Information ausblenden

Brian C - Never Let You Go (EDM-Pop Mixing Practice)

Dieses Thema im Forum "Mischmaschine" wurde erstellt von altessockenfach, 05.10.21.

  1. altessockenfach

    altessockenfach Themenersteller

    Registriert seit:
    16.12.12
    Punkte:
    21.713
    21713
    altessockenfach, 05.10.21
    #1
    BLUE-S-MAN, whitealbum, leary und 6 andere bedanken sich.
  2. SilentWarrior

    SilentWarrior Schrauber

    Registriert seit:
    21.07.17
    Punkte:
    30.130
    30130
    Vielleicht mache ich heute Abend einen Mix.
    Kopfhörer + Scheps Omni Channel.
     
    SilentWarrior, 06.10.21
    #2
    BLUE-S-MAN und RK79 bedanken sich.
  3. SilentWarrior

    SilentWarrior Schrauber

    Registriert seit:
    21.07.17
    Punkte:
    30.130
    30130
    Kopfhörer auf, Spacetime?, mix mix, fertig..ok, zugegeben, Mix würde noch etwas mehr Zeit benötigen aber: for what? Cheers.



    Edit: Player gefixt
     
    Zuletzt bearbeitet: 07.10.21
    SilentWarrior, 06.10.21
    #3
    B-Seven, RK79, BLUE-S-MAN und eine weitere Person bedanken sich.
  4. Chris41

    Chris41 Bedroomproducer

    Registriert seit:
    01.10.20
    Punkte:
    747
    747
     
    Chris41, 06.10.21
    #4
    BLUE-S-MAN und altessockenfach bedanken sich.
  5. lovemakemusic

    lovemakemusic Ton-Guru

    Registriert seit:
    06.06.21
    Punkte:
    240
    240
    Zuletzt bearbeitet: 06.10.21
    lovemakemusic, 06.10.21
    #5
    BLUE-S-MAN und altessockenfach bedanken sich.
  6. TonyPizza

    TonyPizza

    Registriert seit:
    11.01.12
    Punkte:
    37.285
    37285
    Justus hat abgeliefert, fett!

    Den Druck bekomme ich nicht hin>



     

    Anhänge:

    TonyPizza, 07.10.21
    #6
    BLUE-S-MAN, whitealbum und altessockenfach bedanken sich.
  7. NuckChorris

    NuckChorris

    Registriert seit:
    26.07.17
    Punkte:
    2.519
    2519
    Auch mal schnell und schmutzig rübergerutscht. Schön ausproduziert die Nummer.
     
    Zuletzt bearbeitet: 07.10.21
    NuckChorris, 07.10.21
    #7
    BLUE-S-MAN und altessockenfach bedanken sich.
  8. Wolfram Dettki

    Wolfram Dettki

    Registriert seit:
    09.12.18
    Punkte:
    406
    406
    Danke fürs Teilen der Spuren.
    Ja, sind viele schöne Ideen in der Produktion.

    Hier mein Mix:


     

    Anhänge:

    Wolfram Dettki, 07.10.21
    #8
    whitealbum, BLUE-S-MAN und altessockenfach bedanken sich.
  9. lovemakemusic

    lovemakemusic Ton-Guru

    Registriert seit:
    06.06.21
    Punkte:
    240
    240
    Zuletzt bearbeitet: 07.10.21
    lovemakemusic, 07.10.21
    #9
    jet2, BLUE-S-MAN und altessockenfach bedanken sich.
  10. SilentWarrior

    SilentWarrior Schrauber

    Registriert seit:
    21.07.17
    Punkte:
    30.130
    30130
    Mein Player geht nicht :smil45afbed37499d:

    Muss ich heute Abend mal schauen.
     
    SilentWarrior, 07.10.21
    #10
    BLUE-S-MAN bedankt sich.
  11. lovemakemusic

    lovemakemusic Ton-Guru

    Registriert seit:
    06.06.21
    Punkte:
    240
    240
    lovemakemusic, 07.10.21
    #11
    BLUE-S-MAN, altessockenfach und Chris41 bedanken sich.
  12. SilentWarrior

    SilentWarrior Schrauber

    Registriert seit:
    21.07.17
    Punkte:
    30.130
    30130
    Player geht jetzt.
     
