Information ausblenden

doppelte midi-aufnahme

Dieses Thema im Forum "Cubase & Nuendo" wurde erstellt von Makaveli2004, 10.02.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Makaveli2004

    Makaveli2004 Themenersteller

    Registriert seit:
    21.11.05
    Punkte:
    12
    12
    hallo erstma

    arbeite erst seit kurzem mit cubase und hab n kleines problem wo ich nich weiter weiß.
    und zwar hab ich mein usb-keyboard am pc angeschlossen per midikabel und usb. wenn ich jetzt über ein vst-plugin melodien spiele und über cubase aufnehme erscheinen die töne immer doppelt.. also schwer zu erklären.. auf jedenfall wenn ich eine taste drücke nimmt es den gleichen ton zweimal auf mit einem kleinen zeitunterschied.. hab schon alles irgendwie ausprobiert komm aber nicht weiter.... wenn ich das midikabel abschließe nimmt es zwar nur noch einen ton auf, der kommt aber mit einer für meinen geschmak zu großen verzögerung sodass am ende auch nix draus wird...

    kennt vll jemand mein problem? was muss ich an den einstellungen ändern? bin noch ziemlich neu auf dem gebiet merkt man auch an meiner problembeschreibung...
    danke schonmal im voraus!
     
  2. rockhead

    rockhead

    Registriert seit:
    26.04.05
    Punkte:
    135
    135
    Dann versuch mal nur midi
     
  3. metalchicken

    metalchicken

    Registriert seit:
    03.05.05
    Punkte:
    264
    264
    Was hast du denn in deiner Midispur als Ausgang genommen? zufällig GM Wavetable?
    Welche Cubase Version hast du?
     
  4. Makaveli2004

    Makaveli2004 Themenersteller

    Registriert seit:
    21.11.05
    Punkte:
    12
    12
    also ausgang is eingentlich egal was ich nehme des problem is trotzdem da hab schon alles durchprobiert...
    hab cubase sx3..
    wo kann ich des einstellen das der nur midi annehmen soll.. das usb kabel brauch ich zur stromversorgung hab kein netzteil...
     
  5. fmo

    fmo

    Registriert seit:
    14.12.04
    Punkte:
    13.151
    13151
    Dann nimm halt nur das USB.. Ist zwar Mist, aber geht dann wohl nicht anders.
    Die 17 Euro Fuffzich müssen natürlich unbedingt gespart werden...
     
  6. rockhead

    rockhead

    Registriert seit:
    26.04.05
    Punkte:
    135
    135
    Jep, Netzteil kaufen oder über USB!

    ....hmmm ev. kanste ja im PC den USB In irgendwie ausschalten oder sperren, wüsste jetzt aber nicht genau wo!
     
  7. Makaveli2004

    Makaveli2004 Themenersteller

    Registriert seit:
    21.11.05
    Punkte:
    12
    12
    ok habs selbst rausgefunden. an alle dies interesiert:
    geräte manager gehn und bei all midi inputs einfach das usb-audiogerät ausschalten
    danach klappts :D
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.