Information ausblenden

Vocal-Einsatz auf Gitarrenspur zeitlich korrekt einsetzen

Dieses Thema im Forum "Mastering" wurde erstellt von Wurdy, 12.01.13.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Wurdy

    Wurdy Themenersteller

    Registriert seit:
    01.01.13
    Punkte:
    3
    Guten Morgen liebe Community,

    bin absoluter Newbie und habe dazu auch die Suche bemüht, leider erfolglos. Wahrscheinlich kann ich die Frage noch nicht mal korrekt stellen. Ich versuchs mal:

    Ich habe also in cubase 5 eine Mono-Gitarrenspur und eine Mono-Vocalspur aufgezeichnet. Jetzt glaube ich zu wissen, dass es eine Funktion gibt, mit der ich den zeitlichen Einsatz der Vocals, nachdem ich sie zeitlich korrekt unter die Gitarrenspur gelegt habe, dieses auf der Vocalspur zu fixieren.

    Heisst also dass ich den zwei Spuren die gleiche Startzeit gebe, ohne sie vorher nochmal herumschieben zu müssen.

    Problem ist, dass ich diese beiden spuren gerne zu jemanden geben würde, der sie mir nachbearbeitet, dieser mich aber gebeten hat, die spuren nicht selbst noch synchronisieren zu müssen.

    Ich hoffe ich habe mich mehr klar als unklar ausgedrückt.

    Vielen Dank schon mal für die Mühe (und Geduld)!
     
    Wurdy, 12.01.13
    #1
  2. TheRemix

    TheRemix

    Registriert seit:
    14.08.07
    Punkte:
    513
    513
    Moin!

    Und [​IMG]!

    Wenn Gitarren- und Gesangsspur richtig übereinander liegen einfach von Pojektanfang die Spuren einzeln exportieren. Dann kann derjenige, der die Spuren bearbeitet, sie einfach importieren und muss nicht rumschieben, bis es wieder passt. Alternativ dazu kann man auch den Anfangsmarker für den Export an die gleiche Stelle setzen. Läuft auf das gleiche hinaus.

    Gruß, TheRemix

    P.S.: Das Masteringforum ist nicht die richtige Kategorie für diese Frage. Vielleicht solltest Du gleich noch mal nachlesen, was Mixing und Mastering eigentlich bedeutet.
     
    TheRemix, 12.01.13
    #2
  3. r4r

    r4r

    Registriert seit:
    28.12.11
    Punkte:
    667
    667
    du könntest auch beide spuren gleich schneiden und dann im menü "audio" die funktion
    "auswahl als datei" benutzen! die daten sind dann im pool als neue dateien vorhanden und du sparst dir den export!
    vg
     
    r4r, 12.01.13
    #3
  4. Wurdy

    Wurdy Themenersteller

    Registriert seit:
    01.01.13
    Punkte:
    3
    Guten Morgen und vielen Dank für die Antworten.

    Vielleicht mag der Admin die Frage ja gleich mal richtig platzieren.

    Ich werde das ganze gleich heute Nachmittag mal testen.

    Vielen Dank auch für den Willkommens-Gruß!
     
    Wurdy, 12.01.13
    #4
  5. Mike3000

    Mike3000

    Registriert seit:
    25.11.04
    Punkte:
    10.752
    10752
    Ich denke ich verstehe die Frage, glaube es geht aber eher um das Arbeiten mit Cubase, das ich nicht nutze.
     
    Mike3000, 12.01.13
    #5
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.