Information ausblenden

Wie findet Ihr das Setup?

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von l92, 28.06.19.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Fluffi

    Fluffi Gesperrter User Gruftie

    Registriert seit:
    05.08.17
    Punkte:
    2.459
    2459
    klingtr doch schnuckelig frage mich nur warum extra grafikkarte die frisst doch nur strom und macht kranch

    Lg
     
    Fluffi, 01.07.19
    #21
    l92 bedankt sich.
  2. l92

    l92 Themenersteller

    Registriert seit:
    18.10.17
    Punkte:
    816
    816
    Also ich glaube dein Desktop ist schon ziemlich groß. Sieht vielleicht nur so auf dem Foto aus.
    Der Jonsbo ist halt extrem winzig.
     
    l92, 01.07.19
    #22
  3. Beeble

    Beeble Master of Desaster

    Registriert seit:
    04.08.05
    Punkte:
    2.488
    2488
    der ist 8cm winziger in der Höhe
    in einem 28m² Raum fällt das aber kaum auf.
    Alternativ gibts noch eine Raspberry Lösung, der passt dann in eine Butterdose.:D
     
    Beeble, 01.07.19
    #23
    l92 bedankt sich.
  4. l92

    l92 Themenersteller

    Registriert seit:
    18.10.17
    Punkte:
    816
    816
    Damit geht vielleicht eine Spur
    Will es schon so kompakt wie möglich
     
    l92, 01.07.19
    #24
  5. Beeble

    Beeble Master of Desaster

    Registriert seit:
    04.08.05
    Punkte:
    2.488
    2488
    man soll es kaum glauben, aber mit dem Raspberry gehen Multitrackaufnahmen mit 32 Spuren!
    Traktion läuft auf dem Pi
     
    Beeble, 01.07.19
    #25
  6. triangle

    triangle

    Registriert seit:
    26.01.07
    Punkte:
    910
    910
    Das das Gigabyte Z370M D3H für den Monitoranschluss 1x DVI-D und 1x HDMI 1.4 hast Du gesehen? Welche Auflösung hat Dein Monitor?

    Hat Dein Display diese Anschlüsse bzw. hast Du die passenden Kabel hierfür. Monitorkabel gibt es ja in allen Varianten - es muss nur passen...

    Windows 10 Lizenz hast Du bzw. kennst Du die derzeitigen Spielregeln bei Microsoft?

    triangle
     
    triangle, 03.07.19
    #26
  7. l92

    l92 Themenersteller

    Registriert seit:
    18.10.17
    Punkte:
    816
    816

    Hi monitor muss ich mir noch kaufen.

    Windows? :p
    Hackintosh!
     
    l92, 04.07.19
    #27
  8. triangle

    triangle

    Registriert seit:
    26.01.07
    Punkte:
    910
    910
    in Post #1:
    und dann in Post #27:
    Hi I92,
    warum kommst Du mit der Info Hackintosh erst jetzt um die Ecke?
    War Dir nicht klar, dass ein Hackintosh im Gegensatz zu Windows 10 nur eingeschränkt Hardware unterstützt?
    Damit ist jeder Gedankengang, mit dem wir Dich hier unterstützt haben zu hinterfragen - z.B. was die Grafikkarte mit Intel, AMD oder NVidia-GPU angeht.

    triangle
     
    Zuletzt bearbeitet: 05.07.19
    triangle, 05.07.19
    #28
    Grummelrocker, l92, TheSarge und eine weitere Person bedanken sich.
  9. Sascha Franck

    Sascha Franck

    Registriert seit:
    31.10.18
    Punkte:
    24.552
    24552
    Kann man nur unterstreichen.
    Gerade wenn man nicht wirklich allzu vertraut mit der Materie ist, sollte man nach einem von den "golden builds" schauen. Da gibt's dann detaillierte Bestückungslisten inkl. genauer Anleitung, wie man die zum laufen bringt. Und vollkommen freie Auswahl hat man ohnehin nicht mehr.
     
    Zuletzt bearbeitet: 05.07.19
    Sascha Franck, 05.07.19
    #29
    triangle und TheSarge bedanken sich.
  10. l92

    l92 Themenersteller

    Registriert seit:
    18.10.17
    Punkte:
    816
    816
    Um ehrlich zu sein habe ich es vergessen zu erwähnen.
    Ich werde aber noch eine Zeit lang Windows benutzen bis ich meine uad verscherbelt habe.
    Habe nun alles bestellt und werde euch dann mitteilen, wie gut das System läuft.
    Ausgaben ohne Grafikkarte: 753€
    Falls es jemanden interessiert.
     
    l92, 06.07.19
    #30
  11. Sascha Franck

    Sascha Franck

    Registriert seit:
    31.10.18
    Punkte:
    24.552
    24552
    Mich würde es interessieren, ob das wirklich für 'nen Hac taugt und wie die Performance dann so aussieht.
     
