Information ausblenden

VPS Avenger öffnet in CB Pro 10 nicht

Dieses Thema im Forum "Software-Instrumente und Sample-Libraries" wurde erstellt von guitarheroe, 26.03.19.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. guitarheroe

    guitarheroe Themenersteller

    Registriert seit:
    25.08.11
    Punkte:
    956
    956
    Wehrte Forenkollegen,

    ich hatte bereits vor längerer Zeit, kurz nach Erscheinen von Cubase Pro 10 das Problem, daß der o.g. Synth VPS Avenger sich nicht öffnen lasst.
    Das "Rädchen" dreht sich endlos und Cubase Pro 10 kann/konnte nur mit dem Task-Manager beendet werden.

    "Witzigerweise" lag das Problem in Cubase 9.5 nicht vor und der Avenger öffnet sich problemlos.

    Ich musste in der Zwischenzeit mit System windows home 10 64 bit (leider) neu aufsetzen.

    So, dachte ich mir versuchst es mit einem sauberen neuen System nochmal....allerdings Fehlanzeige...

    Was macht (Ro)man in so einem Fall? Richtig - den support anschreiben, aber der gute Herr Keilwerth von Vengeance kann das Problem nicht nachvollziehen, da es bei ihm in Cubase 10 wohl problemlos sich öffnen lässt....

    Ich habe zahlreiche virt. Instrumente auf der Platte, keines macht dank einer super sauberen Neu-Installation auch nur die kleinsten Zicken....

    Ich habe weder irgendeine besondere Grafikkarte am Start, keinerlei cracks, keine freeware, auch nichts mit 32 bit und so aufm Rechner....

    Allerdings hab ich Cubase 9.5 nach dem Systemcrash nicht mehr installiert, und will das auch eigentlich auch gar nicht mehr....

    Wer könnte mir irgendeinen Hinweis geben an was sowas liegen könnte....der Synth ist sehr gut, taugt mir ist inspirierend und war aber auch nicht gerade billig....

    Grüße aus Oberbayern

    Roman
     
    guitarheroe, 26.03.19
    #1
  2. Gel Mitglieder 58746

    Gel Mitglieder 58746 Guest

    Punkte:
    0
    Ich weis das hilft nicht viel weiter aber ich habe den VPS Avenger Problemlos auf W10 Cubase 10 am laufen. Was aber immer mal wieder passiert & das könnte auch dein Problem sein, das die Plugins zwar installiert sind du aber die 32 Bit Version versuchst zu starten. Weil - warum auch immer - diese in deinem VST Manager nicht korrekt eingebunden wurde.
    Evtl. hast du ja auch ein eigenes Instrumenten Setting / Ordner Struktur eingerichtet - und dies tut nicht mehr wie es soll weil es irgendwie auf das falsche Instrument zeigt. Oder aber ein Format versucht zu starten, das nicht durch Cubase supported wurde. Ohne Bridge ist Cubase 10 nicht mehr 32Bit Plugin tauglich! Lösung wäre dann: 64Bit Installer nutzen. Und den Pfad in Cubase eintragen wo das Plugin abgelegt ist. Damit du es auch korrekt angezeigt bekommst.

    Habe die leidige Erfahrung gemacht das gerade wenn man 32 + 64 Bit Versionen installiert das zu Chaos führen kann. Und das dann vielfaltige Fehler verursacht.

    Was anderes fällt mir nicht ein
     
    Gel Mitglieder 58746, 28.03.19
    #2
  3. guitarheroe

    guitarheroe Themenersteller

    Registriert seit:
    25.08.11
    Punkte:
    956
    956
    Danke für Deine Antwort!
    Lt dem Avenger Installer ist schon mal keine 32 bit Version angezeigt.
    Man kann nur entscheiden, ob AAX; was ja hier ausfällt, oder VST2.4 und VST3

    Ich hab ja alle möglichen Installationszenarien durchgespielt....alle beide VSTs also 2 und 3, dann jeweils nur VSt2 bzw. VST3.

    Wenn ich nur VST2 installiere erscheint nur eine weisse GUI und kurz danach stürzt Cubase ab.
    Installiere ich nur VST3 dann lädt der AV nicht.

    Aber vielleicht liegts/lags dran, daß ich in VST3 eine Installationspfad vorgab, der nicht dem VST3 Standardpfad entsprach.
    Das muss ich heute nochmal testen.