    SilentWarrior, 07.10.21
    #12
    BLUE-S-MAN bedankt sich.
  13. lovemakemusic

    lovemakemusic Ton-Guru

    Registriert seit:
    06.06.21
    Punkte:
    240
    240
    Gz. Ist ja cool, dass dein Player nun geht. Was war das Problem?
     
    lovemakemusic, 07.10.21
    #13
    BLUE-S-MAN bedankt sich.
  14. SilentWarrior

    SilentWarrior Schrauber

    Registriert seit:
    21.07.17
    Punkte:
    30.130
    30130
    Ich hatte auf Dropbox bisschen aufgeräumt und dummerweise dieses File versehentlich gelöscht :nono:
     
    SilentWarrior, 07.10.21
    #14
    BLUE-S-MAN bedankt sich.
  15. leary

    leary

    Registriert seit:
    26.10.05
    Punkte:
    21.241
    21241


     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 07.10.21
    leary, 07.10.21
    #15
    BLUE-S-MAN und altessockenfach bedanken sich.
  16. NuckChorris

    NuckChorris

    Registriert seit:
    26.07.17
    Punkte:
    2.519
    2519
    Mit etwas Abstand fallen einem natürlich wieder dreitausend Sachen auf, gnarz. Aber reicht auch irgendwann.
     
    Zuletzt bearbeitet: 10.10.21
    NuckChorris, 07.10.21
    #16
    BLUE-S-MAN bedankt sich.
  17. lovemakemusic

    lovemakemusic Ton-Guru

    Registriert seit:
    06.06.21
    Punkte:
    240
    240
    Finde es sehr cool, was Du in dem Chorus Part gemacht hast - sehr kreativ! Im Vergleich zum Rest des Songs passt es nur leider nicht mehr ineinander - hoffe Du verstehst, was ich meine. Ist wie ein neuer Song im eigentlichen Song. Mit Reverbs und Delays kann man eher in den anderen Parts viel machen. Zb. achte mal bei mir auf die Gitarre und was das Delay an Stereoverbreitung im Intro anstellt. Allein das macht im Song enorm viel interessantes.
    Ansonsten sind die Sounds alle sehr dünn und viele Sounds spielen im Hochmitten Register, also muss man schauen, dass man da viel Tiefmitten zulässt, die man ja sonst eher gerne rausdrehen will wegen Mulm. So fängt es dann irgendwann an, warm zu klingen, trotz Sounds aus der Konserve. Braucht viel Schmiere. Glaube habe auch einiges in den Hochmitten entschärft. Da dreht man ja sonst eher gerne rein.
    Bei den Vocals habe ich was eher untypisches gemacht und 16khz um 10db angehoben mit Pultec auf Anschlag.
     
    lovemakemusic, 09.10.21
    #17
    SilentWarrior bedankt sich.
  18. SilentWarrior

    SilentWarrior Schrauber

    Registriert seit:
    21.07.17
    Punkte:
    30.130
    30130
    Du, ich finde das es immer ein Aha Erlebnis geben sollte weshalb ich das so machte.
    Die Stimme in der Strophe ist trocken, im PreChorus schon mehr verhallt, dann wieder den Drop auf trocken war mir zu lahm weil der Drop keine wirklich treibende pushende Elemente bietet. Da ist kein harter Sound vorhanden und selbst die Hats sind sehr friedlich.
    Die Bassline ist auch ziemlich Warmduscher.
    Der Original Mix zieht auch keine Wurst vom Teller in Punkto Druck, Power. Die Spuren sind zu friedlich.
     
    SilentWarrior, 09.10.21
    #18
    lovemakemusic bedankt sich.
  19. jet2

    jet2 Tonträger

    Registriert seit:
    07.09.11
    Punkte:
    29.178
    29178
    mir gefällt der mix sehr gut.
    mein vorschlag wäre, nochmal eine datei mit -12 LUFS (anstelle -8 LUFS) overall integrated zu erstellen, die nicht so hart limitiert ist
    und dann checken, ob sie bei angepasster lautheit beider versionen nicht noch besser klingt, als deine jetzige version.
     
    Zuletzt bearbeitet: 09.10.21
    jet2, 09.10.21
    #19
    altessockenfach bedankt sich.
  20. altessockenfach

    altessockenfach Themenersteller

    Registriert seit:
    16.12.12
    Punkte:
    21.713
    21713
    Danke dir! Der Limiter arbeitet bei meinem Mix nur ca 2-4 db im Chorus, der Mix an sich ist schon sehr laut, ich hab viel mit Saturation, Clipping und Parallelkompression gearbeitet.
    Du hast aber Recht mit dem, was du bemängelst. Ich werd die Tage nochmal rangehen, ich möchte noch ein paar Spielereien mit dem Panning im Chorus veranstalten, damit es noch etwas breiter wird. Dann werd ich dem Chorus auch noch etwas mehr Luft geben, damit er einen noch mehr anspringt. :)
     
    altessockenfach, 09.10.21
    #20