Information ausblenden

I Surrender [Mixing, Acoustic Pop]

Dieses Thema im Forum "Mischmaschine" wurde erstellt von TonyPizza, 28.07.17.

  1. NuckChorris

    NuckChorris

    Registriert seit:
    26.07.17
    Punkte:
    2.234
    2234
    Hier ne V2 von mir, hab mal versucht ein paar von den Billy Decker Sachen nahe zu kommen (ganz geil gemachtes Zeug btw)...still a loooong way to go. Eure Mischungen ziehe ich mir spaeter ueber die Monis rein Maenner.
     
    Zuletzt bearbeitet: 31.07.17
    NuckChorris, 30.07.17
    #81
    MountainKing bedankt sich.
  2. muffy

    muffy Hippie

    Registriert seit:
    18.12.16
    Punkte:
    63.057
    63057
    Hier geht's ja rund:

     
    muffy, 30.07.17
    #82
    MountainKing bedankt sich.
  3. LM18

    LM18 Ator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    05.05.10
    Punkte:
    54.151
    54151
    Hier eine Version von mir:

     
    LM18, 30.07.17
    #83
    MountainKing bedankt sich.
  4. LulleuNulle

    LulleuNulle

    Registriert seit:
    17.04.11
    Punkte:
    2.162
    2162
    Tony hat doch ein Beispiel gepostet, wie konkreter willst Du es denn noch?
    Ist aber auch egal, die Geschmäcker gehen gerade bei Snare Sounds doch reichlich auseinander.
    Ich finde nur das ein gewisser Snare Sound den Country Rock touch etwas betont und Zusätzlich etwas Atmo vermittelt. Am Snare Sound halt ich mich gern dran auf.
     
    LulleuNulle, 30.07.17
    #84
  5. synthpark

    synthpark

    Registriert seit:
    11.11.09
    Punkte:
    53.562
    53562
    hier



    lauta



    Mit Stereoanlage im Wohnzimmer in 5 minutes.
     
    Zuletzt bearbeitet: 30.07.17
    synthpark, 30.07.17
    #85
    livingsounds bedankt sich.
  6. muffy

    muffy Hippie

    Registriert seit:
    18.12.16
    Punkte:
    63.057
    63057
    Ich hab nomma die Sume etwas frisch gemacht (kein Landr - dieses Mal).

     
    muffy, 30.07.17
    #86
  7. livingsounds

    livingsounds

    Registriert seit:
    25.12.06
    Punkte:
    7.730
    7730
    Ach so, es ging Dir nur um die Snare.
     
    livingsounds, 30.07.17
    #87
  8. livingsounds

    livingsounds

    Registriert seit:
    25.12.06
    Punkte:
    7.730
    7730
    Cool, das gefällt mir.
     
    livingsounds, 30.07.17
    #88
    synthpark bedankt sich.
  9. leary

    leary

    Registriert seit:
    26.10.05
    Punkte:
    19.900
    19900
    2-minuten-fader-up-küchen-mix:

     
    leary, 30.07.17
    #89
    muffy bedankt sich.
  10. NuckChorris

    NuckChorris

    Registriert seit:
    26.07.17
    Punkte:
    2.234
    2234
    Hier mal ein kleines Feedback zu euren Mischungen. Nur den leary Mix konnte ich nun nicht mehr hoeren.

    MountainKing
    Hier stimmen die Levels noch nicht, die Drums saufen (bis auf die Snare) ganz schoen ab. Die tonale Balance ist ziemlich hell bis scharf geraten, fast schon untenrum beschnitten. Ich denke das wird am Kopfhoerer liegen. Da muessten dir doch so langsam die Ohren weh tun. Ist auch noch nicht weit genug, da spielt sich alles in der Mitte ab.

    muffy
    Die Drums muessen mehr nach vorne, die koennten auch noch mehr Bumms gebrauchen, dazu insgesamt die Mischung noch etwas offener machen. Stimme ist zu dominant. Und du brauchst mehr Druck, dann ist das schon eine schoene Mischung. Hast auch das Panorama gut ausgefüllt.

    Andy456
    Die Stimme wuerde ich zuruecknehmen, die drueckt alles weg. In der Mitte klafft frequenzmaessig noch ein Loch, dadurch hat die Mischung zu wenig Substanz. Auch das Panorama kannst du noch besser ausnutzen.

    sts
    Gefaellt mir von der Tonalitaet schon ganz gut, ist schoen warm und voll, koennte aber dazu etwas offener und auch praesenter sein. Die Gitarren wuerde ich mir hier etwas aggressiver wuenschen, dazu insgesamt noch mehr Dichte und Kompaktheit im Sound.

    LM18
    Hier finde ich die Levels im Grunde gar nicht verkehrt, die Drums sind auch da, nur die Gesamtstimmung ist zu hell geraten. Die Instrumente wirken ziemlich beschnitten, denen kann man mal ein paar Tiefmitten spendieren und sie obenrum entschaerfen.

