Cubase Projekte in Studio One portieren

Dieses Thema im Forum "Studio One" wurde erstellt von WaldebeatZ, 10.01.12.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. WaldebeatZ

    WaldebeatZ Themenersteller

    Registriert seit:
    08.01.12
    Punkte:
    2.884
    2884
    Howdy Hoo Leutz

    Kennt jemand von euch einen praktischen Weg um seine Cubase Projekte in Studio One zu exportieren ?
    Ich weiß ,dass ich die Möglichkeit habe meine Tracks als wav und als midi zu bouncen, allerdings habe ich so einige Automation´s Verläufe und anderseits würde ich gerne manch angefangenen Song in Studio One vollenden wollen.
    Ich bin der Hoffnung ,dass es eventuell ein Format gibt das beide Programme beherscht und ich mir eine menge Arbeit ersparen kann, vielleicht wisst ihr da was, wäre für jeden hilfreichen Tipp dankbar .
     
  2. GrosseTatze

    GrosseTatze

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    27
    27
    Ja, das wäre wirklich mal interessant.
    Ich hab davon noch nichts gehört das sowas geht, aber lass mich gerne eines besseren belheren..
     
  3. eike

    eike

    Registriert seit:
    25.08.09
    Punkte:
    886
    886
    Eine erleichterung ist es, in cubase track-archive zu exportieren. die enthalten dann die events (imho audio events und auch midi). das ist dann aequivalent zum sequel-format. das kann studio one lesen (bis auf den kopiergeschuetzten content), und damit muessen dann die leeren stellen nicht in senkel geschrieben werden, und kein extra midi-file erzeugt werden. aber die plugins werden nicht transportiert.
     
  4. SlimJim

    SlimJim

    Registriert seit:
    10.02.11
    Punkte:
    953
    953
    Also hab' mal was von dem AATranslator gehört: http://www.aatranslator.com.au/

    Angeblich macht der solche Späßchen - ausprobiert hab' ich's aber noch nicht...

    [EDIT]: Hab gerade gesehen dass es doch nicht so alles macht:
    Things like plugins, midi, time stretch, DAW specific grouping/folders/playlists etc are beyond what any session conversion program has offered so far.

    Scheidet also wohl aus....
     
  5. sonnie

    sonnie

    Registriert seit:
    20.11.11
    Punkte:
    2.953
    2953
    Der AATranslator kann es zumindest beides lesen, er kann aber nicht in alles exportieren.
    Am Besten mal den Support anschreiben, dass ist der Micha, der macht auch eine Session kostenlos zum testen, und hilft eigl rund um die Uhr. (allerdings auf englisch).

    Ich benutze den Translator, um von Reaper Projekten in PT Projekte und in FinalCut XMLs hin und her zu exportieren - und es macht keinerlei Fehler =)


    edit: laut Internetseite sollte es auch umwandeln können.
    Wenn dir der Weg über den Support nicht behagt, dann biete ich mich an.

    Wichtig zu wissen: AATranslator funktioniert nur mit Windows, oder einer VM, aber nicht in Sachen wie Wine oder WinOnX
     
  6. WaldebeatZ

    WaldebeatZ Themenersteller

    Registriert seit:
    08.01.12
    Punkte:
    2.884
    2884
    Danke schon mal für die bisherigen Antworten !

    @ sonnie: Wie kann ich mir das dann vorstellen, müsste ich dir die Daten dann schicken oder würde das auch über Teamviewer gehen ?

    PS: wäre nett wenn du mich über mein Account anschreiben könntest ....
     
  7. Wennto

    Wennto Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    13.08.06
    Punkte:
    105.101
    105101
    Wer macht den sowas? :D

    Spaß beiseite....
    Mache es so:

    Cubase Projekt öffnen.

    - Locator setzen.
    - zusehen das kein Track gemutet ist
    - alle Tracks auswählen, so dass sie "gehighlightet" sind (Track 1 anklicken, Shift drücken, letzten Track anwählen)
    - Menü exportieren - ausgewählte Spuren exportieren
    - Bei der Frage, ob "Referenz" oder "Kopieren" , kopieren wählen, einen neuen Unterordner im S1 Projekteordner wählen.

    danach einfach die erstellte xml Datei in S1 öffnen bzw einfach reinziehen. (Plugins werden nicht übernommen)

    https://recording.de/Community/Forum/Sequencer/PreSonus_Studio_One/141212/Post_1428500.html#P_1

    edit. geht, glaube ich, nur mit den grossen Cubase Versionen
     
    Momo68 bedankt sich.
  8. Tonminister

    Tonminister Gesperrter User

    Registriert seit:
    06.05.11
    Punkte:
    1.179
    1179
    passende, auch wichtige, Frage hierzu:

    wie kriege ich S1 Projekte in Cubase importiert?
    gibt es da auch einen Trick oder ist das nicht möglich?
     
  9. WaldebeatZ

    WaldebeatZ Themenersteller

    Registriert seit:
    08.01.12
    Punkte:
    2.884
    2884
    Danke werde das mal demnächst ausprobieren .... weißt du obs ne Möglichkeit gibt auch seine Automation´s Verläufe mit in Studio One zu intigrieren ?
     
  10. sonnie

    sonnie

    Registriert seit:
    20.11.11
    Punkte:
    2.953
    2953
    Schreib doch einfach mal dem AATranslator Team - der macht dir das auch. Ich bin leider gerade zeitlich sehr eng gestrickt.
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.