Information ausblenden

Windows 10 21H1

Dieses Thema im Forum "Windows und Musik" wurde erstellt von tylerhb, 19.05.21.

  1. Sascha Franck

    Sascha Franck

    Registriert seit:
    31.10.18
    Punkte:
    29.649
    29649
    Aber bitte mit 32bit float als Textformat.
     
    Sascha Franck, 19.05.21
    #61
  2. sts

    sts

    Registriert seit:
    09.09.08
    Punkte:
    37.487
    37487
    Versprochen.
     
    sts, 19.05.21
    #62
  3. malles

    malles Tonaufnehmer

    Registriert seit:
    19.01.18
    Punkte:
    5.468
    5468
    -ist eher eine Frage der Zeit, die für ein Rendering benötigt wird. Hier kommen Lichtquellen und Reflexionen auf der Objektoberfläche dazu. Auch der AMD-Rechner hat dafür mindestens ein (paar?) Stündchen gebraucht.
    Wenn jetzt 3D-Mark ein Kriterium sein soll, ok, dann hast du gewonnen.
     
    malles, 19.05.21
    #63
  4. adrachin

    adrachin

    Registriert seit:
    06.05.14
    Punkte:
    2.730
    2730
    Nein. Ich dachte nur, auf eine Frage kommt vielleicht eine Antwort. Mit irgendwas, das Deine Zitierte Aussage stützt.
    Diese hier:

    Was bitte soll ich denn dann mit einer Antwort anfangen, die nur aus einem Wort besteht?

    Um dem mal was gegenüber zu stellen, ich halte den M1 für ein Konzept, dass ziemlich schnell von anderen Hardware Herstellern adaptiert werden wird. Die noch mehr GHz, mehr Cores und dazu noch Konzepte, die lahmen Speicher beschleunigen sollen wie Intel Optane zum Beispiel haben eine Grenze erreicht, wo mehr nicht mehr geht. Die Hitze, welche die entwickeln ist enorm, ebenso der Aufwand um die vor dem Hitzetod zu bewahren. Analog zur Hitze verhält sich dann auch der Stromverbrauch.

    Diese Grenzen und Nachteile hat ein SoC Konzept nicht. Im Gegenteil, es hat die Begrenzungen überwunden und da ist noch jede Menge Luft nach oben.

    ARM Code ist auch kein Hexenwerk. Auf meinem MAC läuft sogar eine VM von Parallels mit einer Windows ARM Installation drauf.

    Mir fällt beim besten Willen kein Argument ein, warum Apple das gleich wieder einstampfen und zu Intel oder AMD wechseln sollte.

    Wie auch immer, auch von anderen Hardware Herstellern gab es wirklich abgefahrene Innovationen. Allerdings auch immer wieder mit Apple im Verbund. Firewire oder Thunderbolt zum Beispiel.

    Und wie gesagt, kann man drauf warten, bis die vermehrt mit SoC Konzepten auf ARM Basis daherkommen.
     
    adrachin, 19.05.21
    #64
  5. SilentWarrior

    SilentWarrior Schrauber

    Registriert seit:
    21.07.17
    Punkte:
    28.225
    28225
    Du, im anderem Thread wollte man mir erklären das es mit PCs nie Probleme wie BSD gab und in diesem Thread das es nur Probleme gibt, selbst Drucken sei ein Mysterium.

    Ganz klar: PC war früher Schrott und heute ist alles gut. Win10 läuft.

    Mac hat bisher immer alle gemolken und funktionsfähige Computer vom OS ausgeschlossen.
    Gut, hätte Apple so ein Statement abgegeben wie:" Wir hatten mit Intel einen Knebelvertrag der uns dazu Zwang (so wie damals Intel + Microsoft den Gerüchten nach..) den Leuten immer wieder neue Hardware auf's Auge zu drücken...."
    ja dann wäre alles klar gewesen, aber leider sprechen iPhones gegen diese Möglichkeit da keine Intel Chips verbaut.
    Auch da wird jedes ältere iPhone verlangsamt und irgendwann (ähnlich wie bei Android) ausgeschlossen von weiteren Upgrades.

