Information ausblenden

Anschluss der Abhöre

Dieses Thema im Forum "Anschlusstechnik & Routing" wurde erstellt von tauscherhannes, 23.03.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. tauscherhannes

    tauscherhannes Themenersteller

    Registriert seit:
    09.09.05
    Punkte:
    112
    112
    Also,
    ich habe

    Cubase Sx über Audiophile 2496, Mischpult Yamaha MG 10/2 und [p=68]Samson Resolv 65a[/p] Aktivmonitore

    Bis jetzt hatte ich Computer über Line-Ausgang der 2496 an Mischpultkanal angeschlossen und dann über C/R Out an Avtivboxen geleitet. Problem, wenn ich über andere Kanäle des Mischp. aufnehme, wie Mikro oder Gitarre dann wird das Computersignal logischerw. nochmal mit aufgenommen. Wie kann ich das lösen?
    Direkt vom Comp. an Boxen?
    Ich arbeite aber auch manchmal ohne Computer und müßte dann auch übers Mischpult an die Boxen angeschlossen sein. Gibt es da sowas wie eine Weiche oder Adapter für den Eingang der Boxen?

    Gibts wahrscheinlich ne einfache Lösung, oder?

    Mfg
    Johannes
     
  2. floxe

    floxe

    Registriert seit:
    29.11.02
    Punkte:
    16.700
    16700
    das signal von der soundkarte über tape-in 2trk einspeisen. üblicherweise sollte das signal dann auf den main-mix schaltbar sein oder eben nicht.

    lg
    flox
     
  3. tauscherhannes

    tauscherhannes Themenersteller

    Registriert seit:
    09.09.05
    Punkte:
    112
    112
    Also ab und zuschalten kann man da nichts, aber das Comp-Signal ist über 2trk jetzt leiser auf der Aufnahme zu hören.
    Anscheinend fehlt da an meinem Mischpult was. Kann man da noch zusätzlich ein Gerät zwischenschalten was sowas regeln würde? Gibts da irgendwas kleines?

    Johannes
     
  4. jambus

    jambus

    Registriert seit:
    21.12.05
    Punkte:
    798
    798
    gleiches mischpult, gleiches problem, verzweifelt nach einer lösung suchend :)

    edit:
    egal ob ich über 2RT IN ins yamaha gehe oder über kanal 9/10, das signal geht wieder zurück zum REC OUT. Eine Möglichkeiten das signal nur zum CR-OUT zu routen wo die Monitore angeschlossen sind habe ich nicht entdeckt.
     
  5. DeHammer

    DeHammer

    Registriert seit:
    28.11.05
    Punkte:
    392
    392
    ich denke hier mit sollte das gehen.

    bin mir aber nicht sicher, ich fürche, dass 2 von den teilen benötigt werden. willst ja ne linke und ne rechte seite haben....

    das ist nen schwäre sache, ich wette, da gibt es ne billig einfach lösung für, es hat sie nur noch keiner gefunden.

    mfg. dehammer
     
  6. jambus

    jambus

    Registriert seit:
    21.12.05
    Punkte:
    798
    798
    wenn das tatsächlich der einzige weg ist das problem zu lösen werde ich das mischpult morgen höchstpersönlich ins werk in china zurücktragen.
     
  7. DeHammer

    DeHammer

    Registriert seit:
    28.11.05
    Punkte:
    392
    392
    da kommt mir grade so die einfache lösung, die billig ist aber noch keiner entdeckt hat.

    einfach immer die kabel umstecken ;)

    mfg. dehammer

    p.s.: wenn du schon mal in china bist, bringst mir was zu essen mit ? :D
     
  8. jambus

    jambus

    Registriert seit:
    21.12.05
    Punkte:
    798
    798
    die lösung ist zwar genauso einfach wie genial, nur nicht besonders nerven- geschweige denn cinchkabelschonend.

    PS: die haben drüben eh nur reis, denn nehm ich dir aber gern mit. Abnahmemenge ab einer tonne.
     
