Information ausblenden

Gesang mit Toneport UX2

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von Bindi82, 11.11.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Bindi82

    Bindi82 Themenersteller

    Registriert seit:
    14.09.08
    Punkte:
    186
    186
    Hallo

    Hat irgendjemand Erfahrung im Gesang aufnehmen mit dem Toneport UX2? Ich hab s mir bestellt, weil ich Gitarre und Gesang mit einigermaßen guter Qualität aufnehmen möchte (und dazu ein Kondensatormicro Audio-Technica AT2020). Ich hab auch bisher nur gutes über dieses Audio-Interface gehört.
    Allerdings hab ich nun einen Testbericht vom UX1 gefunden, aus dem hervorgeht, dass der Mic-Vorverstärker ziemlich mies sein soll.

    Weiß da jemand, wie s mit dem UX2 zum Vocals aufnehmen aussieht?
     
    Bindi82, 11.11.08
    #1
  2. Bindi82

    Bindi82 Themenersteller

    Registriert seit:
    14.09.08
    Punkte:
    186
    186
    Ich möchte einen Admin bitten, dieses Thema ins "Audio-Interfaces-Forum" zu verschieben, vielleicht hab ich da mehr Glück.
     
    Bindi82, 13.11.08
    #2
  3. bensummerfield

    bensummerfield

    Registriert seit:
    17.04.05
    Punkte:
    13.535
    13535
    Was man so von den UX-Dingern mitbekommt ist der integrierte Preamp wirklich nicht der Reißer fürs Vocal-Recording. Gitarre und Gesang kannst du ja erstmal mit so gut wie jedem Interface aufnehmen. Wenns solide HR-Qualität sein soll, kann ich persönlich die Interfaces von Presonus empfehlen, z.B. die Firebox.
     
    bensummerfield, 19.11.08
    #3
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.