Information ausblenden

Waves haut alles raus / Fast alle Plugins für $29

Dieses Thema im Forum "Deal of the Day" wurde erstellt von emulator, 15.04.19.

Schlagworte:
  1. Loop_Breaker

    Loop_Breaker Hippie

    Registriert seit:
    19.11.10
    Punkte:
    4.364
    4364
    Hab gestern 3 waves Plugins installiert, und diese finden nur eine Lizenz wenn Internet an ist.
    Kann mir Jemand sagen was da los ist?
    (win10, Cubase 9.5)
     
  2. Kosaken-Kaffee

    Kosaken-Kaffee Überschätzte Legende

    Registriert seit:
    04.10.16
    Punkte:
    48.316
    48316
    Das muss so bei denen.
     
    Laber Rhabarber und rkdk bedanken sich.
  3. Loop_Breaker

    Loop_Breaker Hippie

    Registriert seit:
    19.11.10
    Punkte:
    4.364
    4364
    Wie jetzt, die gehen nicht ohne Internet?
     
  4. balandi

    balandi

    Registriert seit:
    21.07.17
    Punkte:
    788
    788
    Du kannst doch die Lizenzen auf einen USB Stick übertragen. Dann läufts überall auch ohne Internet.
    Ich hab die auf ner mobilen SSD und somit überall verfügbar.
     
    Vast und rkdk bedanken sich.
  5. Loop_Breaker

    Loop_Breaker Hippie

    Registriert seit:
    19.11.10
    Punkte:
    4.364
    4364
    rkdk bedankt sich.
  6. muffy

    muffy Hippie

    Registriert seit:
    18.12.16
    Punkte:
    35.464
    35464
    Ja, die machen es mit der Übertragung nicht leicht. Bin sicher, dass diese Praxis in der EU nicht 100% vor einem Gericht durchkommen würde. Aber man kann ja den Account an sich verkaufen.

    Acustica Audio machen das ähnlich - für den Transfer werden 25 EUR fällig, was ja erstmal ok ist. Aber dann muss man dazu etwaige Rabatte wieder zurückzahlen, zB ein Plugin kostet 200 EUR, man hat es aber im Sale für 150 gekauft, muss man diese 50 on top zahlen, d.h. 75 für die Übertagung. Da man idR max 100 dafür bekommt ("2nd Hand"), lohnt sich der Shizzle meistens nicht. So kann man auch den 2nd Hand Markt unterwandern....
     
    Zuletzt bearbeitet: 16.04.19
    Loop_Breaker bedankt sich.
  7. FredTadge

    FredTadge Mitschwätzer

    Registriert seit:
    24.11.06
    Punkte:
    6.489
    6489
    Okay, für den Preis werde ich auch mal zuschlagen. Gebt ihr mir mal Tipps?
    1. Scheps Omni Channel oder lieber einen anderen Channelstrip?
    2. Ein ordentlicher, möglichst vielseitiger und bedienerfreundlicher Hall
    3. Ein leicht zu bedienender parametrischer EQ
     
  8. rkdk

    rkdk

    Registriert seit:
    26.06.12
    Punkte:
    32.130
    32130
    Scheps Omni. Alles drin, was man braucht, div. Comp Modes, klingt gut.
     
  9. muffy

    muffy Hippie

    Registriert seit:
    18.12.16
    Punkte:
    35.464
    35464
    Scheps ist gut, ggf. alternativ einer der SSLs.
    RVerb.
    VEQ4
     
  10. MountainKing

    MountainKing

    Registriert seit:
    04.03.06
    Punkte:
    21.534
    21534
    1. Omni Channel
    [​IMG]


    2. RVerb
    [​IMG]

    3. F6 - vielseitig inkl. dynamischem Modus, aber vielleicht nicht so ganz intutiv (zunächst), aber auch nichts, was einen erschlägt. Kann man bewältigen.
    [​IMG]


    Zum Omnichannel würd' ich mir noch den L1 und den L2 zulegen (kann man ja auch schön in den dort noch freien Slot legen). Mehr braucht man wohl wirklich kaum noch. Sowas wie RBass oder MaxxBass für Harmonics wäre vielleicht noch gut.
     
