Brauche ICH zwingend Abhörmonitore?

  • Ersteller ChriZZ83
  • Erstellt am

holgi
holgi
Moderator
Teammitglied
Registriert
11.09.05
Beiträge
21.663
Reaktionen
11.083
Punkte
59.601
ich bin ohnehin immer skeptisch wenn Profis von irgendetwas reden, was man als Laie oder Semi immer schon mal von denen wissen wollte :-D

letztlich denke ich das jeder mit Wasser kocht, und ausschliesslich hiermit oder damit arbeiten ist wenigstens auf Ebene der Profs unmöglich
 
BodoH
BodoH
Registriert
09.04.20
Beiträge
1.479
Reaktionen
876
Punkte
4.154
Bei Lautsprecherboxen hören beide Ohren beide Kanäle immer und bekommen damit auch mehr Informationen.
Das ist nicht wirklich entscheidend, denn mit KH setzt das Gehirn einfach L/R zusammen. Könnte lediglich eine Rolle spielen, wenn du den Kopf drehst, oder du halb taub auf einem Ohr wärst. Und wer mag, kann ja sogar unter KH virtuelle Raumsimulationen nutzen.
 
Graham
Graham
Registriert
23.08.20
Beiträge
7.669
Reaktionen
4.773
Punkte
22.159
Das ist nicht wirklich entscheidend
Ist es schon, ein mit KH erstellter Mix klingt mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit auf Boxen nach gar nix.

Warum das so ist, überlasse ich freilich Euch Akademikern. :)
 
zille1976
zille1976
Tonträger
Registriert
18.11.09
Beiträge
3.182
Reaktionen
1.166
Punkte
6.695
Glenn Schick mastert mit KH, sonst weiss ich keinen.

Mastern ist aber auch nochmal ein ganz anderer Schnack. Was macht man da denn noch groß? Ein bisschen Summenbearbeitung und gut ist. Der Mix ist zu dem Zeitpunkt ja schon längst fertig.
 
Graham
Graham
Registriert
23.08.20
Beiträge
7.669
Reaktionen
4.773
Punkte
22.159
Ausser Andrew Scheps fällt mir an berühmten Mischern, die mit KH mischen, nur noch @SilentWarrior ein. :D:love:

Ansonsten ist der Mensch halt sehr anpassungsfähig, man kann sich an alles gewöhnen, und Not macht erfinderisch. :schulterzuck:

Ich mische zB nur noch mit Analysern, habe weder Boxen noch KH. :right:
 
zille1976
zille1976
Tonträger
Registriert
18.11.09
Beiträge
3.182
Reaktionen
1.166
Punkte
6.695
Schlumpfpeter
Schlumpfpeter
Loudness-Opfer
Registriert
23.06.10
Beiträge
13.226
Reaktionen
8.360
Punkte
38.465
ein mit KH erstellter Mix klingt mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit auf Boxen nach gar nix

Korrekt. So ist es.
Wenn du eh schon alles weißt, warum fragst du dann nach Quellen?

Hauptsächlich um so pauschale Aussagen wie deine in diesem Fall als Unsinn zu entlarven.
Kollege, du haust hier eine Pauschale Nummer nach der anderen raus ohne irgendwie ansatzweise irgendetwas nachvollziehbar zu erklären.... Komm, leg dich wieder hin. Morgen ist auch noch ein Tag.
 
BodoH
BodoH
Registriert
09.04.20
Beiträge
1.479
Reaktionen
876
Punkte
4.154
Ist es schon, ein mit KH erstellter Mix klingt mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit auf Boxen nach gar nix.
Nur wenn du nicht weißt, wie dein KH Mix auf Boxen klingen wird. Aber das ist eben die Erfahrung.
Wenn ich mit KH produziere, was ich in der Tat häufig mache, muss ich kaum bis gar nichts mehr beim abhören mit meinen Boxen kompensieren, es passt meist. Kenne aber eben auch meine KH und meine Boxen. Wenn ich einige Jahre zurück denke, da hatte ich schon Probleme den richtigen Bassanteil, die richtige Hallmenge und auch die Lautstärkeverhältnisse unter KH umzusetzen, aber das ändert sich, alles Übungssache.
 
