Information ausblenden

Cubase 5 / Asio / Focusrite 6 Problem :/

Dieses Thema im Forum "Cubase & Nuendo" wurde erstellt von Ruhrpotter, 30.07.12.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Ruhrpotter

    Ruhrpotter Themenersteller

    Registriert seit:
    29.07.12
    Punkte:
    8
    8
    Hallo, erstmal klasse Community die ihr hier habt.

    Hab die Suchfunktion schon genutzt und Google auch schon hoch und runter gelesen aber leider keine Hilfe gefunden.

    Ich hab folgendes problem.
    Seid ein paar Tagen kann ich in Cubase nichts mehr Recorden weil irgendwas mit meinen Treibern/Eingängen nicht stimmt, ich hab keine ahnung.
    Das Problem kam von ''heute auf morgen''.
    Ich hoffe ich kann das verständlich schildern.

    Das Problem hab ich mit meinen Focusrite treibern und den Asio treibern, ich schilder das ganze jetzt zu den Asio Treibern da ich denke wenn das gelöst wird geht das andere auch wieder.

    So und zwar folgendes:

    Unter Geräte-> Geräte Konfigurieren->Vst-AudioSystem werden ja die ganzen Treiber aufgelistet.
    Mein Focusrite treiber bringt folgende Meldung: Audio-Engine-Fehler: Der Asio Treiber focusrite Usb asio Driver konnte nich aktiviert werden.
    Der Focusrite Audio 2.0 Treiber reagiert garnicht mehr.

    Und wenn ich jetzt zum Asio4All treiber wechsel (Alle treiber haben sonst immer funktioniert) kommt: Status Unerklärlich. (Screenshoot im Anhang)

    Ich hab die letzten Tage nichts neues installiert oder sonstiges ich weiß nich mehr weiter seid Tagen versuch ich das schon zu lösen. Das Cubase Handbuch hat mir nichts gebracht und die Asio Anleitung zum beheben des fehlers auch nicht (Interface neu anschliesen oder Dialog kurz schliesen und wieder öffnen, ja ja lol)

    Hab auch schon alles hoch und runter De und neu installiert inklusive Cubase, leider fehlt mir momentan noch die Kohle um auf 6.5 zu Updaten bin nur ein kleiner Hobby-Homerecording Spezi. Wobei das, dass Problem auch nicht beheben würde.

    So langer Roman ich hoffe hier kann mir einer helfen.

    Grüße aus dem schönen Pott.
     

    Anhänge:

    Ruhrpotter, 30.07.12
    #1
  2. techno

    techno

    Registriert seit:
    31.10.10
    Punkte:
    7.289
    7289
    hallo und :welcome:


    warum musst du denn gleich beim gedanken an ein systemproblem an ein update auf cubase 6.5 denken? notfalls installierst du sonst einfach cubase 5.5.3 komplett neu auf dem system, und wenn das nicht klappt, auch das komplette system neu. das klappt normalerweise dann immer mit erfolg.


    ich bins ja fast schon leid, das zu fragen:
    aber hast du denn alle updates installiert (cubase 5.5.3, focusrite, elicenser....)?
    hast du geprüft, ob der focusrite usb-treiber mit dem elicenser-treiber in konflikt ist und mal einen anderen usb-port ausprobiert?
    lässt du über die focusrite deine systemsounds abspielen? dann schalte das in der win-systemsteuerung bitte mal um, vielleicht kann cubase dann wieder drauf zugreifen.

    bist du denn die fragen im asio4all-panel wirklich schon durchgegangen?
    steht da im asio4all-panel wirklich "computer sind doof!"? :D kluges programm :D

    kannst du auch noch einen screenshot vom focusrite-treiber machen? was wird da genau angezeigt, wenn er sich nicht laden lässt?

    hier ein hilfelink von focusrite, vielleicht kann dir der schon helfen:
    https://recording.de/Community/Foru...und_Soundkarten/156630/Post_1676262.html#P_26
     
    techno, 30.07.12
    #2
  3. Ruhrpotter

    Ruhrpotter Themenersteller

    Registriert seit:
    29.07.12
    Punkte:
    8
    8
    Danke für die schnelle Antwort.
    ja System aufsetzen könnte klappen nur ihr kennt das sicher...
    Ich hab über 1Tb Cubase Daten /Samples/Session auf der platte das krieg ich niemals wieder hergestellt da ich leider nur 1. partion habe.
    Ja alle updates sind aktuell. Funktioniert auf keinem Port mehr...Es stehen keine Treiber untereinander im Konflikt hab ich schon alles getestet.

    Ähm ich hab vergessen zu erwähnen das ich in Cubase in verwendung unter dem ''Asio Full Duplex Treiber'' aufnehmen kann. Zwar ist die Latenz dann bei knap 400 aber es geht.

    Ja da steht wirklich Computer sind doof und ja bin schon alles durch gegangen auch was mit der Asio suport geraten hat.

    Wenn ich auf den Focusrite Asio Driver zugreife geht nur ein fenster auf mit '' Audio-Engine-Fehler: Der Asio Treiber focusrite Usb asio Driver konnte nich aktiviert werden. ''mehr nicht.

    Ich weiß nich woran es liegt in Adoube Audition 1.5 geht es auch nicht und in Sony Vegas 10 auch nicht...

    Ja bin die Punkte in Asio schon durch gegangen alle Systemklänge deaktiviert, ältere Treiber mal versucht..Kann ja sowieso nicht daran liegen weil seid dem es das letzte mal funktioniert hat keine Updates für irgendwas gekommen sind.