    Ich weiß nicht warum man irgendwelche Illusionen aufrecht erhalten muss?
    Der PC der immer lief und Apple denen es nicht um`s Melken geht.

    Logic 8 war instabil. Und, wer stirbt jetzt deswegen?
    Bitwig 1 war ein Witz.
    Win 95 - Win 8 auch nicht das Gelbe vom Ei.
    OS X Snow Leopard der Bruder von Win XP.

    Kann doch nicht so schwer sein zuzugeben das etwas scheisse war.
    Immer dieses verteidigen.

    Sidechain bei Cubase SX...klar....reiner Zufall das Ableton und Logic Standard im EDM wurden.
    Hatte nichts mit Sidechain bei Cubase zu tun...Compadre...das war so geil...was will man mehr.

    Aber um mal zurückzukommen: isch habe keine Probleme mit de Updäte und Drucken.
     
    SilentWarrior, 19.05.21
    #65
  6. SilentWarrior

    SilentWarrior Schrauber

    Registriert seit:
    21.07.17
    Punkte:
    28.225
    28225
    Darum ging es doch gar nicht, es ging darum nicht Version 1 des M1 Mac zu kaufen sondern lieber auf Version 2 mit evtl. M1X oder M2 Prozessor.
    Apple wird sicherlich nicht wieder zu Intel geschweige AMD wechseln.

    8 Kerne sind m.M.n. nicht das höchste der Gefühle und wie mein Kumplel so schön sagt: Apple hat sicherlich längst eine Blaupause eines besseren Prozessor der evtl. schon Ende des Jahres (Herbst) rauskommt.
     
    SilentWarrior, 19.05.21
    #66
  7. Sascha Franck

    Sascha Franck

    Registriert seit:
    31.10.18
    Punkte:
    29.649
    29649
    Eher Mitte des Jahres. Munkelt man zumindest.
     
    Sascha Franck, 19.05.21
    #67
  8. SilentWarrior

    SilentWarrior Schrauber

    Registriert seit:
    21.07.17
    Punkte:
    28.225
    28225
    Ok, dann sollte man so viel Sitzfleisch haben.

    Kann nur besser werden und es ist ja jetzt schon eine gute Leistung die der M1 bringt.
     
    SilentWarrior, 19.05.21
    #68
  9. Kosaken-Kaffee

    Kosaken-Kaffee Überschätzte Legende

    Registriert seit:
    04.10.16
    Punkte:
    63.409
    63409
    Jo, ich habe heute was gelesen: Im Sommer kommen die MacBook Pros mit neuen Prozessoren und ein aufgemotztes MacBook Air. Freu' mich schon.
     
    Kosaken-Kaffee, 19.05.21
    #69
    TheButcher bedankt sich.
  10. TheButcher

    TheButcher

    Registriert seit:
    19.11.12
    Punkte:
    14.264
    14264
    Dir sind alle Risiken auch WIRKLICH bewusst ?!!
     
    TheButcher, 19.05.21
    #70
  11. alex-reed

    alex-reed Flötenspieler

    Registriert seit:
    20.12.06
    Punkte:
    4.930
    4930
    Ich auch nicht. Ich nehme schon immer alle Updates mit - bei mir hat´s noch nie auch nur irgend etwas verbogen.
     
    alex-reed, 19.05.21
    #71
  12. Kosaken-Kaffee

    Kosaken-Kaffee Überschätzte Legende

    Registriert seit:
    04.10.16
    Punkte:
    63.409
    63409
    Yes, Sir. Da müssen dann die Sparschweine der Kinder herhalten.
     
    Kosaken-Kaffee, 19.05.21
    #72
    TheButcher bedankt sich.