Zuletzt bearbeitet:
Schlumpfpeter
Schlumpfpeter
Loudness-Opfer
Registriert
23.06.10
Beiträge
13.226
Reaktionen
8.360
Punkte
38.465
Ist es schon, ein mit KH erstellter Mix klingt mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit auf Boxen nach gar nix.
Nur wenn du nicht weißt, wie dein KH Mix auf Boxen klingen wird. Aber das ist eben die Erfahrung.
Wenn ich mit KH produziere, was ich in der Tat häufig mache, muss ich kaum bis gar nichts mehr beim abhören mit meinen Boxen kompensieren, es passt meist. Kenne aber eben auch meine KH und meine Boxen. Wenn ich einige Jahre zurück denke, da hatte ich schon Probleme den richtigen Bassanteil, die richtige Hallmenge und auch die Lautstärkeverhältnisse unter KH umzusetzen, aber das ändert sich, alles Übungssache.
Das kann ich auch so bestätigen.
 
Cruba
Cruba
Hippie
Registriert
20.02.14
Beiträge
4.761
Reaktionen
1.729
Punkte
10.229
ein mit KH erstellter Mix klingt mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit auf Boxen nach gar nix

Korrekt. So ist es.

Das ist mir viel zu pauschal...

1) Wieviel Erfahrung hat derjenige, der mischt, mit Sound

2) Kennt er das Verhalten von Sound, weiss, wie sich was wann wwo verhält im Raum und auf Kopfhörern?

3) Was wird überhaupt gemischt? Ich mein: Wenn die Basis Müll ist, wirds je nach Kopfhörer vielleicht "ok" klinngen, wenn z. B. der "Mischende" keine Ahnung hat und DANN kommt im Auto unnd auf Boxen das böse Erwachen - wobei es dann schon wieder die Frage ist, ob die Boxen (trotz hochgelobt un d für super befunden) vielleicht in Wwirklichkeit Müll sind.

Meine Sachen könnte ich nicht über Monitore mischen, da ich z. B. nur mit subtilen Delays anstelle von Hall arbeite und wie soll ich bittte das feine Palimpalim über Boxen abhören?

Es gibt sicher Musiker und Musik, wo das eine oder Andere an seine Grenzen stößt, aber im Allgemeinen fehlt mir bei Monitoren einfach die Kontrolle.
 
C
coffee boy
Registriert
14.12.18
Beiträge
1.960
Reaktionen
1.457
Punkte
6.336
Meine Sachen könnte ich nicht über Monitore mischen, da ich z. B. nur mit subtilen Delays anstelle von Hall arbeite und wie soll ich bittte das feine Palimpalim über Boxen abhören?

Gute Raumkustik + Gute Boxen und du hörst auch das feine Palimpalim.
Kostet irgendwo das 10fache von guten Kophörern und funktioniert auch nicht auf dem Liegestuhl im Garten. :)
 
Graham
Graham
Registriert
23.08.20
Beiträge
7.669
Reaktionen
4.773
Punkte
22.159
1) Wieviel Erfahrung hat derjenige, der mischt, mit Sound

2) Kennt er das Verhalten von Sound, weiss, wie sich was wann wwo verhält im Raum und auf Kopfhörern?
In diesem Fall, wenig und nein.

Wenn ich den Kollegen TE richtig einschätze.. :oops:
 
andy_g
andy_g
Registriert
18.09.15
Beiträge
3.684
Reaktionen
2.646
Punkte
11.728
ein mit KH erstellter Mix klingt mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit auf Boxen nach gar nix.

Ich mische seit Jahren auf KH, translated wunderbar auf Lautsprecher. Hiermit ist diese These widerlegt :D

Wer behauptet man kann nicht auf KH mischen kann es einfach nur selber nicht.
 
der_wahre_Noplan
der_wahre_Noplan
Registriert
12.08.08
Beiträge
1.612
Reaktionen
1.143
Punkte
5.083
Weder noch. Denn man kann einfach auf sein Bauchgefühl hören.
 

Ähnliche Themen

F
Antworten
10
Aufrufe
347
ollo123
O
RECORDING-Redaktion
    • Danke
  • Artikel
Antworten
7
Aufrufe
161
whitealbum
whitealbum
 

Aktuelle Beiträge


Oft gelesene Themen

Oben