    Hab Cubase auch schon neu aufgesetzt gehabt ging weder in in Cubase 5 Standart noch nach 5.1 noch nach 5.5.3 etc...

    Ich werd heute mal im laufe des Tages Screenshots von allen Treibern machen in Cubase und ihre dazu gehörigen anzeigen. Hab da glaub eh nur 5 oder so.

    Der Link hat mir leider auch nich geholfen aber danke.

    Ich/wir müssen den Fehler finden am besten ohne System neu aufzusetzen.
    hab auch angst um meine Plugins wo ich zuvielen keine install oder reg. datein mehr habe :/
     
    Ruhrpotter, 30.07.12
    #3
  4. Wennto

    Wennto Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    13.08.06
    Punkte:
    105.216
    105216
    man sieht an Deinem Screenshot das Deine Updates NICHT aktuell sind.


    Also warum schreibst Du das? Geht das Update auf 5.5 bei Dir evtl garnicht? Oder hast Du den Screenshot vor dem Update gemacht? Dann macht es Dir sicher nichts aus, auch den gleichen Screenshot von 5.5.3 hochzuladen.

    Versteh mich nicht falsch. Ich bin hier nicht die Crack-Polizei, aber es versuchen fähige User zu helfen und diese bekommen, so wie es für mich aussieht, völlig falsche Informationen und werden irregeführt.

    Crack Usern wollen wir hier nicht, werden nicht unterstützt und denen wird nicht geholfen...Also das ist keine Unterstellung.Secreenshot 5.5.3, dann gehts weiter und alles ist im Lack.
    Danke für Dein Verständnis!
     
    Wennto, 30.07.12
    #4
    techno bedankt sich.
  5. tubeless

    tubeless Gesperrter User

    Registriert seit:
    02.05.09
    Punkte:
    22.901
    22901
    Das liest sich alles so, als sei der Rechner böse vergurkt.
    1) Beide Soundkarten laufen nicht oder nicht richtig - manche Treiber gehen, manche nicht.
    2) Neuinstallationen bringen nichts
    3) Die Fehlermeldung von A4A ist untypisch und bedeutet wohl, dass irgendein Dienst nicht gestrtet werden konnte.

    Merkwürdig auch, dass man "zu vielen Plugins keine install oder reg. datein mehr" hat und dass man Angst davor hat, die Platte zu putzen - aus meiner Sicht das Einige, was unkompliziert helfen kann.
    Also:
    Backup-Platte besorgen und neu installieren.


    .
     
    tubeless, 30.07.12
    #5
  6. Ruhrpotter

    Ruhrpotter Themenersteller

    Registriert seit:
    29.07.12
    Punkte:
    8
    8
    Ok ich lad den Screen vom Aktuellen gleich hoch mach grad den Pc jetzt neu nachdem ich heute nach der Arbeit nochmal paar Stunden dran sas und es einfach nicht zum laufen gekriegt habe dank euch trotzdem :)

    Ich hoffe das geht gleich wieder.


    Mh @Tubeless und Geräte etc. sind sowohl die Onboard als auch die Focusrite eingetragen.
    Per Windows Media Player oder Youtube und son kram, krieg ich den Sound auch raus über die Monitore die am Interface hängen, und ich das Pult zwischen schalte kann ich auch den Sound vom Mic direkt auf die Boxen legen...nur Ingame ging nix mehr.

    Treiber waren auch alle aktuell etc.
    ich hoff du meinst mit neuinstallation nich das Win.
     
    Ruhrpotter, 30.07.12
    #6
  7. tubeless

    tubeless Gesperrter User

    Registriert seit:
    02.05.09
    Punkte:
    22.901
    22901
    Natürlich mein ich das. Was glaubst Du, warum ich von einer Backup-Platte geschrieben hab?
    Wenn man sich das so anliest, was Du da schreibst, dann liest es sich halt, als sei es Deiner Maschine zum Kotzen.
    Und sowas erledigt man am Eifnachsten mit ner kompletten Neuinstallation.

    Wenn man halt solche Sachen auf der Kiste hat, die man nicht eifnach wieder einrichten kann wie manche Software, für die man keine Installmedien hat und solche Sachen, da sollte man natürlich mit seinem Rechner umgehen wie mit nem Korb rohe Eier.
    Macht man das nicht, kann man sich selber in den Anus treten..... :D
     
    tubeless, 30.07.12
    #7
  8. Ruhrpotter

    Ruhrpotter Themenersteller

    Registriert seit:
    29.07.12
    Punkte:
    8
    8
    Achso ne das war auf dein Punkt 2 bezogen :D
    Das es nix bringt Win neu zu installieren hatte schon angst ich brauch ne neue Soundkarte oder so.
    Aber so is ja gut :D
     
    Ruhrpotter, 31.07.12
    #8
  9. tubeless

    tubeless Gesperrter User

    Registriert seit:
    02.05.09
    Punkte:
    22.901
    22901
    Das ist nicht ausgeschlossen.

    Wie gesagt: Aus dem, was Du schreibst, ergibt sich für mich das Bild, dass da mehrere Sachen unabhängig voneinander, aber sich gegenseitig möglicherweise beeinflussend, im Eimer.
    Das deutet weniger auf einen Einzelverursacher wie ne defekte Soundkarte hin....

    Aber, wie so oft - es hängt alles von der Genauigkeit der Problembeschreibungen ab, und es mag sehr wohl sein, dass ich ein falsches Bild der Situation habe. :D
     
    tubeless, 31.07.12
    #9
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.