(Gelöst) Bevor Missverständnisse aufkommen, ich würde gerne wissen ob meine Gitarren verstimmt sind, nicht ob der Mix an sich ok ist oder auch nicht.

  • Ersteller Ethersis
  • Erstellt am

Ethersis
Ethersis
Individualist
Registriert
06.04.15
Beiträge
7.028
Reaktionen
4.975
Punkte
22.604
Hört doch mal rein (ohne zu wissen um was es geht). Was sticht negativ heraus? Ist es deutlich oder bilde ich mir das nur ein?

 
andy_g
andy_g
Registriert
18.09.15
Beiträge
3.784
Reaktionen
2.690
Punkte
11.965
Becken!
 
Schludi
Schludi
DAW-Offizier
Registriert
13.11.05
Beiträge
1.581
Reaktionen
911
Punkte
4.780
Hört doch mal rein (ohne zu wissen um was es geht). Was sticht negativ heraus? Ist es deutlich oder bilde ich mir das nur ein?

Die spitzen Becken habe ich sogar gehört ohne mein Telefonheadset aufzusetzen (bin am Arbeitsrechner) :D
 
Ethersis
Ethersis
Individualist
Registriert
06.04.15
Beiträge
7.028
Reaktionen
4.975
Punkte
22.604
Ach so, ne geht um die Gitarren. :)
Wollte sie nur nicht isoliert reinstellen, weil schon noch der "Songkontext" vorhanden sein soll.
 
muffy
muffy
Hippie
Registriert
18.12.16
Beiträge
22.021
Reaktionen
17.154
Ort
Frankfurt
Punkte
73.762
Vielleicht, dass die Gitarren bei den Mutes ein bisschen "seifig schmatzen"? Das wäre aber zu vernachlässigen.
 
Ethersis
Ethersis
Individualist
Registriert
06.04.15
Beiträge
7.028
Reaktionen
4.975
Punkte
22.604
Ok, dann ist es nicht so auffällig. 😀
Es ging mir eigentlich um´s tuning. Das ist jetzt meine neue Schecter mit Hipshotbridge. Das erste mal seit Jahren, dass ich keine mit Evertune spiele und ich meine, dass die Intonationsprobleme hat. Normalerweise teste ich das immer per Flageolet im 5. und 7. Bund. Wenn es hier passt, ist der leer angeschlagene Powerchord (also 7. Saite leer, 6. Saite 2. Bund) schief. Ich hab die jetzt so gestimmt, dass es untenrum einigemaßen passt. Das Problem triff nur ganz unten auf, die anderen Saiten sind sauber.
 
pitsieben
pitsieben
Registriert
03.05.06
Beiträge
9.141
Reaktionen
1.090
Punkte
12.816
Ich würde sie mir zum Bass etwas klarer abgegrenzt wünschen...aber das ist Genrekrankheit und hier nicht weiter auffällig.
Edith:
Nee...verstimmt klingt da nix.
 
FIXXXER
FIXXXER
Registriert
25.11.05
Beiträge
9.844
Reaktionen
624
Punkte
12.437
klingt für mich etwas links lastig also vom Balancing her, so als wäre es eine Spur mit einem "Stereoizer" Plugin oder so :D
 
Ethersis
Ethersis
Individualist
Registriert
06.04.15
Beiträge
7.028
Reaktionen
4.975
Punkte
22.604
Schludi
Schludi
DAW-Offizier
Registriert
13.11.05
Beiträge
1.581
Reaktionen
911
Punkte
4.780
Vielleicht hört man besser was du meinst, wenn der Bass mal kurz raus ist :) ... Aber ich höre jetzt auch nix.
 
Ethersis
Ethersis
Individualist
Registriert
06.04.15
Beiträge
7.028
Reaktionen
4.975
Punkte
22.604
Vielleicht hört man besser was du meinst, wenn der Bass mal kurz raus ist :) ... Aber ich höre jetzt auch nix.
Wollte den Bass drin haben, weil´s ein VST ist und auf jeden Fall korrekt. Wenn dann ne unsaubere Klampfe drüber dadelt, hört man es u. U. besser als wenn die Klampfe unsauber aber wiederum in sich stimmig ist.
 
rkdk
rkdk
Registriert
26.06.12
Beiträge
19.402
Reaktionen
11.246
Punkte
53.681
was sticht negativ heraus?
Die harten kurzen Transienten der Snare und der Bassdrum schmerzen mich dann doch etwas. (mit leise eingestelltem Smartphone anhören, das pocht arg merkwürdig)
Sonst schon mal cooler Sound!
 
Ethersis
Ethersis
Individualist
Registriert
06.04.15
Beiträge
7.028
Reaktionen
4.975
Punkte
22.604
Die harten kurzen Transienten der Snare und der Bassdrum schmerzen mich dann doch etwas. (mit leise eingestelltem Smartphone anhören, das pocht arg merkwürdig)
Ja, der Drumssound ist nur ein Presets in SD3 was ich irgendwo mal aufgegabelt habe. Da müsste man wohl noch mit etwas Liebe nacharbeiten.

Sonst schon mal cooler Sound!
Danke! :)
 
Graham
Graham
Registriert
23.08.20
Beiträge
8.124
Reaktionen
5.113
Punkte
23.641
Du brauchst 1deutig einen DD Verni/Frank Bello-mässigen Bass Sound, mit mehr Kontur quasi, dann kommt das bessa. :cool:
 
Detune
Detune
DAW-Offizier
Registriert
25.07.20
Beiträge
112
Reaktionen
53
Punkte
288
Finde auch das der Bass kaum zu hören ist. Nur am Ende, wenn die Git. weg ist..
 
S
stewdent
Registriert
11.02.17
Beiträge
24
Reaktionen
20
Punkte
85
Ok, dann ist es nicht so auffällig. 😀
Es ging mir eigentlich um´s tuning. Das ist jetzt meine neue Schecter mit Hipshotbridge. Das erste mal seit Jahren, dass ich keine mit Evertune spiele und ich meine, dass die Intonationsprobleme hat. Normalerweise teste ich das immer per Flageolet im 5. und 7. Bund. Wenn es hier passt, ist der leer angeschlagene Powerchord (also 7. Saite leer, 6. Saite 2. Bund) schief. Ich hab die jetzt so gestimmt, dass es untenrum einigemaßen passt. Das Problem triff nur ganz unten auf, die anderen Saiten sind sauber.
Ist vielleicht einfach der Sattel bei der 6. Saite etwas zu hoch wodurch du stärker drücken musst und sich die Saite dann stärker verstimmt?
 

Ähnliche Themen

stonyroad
Antworten
8
Aufrufe
455
Andaraginga
Andaraginga
stonyroad
Antworten
23
Aufrufe
937
stonyroad
stonyroad
enviousgrey
Antworten
19
Aufrufe
732
enviousgrey
enviousgrey
 

Aktuelle Beiträge


Oben