    Sascha Franck, 06.07.19
    #31
  12. TheSarge

    TheSarge

    Registriert seit:
    11.03.13
    Punkte:
    16.495
    16495
    ja, Liste doch mal eben auf, welche Komponenten Du jetzt bestellt hast, danke
     
    TheSarge, 06.07.19
    #32
  13. Antonius_A

    Antonius_A

    Registriert seit:
    01.11.18
    Punkte:
    1.448
    1448
    Das kann ich dir auch so mitteilen. Nein tut es nicht. Der Traum vom Hackintosch für Audio ist nämlich genau das.... träumerei.
     
    Antonius_A, 06.07.19
    #33
  14. hazz

    hazz

    Registriert seit:
    12.10.05
    Punkte:
    57.480
    57480
    hazz, 06.07.19
    #34
  15. Sascha Franck

    Sascha Franck

    Registriert seit:
    31.10.18
    Punkte:
    24.552
    24552
    Äh - sorry, aber einen größeren Blödsinn habe ich länger nicht gelesen.
    Es gibt *zig* - wirklich *ZIG*! - Leute, die mit einem Hackintosh unter hochprofessionellen Bedingungen arbeiten. Und die "golden builds" sind mittlerweile so einfach zu basteln, dass da wirklich nix mehr schiefgeht.
     
    Sascha Franck, 06.07.19
    #35
  16. zille1976

    zille1976 Tonträger

    Registriert seit:
    18.11.09
    Punkte:
    4.880
    4880
    Ja ja genau...

    Wenn man drauf steht sich erst mehrer hundert Forenseiten durchzulesen (pro Golden Build) um sicherzustellen, dass man nicht doch noch irgendwas zu beachten hat, damit es tatsächlich läuft, bitte sehr.

    Mir reicht es schon, wenn ich direkt auf der ersten Seite lese „Ja aber wenn du Board Revision xyz hast, darfst du deine Tatstaur bei der Installation nur in die blauen und gelben USB Ports stecken. Die schwarzen funktionieren erst irgendwann nach der Installation“

    Ein Hackintosh ist und bleibt eine Bastellösung für EDV Bastler. Hier geht es ums Musik machen.

    Selbst wenn er denn dann tatsächlich problemlos läuft, kann das nächste Update alles wieder über den Haufen werfen und die Kiste stilllegen.

    Komischerweise sind die Verfechter des Hackintosh genau die Leute, die sich hier über Windows Updates aufregen, nach denen angeblich plötzlich nichts mehr läuft. Schon irgendwie ironisch.
     
    zille1976, 06.07.19
    #36
    bafc24 und Antonius_A bedanken sich.
  17. Antonius_A

    Antonius_A

    Registriert seit:
    01.11.18
    Punkte:
    1.448
    1448
    In der Zeit die draufgeht um das ding mit niedriger Latenz sauber zum laufen zu bringen, produziere ich dir ein ganzes Album, von den Nerven ganz zu schweigen.

    Der Trick, warm MacOS so toll funktioniert ist nämlich die perfekte kommunikation von Hardware mit Software. Nun rate mal, in welchen Bereich du reinfunkst, wenn du dir einen Hackintosch bastelst.
     
    Antonius_A, 06.07.19
    #37
  18. l92

    l92 Themenersteller

    Registriert seit:
    18.10.17
    Punkte:
    816
    816
    Also... das System hat mir einer erstellt, der sich mit der Materie gut auskennt. Ich wollte lediglich Rat einholen, ob es eventuell bessere Komponenten gibt. Dass ich die kerninfo vergessen habe tut mir leid
     
    l92, 06.07.19
    #38
  19. triangle

    triangle

    Registriert seit:
    26.01.07
    Punkte:
    910
    910
    Wir nehmen Dein bedauern zur Kenntnis - aus meiner Sicht kann der Shitstorm beendet werden. ;-)

    triangle
     
    triangle, 06.07.19
    #39
  20. Sascha Franck

    Sascha Franck

    Registriert seit:
    31.10.18
    Punkte:
    24.552
    24552
    Es tut mir leid. aber anscheinend hast du von der Hackintosh Materie keinen Plan. Wie gesagt, es gibt "golden builds". Inkl. Stückeliste und Anleitung. Das ist nicht schwieriger, als einen Windows-PC zusammenzubauen. Und der Rechner läuft danach exakt wie ein Mac.
     
    Sascha Franck, 07.07.19
    #40
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.