    Meine übrige Instrumentenstruktur ist erst kürzlich erstellt und alles von Arturia, NI, Waves bis XLN etc läuft ....

    Das mit 32 bit ist mir klar und ist nicht vorhanden.
    Alle meine Instrumente und Plugins sind auf dem aktuellstem 64 bit Stand.
     
    guitarheroe, 28.03.19
    #3
  4. Sindbad

    Sindbad Gesperrter User PlugIn-Fetischist

    Registriert seit:
    30.03.19
    Punkte:
    44
    44
    Hallo, irgendwie dauert mich Dein Schicksal, und deswegen habe ich mich nun
    kurzerhand mal angemeldet.
    Vielleicht hast Du ja das Problem schon gelöst ?
    Ansonsten, unbedingt darauf achten, daß die Neueste Version installiert ist.
    Das hat mich mal in Verlegenheit gebracht, daher weiss ich das ziemlich sicher.
    Es hat dann letzlich geholfen die erste Installationsdatei zu nehmen, und wenn der
    Avenger damit startet, kannst Du danach die Neueste Version nehmen, und installieren.
    Es sollte dann nach dieser etwas kurios wirkenden Aktion funktionieren.
    Weshalb weiß ich auch nicht, aber in meinem Fall war es so.

    Sindbad
     
    Sindbad, 30.03.19
    #4
  5. guitarheroe

    guitarheroe Themenersteller

    Registriert seit:
    25.08.11
    Punkte:
    956
    956
    Hallo Sindbad,

    dnake für Dein Bedauern....aber auch alte Versionen zu installieren hab ich versucht....mittlerweile habi ch mir dann doch wieder Cubase 9.5 installiert....da lässt sich der AV ja öffnen....aber nach dem Schliessen wieder nicht mehr....

    Ich fürchte das Thema hat sich erstmal erledigt, auch der Steinberg Telefonsupport war ratlos....der Avenger support antwortet mittlerweile nicht mehr, dem gehe ich wohl auf den Geist....

    Die Problematik hat wohl irgendwas mit meinem System zu tun lt Steinberg....aber warum laufen dann alle andern VSt s vollkommen rund?
    Admin Rechte hab ich, weil nur ich als Benutzer angelegt bin...

    Fernwartung hilft mir wohl nicht mehr weiter, ich versuch dann halt den AV zu verkaufen....:-(

    Wär so ein geiles Teil....aber sooo hilft der mir nix.
     
    guitarheroe, 31.03.19
    #5
  6. Realist

    Realist Moderater Gruftie Mitarbeiter

    Registriert seit:
    30.09.08
    Punkte:
    30.337
    30337
    Hast Du irgendwelche Umlaute in den Dateipfaden, die mit dem Avenger zu tun haben?
    Ich hatte ganz am Anfang auch mal ein Problem, als ich den Sound-Content unter dem Ordner "Soundbänke" installierte.
    Ein Umbenennen des Ordners in "Soundbaenke" behob das Problem.
    Hat aber ein bisschen gedauert, bis ich drauf gekommen bin, dass es daran liegt.
     
    Realist, 31.03.19
    #6
  7. Sindbad

    Sindbad Gesperrter User PlugIn-Fetischist

    Registriert seit:
    30.03.19
    Punkte:
    44
    44
    Hallo, nochmal der Hinweis:
    Ich weiss nicht, wie viele Erweiterungen Du Dir schon angeschafft hast.
    Du kannst es mir glauben, das experimentieren mit den verschiedenen
    Versions install Exen lohnt sich.
    Das geht ja irgendwo bei 1, und los, und ist jetzt bei 4,8.
    Da laufen einige Erweiterungen auch nicht, wenn nicht die passenden Versionen dazu
    installiert sind. Ich habe sechs Verschiedene aufwärts gehende Exen.
    An Windows liegt es jedenfalls nicht, weil ich schon ziemlich lange bei Windows 10
    angekommen bin, Es existiert auch ein Forum über den Avenger, aber da habe ich noch nicht reingeschaut. Mit Deiner Grafik kann es nichts zu tun haben oder ?
    Ja man sieht ja schon weiße Mäuse, wenn es absolut nicht gehen will.
    Nicht aufgeben, sondern weiter suchen.
    Sindbad
     
    Zuletzt bearbeitet: 31.03.19
    Sindbad, 31.03.19
    #7
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.