    TonzPizza
    Starke Mischung.

    synthpark
    Levels finde ich gut, Loudness ist auch da. Die Drums koennten beefiger sein. Und dann braucht die Mischung imho mal eine Badewanne, da fehlt im Vergleich zu Radiomischungen noch deutlich was. In den Mitten klingt´s bei mir auch noch etwas verbogen.

    livingsounds
    Auch hier ist mir die Tonalitaet zu hell geraten, und das liegt nicht etwa am Level vom Bass, der ist ja durchaus vorhanden. Die Gitarren sind auch noch ganz schoen topfig, da droehnt es ganz gut.

    NuckChorris
    Na ja.
     
    NuckChorris, 31.07.17
    #90
    livingsounds, marlatino und TonyPizza bedanken sich.
  11. NuckChorris

    NuckChorris

    Registriert seit:
    26.07.17
    Punkte:
    2.234
    2234
    Meiner klang mir auch noch zu verbogen, da habe ich noch etwas finetuning betrieben.



     

    Anhänge:

    NuckChorris, 31.07.17
    #91
  12. LulleuNulle

    LulleuNulle

    Registriert seit:
    17.04.11
    Punkte:
    2.162
    2162
    Hast Du gegatet oder Spuren weggelassen? Der Groove ist so gut wie futsch, schau mal nach zb, Hihats die den Zwischenraum füllen ohne diese Anteile kann kein Groove enstehen weil die Drums dann zuweit auseinander wirken, das zieht sich bis in den Refrain..
    Die Tonstudio Session hat es zb, nicht.
    Die HiHats klingen gut im Video und erfüllen ihre Funktion.

    Sagt mal wie klingt die Stimme Unten in der Mischung für euch, ich finde das der Gesang in den Mitten schrillt, das ist doch ne Psycho Sache das es lauter wirkt, der Lautheit Wahn macht wirklich vieles kaputt?
    Das strengt mich echt an beim hören, das stresst richtig, Musikgenuss ist da kaum bis gar nicht mehr möglich.
    Wie empfindet ihr das?

    Original-Mix

    [/QUOTE]
     
    LulleuNulle, 31.07.17
    #92
    NuckChorris bedankt sich.
  13. andy456

    andy456

    Registriert seit:
    24.05.05
    Punkte:
    2.236
    2236
    Danke für dein Feedback, ich habe versucht das ganze etwas zu verbessern, was sagt Ihr nun?

     
    andy456, 31.07.17
    #93
  14. NuckChorris

    NuckChorris

    Registriert seit:
    26.07.17
    Punkte:
    2.234
    2234
    Nur leichtes gate, daran liegt's nicht. Bin selber nicht so happy mit den Drums, aber ich kann mir den Track grad nicht nochmal geben.
     
    NuckChorris, 31.07.17
    #94
  15. NuckChorris

    NuckChorris

    Registriert seit:
    26.07.17
    Punkte:
    2.234
    2234
    Ich hoere da spaeter gern noch einmal rein.
     
    NuckChorris, 31.07.17
    #95
  16. NuckChorris

    NuckChorris

    Registriert seit:
    26.07.17
    Punkte:
    2.234
    2234
    Gefaellt mir schon viel besser, ist satter und voller, jetzt kommt neben den Drums und der Saengerin auch die restliche Band besser zur Geltung. Der Bass ist (wie alles was ich hier schreibe nur fuer meinen persoenlichen Geschmack) schon an der Grenze, wenn du den noch schlanker bekommst ohne den Druck zu verlieren stimmt doch soweit alles.
     
    NuckChorris, 31.07.17
    #96
  17. andy456

    andy456

    Registriert seit:
    24.05.05
    Punkte:
    2.236
    2236
    Danke dir
     
    andy456, 01.08.17
    #97
  18. LittleJoe

    LittleJoe

    Registriert seit:
    13.02.16
    Punkte:
    463
    463
    Ich hole den Thread mal aus der Versenkung:lalala:
    Bin tatsächlich gerade erst über die Spuren auf meiner Platte gestolpert...*duck*

     
    LittleJoe, 20.04.21
    #98
  19. Eiermann

    Eiermann Holz Ohren

    Registriert seit:
    29.08.20
    Punkte:
    2.359
    2359
    Finde ich gut.
    Der Link zu den Spuren funktioniert nicht mehr, sonst hätte ich auch mal mitgemischt.
     
    Eiermann, 21.04.21
    #99
    LittleJoe bedankt sich.
  20. hanselmann

    hanselmann Individualist

    Registriert seit:
    27.11.18
    Punkte:
    727
    727
    Hi,
    das hätte mich auch interessiert, obwohl oder gerade weil nicht mein Genre.
    Die Littlejoe Mischung finde ich (mal wieder nur am Handy, blöde Zeit gerade) richtig gut soweit ich das hier höre.

    Zwei klitzekleine Kleinigkeiten hätte ich vielleicht anders gemacht, und zwar zum einen den Raum auf den vocals minimal ! kürzer (wirklich nur nen tick) und die Atmer finde ich zu dominant, die stehen teilweise 3 Meter vor dem Rest des Gesangs - die hätte ich wohl etwas reduziert ( nur nen tick...)
    Ev. kommt das auf dem Handy überdeutlich hervor, aber würde ich nochmal checken...

    ansonsten fresh, punshy, beefy, jo!
     
    hanselmann, 21.04.21
    LittleJoe bedankt sich.