    Zuletzt bearbeitet: 16.04.19
    FredTadge und Loop_Breaker bedanken sich.
  11. Sindbad

    Sindbad Gesperrter User PlugIn-Fetischist

    Registriert seit:
    30.03.19
    Punkte:
    44
    44
    Ach nee, doch nicht lieber Bier trinken ?
     
    rkdk und Schlumpfpeter bedanken sich.
  12. Loop_Breaker

    Loop_Breaker Hippie

    Registriert seit:
    19.11.10
    Punkte:
    4.364
    4364
    FabFilter hat auch grad -40% (15 year aniversary)
    ProQ3, proC2, ProMB,
    Pro-R (benutzerfreundlicher Hall)
     
    muffy bedankt sich.
  13. NorthernDecay

    NorthernDecay

    Registriert seit:
    02.12.14
    Punkte:
    5.987
    5987
    Sehr gute Wahl!
     
  14. Loop_Breaker

    Loop_Breaker Hippie

    Registriert seit:
    19.11.10
    Punkte:
    4.364
    4364
    Kenn ihn zwar nicht, aber mit so einen Scheps Omnichannel schmeckt das Bier vl. noch besser :)
     
    Schlumpfpeter, Glutamatjunkie und rkdk bedanken sich.
  15. NorthernDecay

    NorthernDecay

    Registriert seit:
    02.12.14
    Punkte:
    5.987
    5987
    ...nur für diejenigen die es nicht wissen, wer auf das doppelte Fenster oben rechts, in den einzelnen Modulen im Scheps klickt, bekommt das Modul aufgezogen dargestellt!...super für HDPI!!!
    Omni.jpg
     
    Zuletzt bearbeitet: 16.04.19
    Loop_Breaker bedankt sich.
  16. Vast

    Vast Tonmensch

    Registriert seit:
    22.05.15
    Punkte:
    1.431
    1431
    Ich habe jetzt mal unter "search Waves Plugin" "X-" eingegeben .... und siehe da, die besten Brummer von Waves erscheinen, die es woanders nicht so einfach zu kaufen gibt. Von X-Noise bis X-Hum alles vermeintlich Teure für den Notfall vorhanden. :altweise:

    Allerdings besitze ich WaveLab von Steinberg, darin enthalten ist DeClicker, DeCrackler, DePopper, DeNoiser und DeBuzzer.

    somit läuft jetzt der Wettbewerb X-Files von Waves gegen De-Files von Steinberg. Was ist jetzt besser und rechnet sich im laufe der Zeit besser? hmm... :bang:

    also ich suchte gerade woanders für Sachen die es wirklich nicht an jeder Ecke zu kaufen gibt - und ich sage hier für heute nur noch Mutabor Mutabor... https://sourceforge.net/projects/mutabor/ (kostenloses Midi-Microtuning Tool).

    Ausserdem bin ich gerade auf dem Exzentriker Trip und höre mir heute Abend nochmals das Extremistenquintett "Sheridan-Ensemble" an (bestimmt nicht der Sheridan von Spacestation Babylon 5) https://www.br-klassik.de/concert/ausstrahlung-1708620.html , da bleiben sowohl die X-Files Restaurierer von Waves als auch die De-Steinis so ziemlich von der DAW- Bühne geklickt, da hier bei der Aufnahme "Alles Bass oder was" kaum solche Geräusche geflickt werden müssen respektive solche Plugins überfordert wären und daher vermutlich nur noch summende Wüstenluft anstelle von gutem Sound übrig bleiben würde. :hmm:

    Trotzdem nochmals viel Spass bei den Einkäufen :champaign:
     
    Zuletzt bearbeitet: 16.04.19
    Glutamatjunkie bedankt sich.
  17. Novalis

    Novalis

    Registriert seit:
    27.01.13
    Punkte:
    2.150
    2150
    Was meinst du mit "aufgezogen"?

    Wird das GUI dann vergrößert?
     
  18. NorthernDecay

    NorthernDecay

    Registriert seit:
    02.12.14
    Punkte:
    5.987
    5987
    Ja, aber nur das gewählte Modul nicht das ganze PlugIn
     
    Novalis bedankt sich.
  19. FredTadge

    FredTadge Mitschwätzer

    Registriert seit:
    24.11.06
    Punkte:
    6.489
    6489
    Habe mir gestern mal die drei geratenen Plugins günstig geschossen. Jetzt bin ich im wilden Kaufrausch und überlege noch, ob ich noch einen Valhalla Reverb (wird hier ja immer in höchsten Tönen gelobt) und einen vernünftigen Lautmacher kaufe. Hat irgendwer Tipps in der Richtung?
     
  20. muffy

    muffy Hippie

    Registriert seit:
    18.12.16
    Punkte:
    35.464
    35464
    Wenn du das RVerb hast, ist Valhalla eigentlich rendundant. Aber das Vintage Verb fand ich ganz gut.

    Lautmacher: Weiss MM1 oder IKM Stealth Limiter. Von Waves vllt den L3-16