Information ausblenden

Aggressive Chill - Motorfinger (Rock, Mixing Practice)

Dieses Thema im Forum "Mischmaschine" wurde erstellt von NuckChorris, 29.08.19.

Schlagworte:
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. NuckChorris

    NuckChorris Themenersteller

    Registriert seit:
    26.07.17
    Punkte:
    1.842
    1842
    PluginAlliance haut jetzt auch Multitracks raus. Die Soundcloud Version wurde von Dirk Ulrich gemischt.



    Available Session: Full Mix
    (36 mono & stereo WAV files: individual drums, bass, guitars, vocals etc.)
    Mix Bounced in 24 Bits & 96kHz

    Stems:
    bit.ly/2ZgBgv5
     
    NuckChorris, 29.08.19
    #1
    andy_g, diagnostix und BLUE-S-MAN bedanken sich.
  2. leary

    leary

    Registriert seit:
    26.10.05
    Punkte:
    18.088
    18088
     
    Zuletzt bearbeitet: 30.08.19
    leary, 30.08.19
    #2
    diagnostix, NuckChorris und BLUE-S-MAN bedanken sich.
  3. BLUE-S-MAN

    BLUE-S-MAN Gainstager

    Registriert seit:
    03.02.05
    Punkte:
    7.716
    7716
    @leary löp nich
    Update: getz geht et
     
    Zuletzt bearbeitet: 30.08.19
    BLUE-S-MAN, 30.08.19
    #3
    leary bedankt sich.
  4. NuckChorris

    NuckChorris Themenersteller

    Registriert seit:
    26.07.17
    Punkte:
    1.842
    1842
    nice, hört sich schon recht fett an. ich finde du kannst gerne noch etwas wärme aus den low mids spendieren, dann klingt das ding nochmal etwas runder.
     
    NuckChorris, 31.08.19
    #4
    leary bedankt sich.
  5. NuckChorris

    NuckChorris Themenersteller

    Registriert seit:
    26.07.17
    Punkte:
    1.842
    1842
    Ich bin nun auch dazu gekommen mal ne erste runde drüber zu fliegen. irgendwie erinnert mich das riff an temptation´s wings von down.
     
    Zuletzt bearbeitet: 03.09.19
    NuckChorris, 31.08.19
    #5
  6. NuckChorris

    NuckChorris Themenersteller

    Registriert seit:
    26.07.17
    Punkte:
    1.842
    1842
    bla blubb, wie macht die wurst wenn man am zipfel zieht



     

    Anhänge:

    NuckChorris, 03.09.19
    #6
    diagnostix bedankt sich.
  7. diagnostix

    diagnostix

    Registriert seit:
    04.04.05
    Punkte:
    15.048
    15048
    danke für die spuren, nuck.
    hab auch ne wurst gemacht. fader up mix, original drums. ca. 80% von spuren otb verwurschtet mit eqp-kt und 76-kt. klark teknik, isch liebe dische. :)




    shit, hab vergessen die toms zu gaten (wollte ich aber). egal...
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 29.09.19
    diagnostix, 29.09.19
    #7
  8. electrisizer

    electrisizer

    Registriert seit:
    20.12.10
    Punkte:
    3.752
    3752
    eigentlich ganz cool!
    hier meine version:

     
    electrisizer, 17.10.19
    #8
    diagnostix bedankt sich.
  9. Gel Mitglieder 86341

    Gel Mitglieder 86341 Guest

    Punkte:
    0
    Etwas gepegelt, hier und da Eq, auf dem VocalBus Limiter/Clipping das die etwas durchkommen :D
    Die Summe Plattgemacht und raus damit :D
    Das Ding flasht nicht, die Referenz finde ich auch nicht pralle.

     
    Gel Mitglieder 86341, 17.10.19
    #9
    BLUE-S-MAN bedankt sich.
  10. Gel Mitglieder 86341

    Gel Mitglieder 86341 Guest

    Punkte:
    0
    Die Version von @electrisizer ist bisher am besten, nur die Vox haben immer noch Ätztöne drin im unteren wie oberen Mitten Bereich, die sind aber auch kacke eingefangen, da kann man sich ja tot notchen, das war auch ein Grund warum ich mich nicht groß mit dem Misch beschäftigt habe.

    Bei den anderen klingt es dosig bis fisselig keine nette Balance.

    Die Referenz fisselt auch wie Hulle, drum zu separiert und klingt Boxi irgendwie stumpf und verbogen würden die Vox nicht fisseln würde man kaum Höhen wahrnehmen, so gesehen ebenso keine schöne Balance..
     
    Gel Mitglieder 86341, 18.10.19
    #10
    electrisizer bedankt sich.
  11. electrisizer

    electrisizer

    Registriert seit:
    20.12.10
    Punkte:
    3.752
    3752
    mir gefällt jeder hier gepostete mix auch besser als die referenz... da hat sich der typi wohl keine mühe gegeben. ich denke im alternative bereich kanns auch mal ein wenig "abgefuckt" klingen. sprich vielleicht sind die etwas fiesen frequenzen ja gewollt???
     
    electrisizer, 18.10.19
    #11
  12. andy_g

    andy_g Konzertmeister

    Registriert seit:
    18.09.15
    Punkte:
    9.783
    9783
    mixed on my very old and broken headphones which still kills...

    erinnert mich etwas an Nickelback. Sauber durch produziert.

     
    andy_g, 19.10.19
    #12
  13. mfx

    mfx Groupie

    Registriert seit:
    23.06.16
    Punkte:
    6.659
    6659
    V1:


    Ganz cooler Song. Bissl wirr im dritten Viertel, aber dadurch auch wiederum ganz interessant. Erinnerte mich in erster Linie an Godsmack, lag aber wohl hauptsächlich am Gesang, als ich zu Beginn die Spuren in Augenschein (Ohrenschmalz?) nahm und noch nix verschklimmbessern konnte..

    Bin bisher eigentlich ganz zufrieden mit meinem bisherigen Ergebnis, es fehlen vermutlich noch bissl die "Balls"..
     
    mfx, 20.10.19
    #13
  14. LM18

    LM18 Ator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    05.05.10
    Punkte:
    52.359
    52359
    Hier eine Version von mir:



     

    Anhänge:

    LM18, 20.10.19
    #14
  15. Gel Mitglieder 86341

    Gel Mitglieder 86341 Guest

    Punkte:
    0
    Deine Mischung steht dem Song, was mich stört das die B-Drum über dem Mix steht.
     
    Gel Mitglieder 86341, 20.10.19
    #15
    LM18 bedankt sich.
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.