Information ausblenden

???Brauche Hilfe!!! Mikrofon/Soundkarte/Verstärker???

Dieses Thema im Forum "Recording & Mikrofonierung" wurde erstellt von rhyth, 16.02.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. rhyth

    rhyth Themenersteller

    Registriert seit:
    15.02.06
    Punkte:
    3
    Hi!,
    habe mir heute ein Shure sm58 gekauft mit Kabel und Adapter (Klinken-Stecker 3,5mm Stereo), so dass ich das Mic an meinen Pc anbringen konnte. Dann war es so das das Mic keinen leisen Ton von sich gab nicht mal den kleinsten Mucks !, als wenn das Mic garnicht angeschloßen währe... habe dann ein altes Mic angeschloßen (auch mit 3,5mm Stecker), das ging wiederrum. Ich frage mich nun ob es daran liegt das ich keinen Verstärker zwischen geschaltet habe oder, das irgendwas mit meiner Soundkarte nicht stimmt!. Habe schon alles versucht an Einstellungen etz, so das es eigentlich gehen müsste.
    hmm..Beim Verstärker sollte ja das Singal verstärkt werden richtig?? aber wie gesagt nicht mal bei Klopfen oder Schreien gibt es eine Reaktion, also dürfte ja keins da sein.
    :|
    Würde mich freuen, wenn ihr mir da weiter helfen könntet. :)



    Rhyth
     
  2. anthony_kiedis

    anthony_kiedis

    Registriert seit:
    07.12.04
    Punkte:
    308
    308
    Hmmm, da hast du jetz wahrscheinlich ein Problem.. Phantomspeisung.
    Welche Soundkarte hast du denn? Wahrscheinlich onboard, sonst würdest du nicht auf 3,5 Klinke wechseln. Ich würde dir empfehlen entweder eine Soundkarte mit Mic Preamp und Phantomspeisung zu kaufen oder dich nach einem Preamp mit phantomspeisung umzusehen.
     
  3. scywalker

    scywalker

    Registriert seit:
    10.09.05
    Punkte:
    1.115
    1115
    5 theards bringen dich auch nicht weiter...

    ein sm 58 braucht keine Phantomspeisung.
     
  4. micha

    micha

    Registriert seit:
    09.08.02
    Punkte:
    84.198
    84198
    richtig! bitte in zukunft unterlassen, danke!
     
  5. anthony_kiedis

    anthony_kiedis

    Registriert seit:
    07.12.04
    Punkte:
    308
    308
    Sorry da hab ich mich vertan. Dann denke ich mal dass entweder bei deinen Audio Einstellungen was nicht stimmt oder dass du dringend nen preamp brauchst...
     
  6. shure

    shure

    Registriert seit:
    29.11.05
    Punkte:
    229
    229
    Hallo rhyth,

    das Problem liegt daran, dass das SM58 (wie im übrigen alle Pro-Mikros) ein symmetrischen Ausgang haben. Ein Mic Eingang einer (on-Borad-)Soundkarte mit Klinkenstecker hat zu 99 % aber nur einen unsymmetrischen Eingang.

    Wenn Du das SM58 direkt an die Soundkarte anschließen willst - was wir im übrigen nie empfehlen, da der Mic-Eingang der Sounkarte meist zu schlecht ist - dann müsstest Du Dir selber ein Kabel bauen.

    XLR - Klinke (mono)
    ---------------
    1 -> sleeve
    2 -> tip
    3 -> sleeve


    Wie schon gesagt empfehle ich immer einen Mic-To-Line-Amp und den Line Eingang der Sounkarte nutzen. Oder eine Pro-Soundkarte mit symmetrischem Mikrofon-Eingang.

    Grüße
     
  7. rhyth

    rhyth Themenersteller

    Registriert seit:
    15.02.06
    Punkte:
    3
    Erstmal danke für deine Antwort Jürgen!,
    Aber ich verstehe nicht so viel von den was du da sagst... bin in der Fachsprache noch nicht so drin ;)... heißt das jetzt das ich mir einen Verstärker kaufen soll um diesen mit den Mic an den Pc ohne weitere Probleme anschließen zu können ???.. oder was meintest du ?... Ist dan auch der Ton von der Qualität her angemessen??? :|

    bitte nochmals um Antwort :D

    schön gruß, :)


    Rhyth
     
  8. shure

    shure

    Registriert seit:
    29.11.05
    Punkte:
    229
    229
    Hallo Rhyth,

    sorry für die verspätet Antwort (hatte Urlaub :)

    Ich denke dass Du mit einem kleinen "Mic-To-Line-Vorverstärker" die besten Ergebnisse bekommst. Diese bekommt man ab ca. 40 €.

    Grüße
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.