  9. tauscherhannes

    tauscherhannes Themenersteller

    Registriert seit:
    09.09.05
    Punkte:
    112
    112
    ja, mit zweien sollte das gehen, problem ist aber der Kopfhörer, denn der läuft ja über das Mischpult und den brauch man ja um über Mikro aufzunehmen.
    Man könnte natürlich noch einen kleinen Verstärker zwischen schalten, un dann nochmal ne Weiche....wofür hab ich das Mischpult eigentlich ????

    Aber Frage : ist ne Patchbay da nicht die Lösung?
     
  10. floxe

    floxe

    Registriert seit:
    29.11.02
    Punkte:
    16.700
    16700
    besitzt das mischpult pre-aux wege? ansonsten die fürs recording verwenden, dann kommt auch nix vom computersignal auf die aufnahme - oder die eventuell vorhandenen inserts als direct-outs missbrauchen.

    lg
    flox
     
  11. DeHammer

    DeHammer

    Registriert seit:
    28.11.05
    Punkte:
    392
    392
    hab mir das msichpult mal durchgesehen.
    der aux ist da nur mono.

    ich würde es ganz einfach mit sub gruppen lösen aber das hat das msichpult nicht ...

    mfg. dehammer
     
  12. jambus

    jambus

    Registriert seit:
    21.12.05
    Punkte:
    798
    798
    Einen pre-aux hat das ding und einen aux. Auch inserts. Ist zwar alles mono (?), mehr brauche ich fürs mikrofon aber nicht. Und wieder mal neue kabel kaufen...toll

    so ganz bin ich mit der lösung aber nicht zufrieden, bessere vorschläge gern willkommen ;)
     
  13. fmo

    fmo

    Registriert seit:
    14.12.04
    Punkte:
    13.151
    13151
  14. jambus

    jambus

    Registriert seit:
    21.12.05
    Punkte:
    798
    798
    also dieses kabel halb eingesteckt in den insert?
    Problem: ich nehme meine gitarre mittlerweile mit 2 miks ab, mit der insert lösung kann ich aber nur eines davon verwenden weil ich ja nur vom ersten kanal in die soundkarte kann (die hat 2 eingänge, cinch)

    edit: monoklinke auf 1x cinch würds glaub ich auch tun
     
  15. randy

    randy

    Registriert seit:
    16.12.02
    Punkte:
    44.733
    44733
    Warum steckt ihr die Boxen nicht direkt an die soundka??

    Das hab ich schon immer so gemacht :)

    Gruß, Randy
     
  16. jambus

    jambus

    Registriert seit:
    21.12.05
    Punkte:
    798
    798
    und wohin dann mit dem kopfhörer? :D
     
  17. jambus

    jambus

    Registriert seit:
    21.12.05
    Punkte:
    798
    798
    also bevor ich mir zum 4. mal die falschen kabel kaufe: Kann ich ein ganz normales Monoklinke>Cinch kabel nehmen und es halb eingesteckt in den insert als out zur soundkarte benutzen?
     
  18. floxe

    floxe

    Registriert seit:
    29.11.02
    Punkte:
    16.700
    16700
    das problem ist, dass du ja das signal dennoch durchgeschliffen haben willst, oder? sprich wenn du den insert als DO verwendest, willst du ja im kanal dennoch das signal noch hören.

    wenn du die gitarre mit zwei mikros abnehmen willst eben zwei kabel kaufen.

    lg
    flox
     
  19. jambus

    jambus

    Registriert seit:
    21.12.05
    Punkte:
    798
    798
    stimmt alledings...kann ich das irgendwie bewerkstelligen?

    Das mit dem 2. kabel für ist klar, war vorher ein denkfehler von mir, bin davon ausgegangen dass ich von einem kanal auf 2xcinch gehen muss.
     
  20. floxe

    floxe

    Registriert seit:
    29.11.02
    Punkte:
    16.700
    16700
    wie in der anleitung beschrieben... insertkabel send und return zusammenlöten.

    lg
    flox
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.