Bewertung von Equipment!

Dieses Thema im Forum "Recording & Mikrofonierung" wurde erstellt von mHeinzk, 06.02.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. mHeinzk

    mHeinzk Themenersteller

    Registriert seit:
    04.01.06
    Punkte:
    164
    164
    Hi

    also der Kauf kurz bevor...ich wollte euch deshalb nochmal um euro Meinung bitten:

    1.)M-Audio Delta 1010

    2.)Overheads 2 x SP B1

    3.)Snare Sennheiser e 906

    4.)Bassdrum Audix D6

    ....ja das wars eigentlich

    achso ja
    folgendes ist schon vorhanden

    Yamaha MG16/6FX
    ganz guter Rechner + die entsprechende Software

    ...fehlt etwas???

    Wäre über viele Antworten sehr erfreut

    mfg
    mheinzk :)
     
  2. mHeinzk

    mHeinzk Themenersteller

    Registriert seit:
    04.01.06
    Punkte:
    164
    164
    ?????keine Lust zu antworten..ist aber wichtig...


    mfg
    mheinzk :)
     
  3. bensummerfield

    bensummerfield

    Registriert seit:
    17.04.05
    Punkte:
    13.535
    13535
    also ich bin bei weitem kein fachmann für drum recording, aber von der ausstattung her klingt das doch ok.
    net zuviel gedanken um equipment machen, lieber mal musik machen lautet die devise;) und dann, wenn du merkst "mh - irgendwie reicht das net" - dann gedanken um besseres equipment machen.
     
  4. PaBo

    PaBo

    Registriert seit:
    23.12.05
    Punkte:
    289
    289
    Ist doch gediegen !! Da wird schon was gutes dabei rauskommen !!!

    Einzig die B1 als OH kannst du Dir überlegen ob du da nicht lieber die Rode NT 5 nimmst die sind n bißchen brillianter als die B1 und Kleinkondensatoren schwingen schneller ein was bei OHs ein Vorteil sein kann ! Aber das sind halt dann gleich 100 € mehr als die B1er kenn deine Becken ja auch nicht !

    Sonst geil ran an die Aufnahmen viel Spaß

    PaBo
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.