Information ausblenden

Abelton Live8

Dieses Thema im Forum "Ableton Live" wurde erstellt von Homepit, 11.06.12.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Homepit

    Homepit Themenersteller

    Registriert seit:
    11.06.12
    Punkte:
    6
    6
    Hallo
    Ich hoffe mir kann einer helfen .Habe mir Omnisphere zugelegt Registriert und betreibe es in Sonar X1 .Versuche ich es in Abelton live8 zu starten springt direkt das Authorizations System an.
    Siehe Bild
     

    Anhänge:

    Homepit, 11.06.12
    #1
  2. hazz

    hazz

    Registriert seit:
    12.10.05
    Punkte:
    57.480
    57480
    was hält dich davon ab es nochmal zu aktivieren?
     
    hazz, 11.06.12
    #2
  3. chrk

    chrk

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    4.487
    4487
    Vielleicht die Tatsache, dass er versucht, ein 64bit-VSTi in Live zu betreiben, lese ich zumindest so aus dem Dateipfad.

    Live läuft immer noch als 32bit-Anwendung, und ob es sich mit jbridge o.ä. verträgt, weiß ich gar nicht.
     
    chrk, 11.06.12
    #3
  4. Gel Mitglieder 58746

    Gel Mitglieder 58746 Guest

    Punkte:
    0
    Also Ableton kann nur 32 bit vst Plugins so viel ich weis. Zumindest in der version die ich habe.

    Aber wie dem auch sei - ich kenne es so das die Authorizer gelegentlich wirklich faxen machen. Was daran liegen kann das a) ein incompatibles plugin geladen is. Und der Authorizer ned mit dem OS klarkommt b) Administrator rechte fehlen oder c) die version hatte n fehler und die aktuelle aus dem netz läuft und man müsste die sich nur laden und gut is.

    Ich hatte bei meiner novation basstation auch das Problem das der Registry Wert unter Win 7 nicht geschrieben wurde - hier half nur Ableton über die RECHTE MAUSTASTE> Als Administrator ausführen zu starten. Beim Basizim wars auch so.

    Bei meinem CSR Studio Hall habe ich noch immer das Problem das es erst gar nicht unter Win7 64 bit läuft & der Support lässt mich hängen. HAB SO N HALS deswegen..

    Ich find dieses ganze Authorizer gedönse so bescheuert. Da Kauft man sich ein Plugin und wird dafür mit dem Kopierschutz regelrecht bestraft. Das is der falsche Weg besser wäre eine Online Plattform nennen wir es spasses halber DAWL.de (DAW - L - izenz). Da wird automatisch bei der Registratur der DAW vom Hersteller zb. LIVE eine Personalisierte UNIQUE Nummer vergeben. Aus der wird dann ein 512 bit Schlüssel Erzeugt der dann als Stempel gilt. Das VST Plugin muss dann aber auf einer Quellcodebasis so geschrieben werden das der Lizenser des DAWL dann die DLL fertig Bouncen darf oder wie man das nennt. Dabei Schreibt er IN das Plugin selbst den Key der dann nicht entfernbar ist. Und ohne den Key ist das Plugin nicht lauffähig. Taucht dann also die DLL mit dem Brandig im Netz auf - weis man woher es kommt.
    Die DAW prüft beim Laden des Plugins das Branding das sie kennt ab - und prüft die legalität. Bekommt es vom DAWL das OK weis es das das Plugin LEGAL ist. Baut man in das noch eine Prüung ein die zwischen dem Branding der DAW und dem VST innerhalb der DAW eine Prüfsumme abfragt die man online einsehen kann - ist eine 3 Fach absicherung da. Wer seine DAW dann auf einem anderen system aktivieren möchte müsste dann nur diese online eintragen. Wenn der DAW Schlüssel auch noch auf der MAC basiert - ist es auch Hardware gebunden. Wobei ich auch das blöd finde..

    Das system wäre für den Programmierer ein Geficke.. aber der Anwender müsste nur installieren in der DAW die Prüfumme eintragen und der Rest geht übers Internet. Und jene die KEIN internet haben - können eine Version mit eingebrannter Personalierung (Name, Strasse Telefonnummer etz) downloaden die dann als Freischaltung die Eingabe der MAC in der DAW erfordert - weil das Branding online darauf gefixed wurde. Wenn man das dann auch noch Flächendeckend in jede DAW einbaut - gibt es nur noch eine Art der Lizensierung an die man sich dann auch recht schnell gewöhnt. Evtl. könnte man ja auch eine art Detroyer in die DAW einbauen die bei erkannter illegaler Software die DLL unschädlich macht und die Meldung aus spuckt das bei erneutem Verstoß der gesammte onlineaccunt und sämmtliche Registrierte Software gesperrt wird bis eine Entsprechende schadensersatz zahlung gezahlt worden ist oder ein Grund für die Sperrung genannt werden kann.. erinnere mich da an den UCASH Trojaner der das schön vormacht ^^ Geht doch...

    Wäre aber rein Gesetzlich leider ned machbar.. hehehe.
     
    Gel Mitglieder 58746, 11.06.12
    #4
  5. Homepit

    Homepit Themenersteller

    Registriert seit:
    11.06.12
    Punkte:
    6
    6
    Ja klar gute idee habe ich versucht kannst nichts eingeben.
     
    Homepit, 11.06.12
    #5
  6. Homepit

    Homepit Themenersteller

    Registriert seit:
    11.06.12
    Punkte:
    6
    6
    Habe es auch siehe Bild in der 32 Bit version versucht Tote Hose.Da legt man richtig Geld auf den Tisch und dann RRRRRRRRRRRRR
     
    Homepit, 11.06.12
    #6
  7. Homepit

    Homepit Themenersteller

    Registriert seit:
    11.06.12
    Punkte:
    6
    6
    Da gebe ich dir 150% Recht aber das bringt mir jetzt wenig.
    Habe es auch in der 32Bit version versucht NICHTS.
    Ich bin TOTAL sauer.
    Werde die Typen anposten aber wie man es ja kennt kommt meistes nur Bluber rüber nochmals Danke
     
    Homepit, 11.06.12
    #7
  8. Kamu

    Kamu

    Registriert seit:
    20.03.10
    Punkte:
    2.614
    2614
    Ableton hat noch kein 64-bit support, bis heute. das war auch der grund zu wechseln.
     
    Kamu, 12.06.12
    #8
  9. chrk

    chrk

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    4.487
    4487
    Homepit, hast Du mal probiert Live als Administrator zu starten und dann die 32bit-Version von Omnisphere zu laden?

    Mit Glück musst Du das nur einmal machen, danach könnte es auch mit normalen Rechten funktionieren.
     
    chrk, 12.06.12
    #9
  10. Homepit

    Homepit Themenersteller

    Registriert seit:
    11.06.12
    Punkte:
    6
    6
    Hi chrk
    Habe ich auch direkt nach der install gemacht hat nicht gelaufen.
    Werde jetzt was ich eigentlich nicht machen wollte alle Progis neu installieren.
    Was wieder Stunden dauern wird.
    Werde dann Live als Administrator starten, einmal muss es ja laufen
    Danke euch allen
    Homepit
     
    Homepit, 12.06.12
    #10
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.