Information ausblenden

Update von Cubase 5.5.3 auf 6 unter OSX bzw. Update auf Lion

Dieses Thema im Forum "Mac und Music" wurde erstellt von RecordingJay, 21.02.12.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. RecordingJay

    RecordingJay Themenersteller

    Registriert seit:
    26.11.11
    Punkte:
    9
    9
    Hallo,

    ich habe Cubase 5.5.3 Studio und würde gerne auf Cubase 6 updaten. Ich habe nur irgendwie Angst, weil ich es mittlerweile Leid bin, meine ganzen VSTis neu zu installieren (Hab mehrmals mein System gewechselt, zuletzt Umstieg auf Mac). Deshalb meine Frage: Kann man einfach auf 6 updaten und die installierten VSTis laufen problemlos und ohne Neuinstallation weiter? Habt ihr Erfahrungen gemacht?

    Ich habe derzeit OSX 10.6.8 auf einem iMac i7 meine wichtigsten VSTis sind NI Komplete, Toontrack Superior Drummer 2.0 und das IK Multimedia "Komplete" (Sample Tank 2.5, SampleMoog, Sampletron etc. ... hier gibt es ohnehin nur ganz selten noch Updates ...)

    Und noch ein Frage: Wie verhält es sich bei einem Update auf Lion: Kann man das einfach drüberinstallieren und Cubase bzw. die VSTis laufen problemlos weiter?

    Sorry, falls die Frage schon öfter kam ... bin dankbar für jeden Tipp - gerne auch Verweis auf einen existierenden Thread.

    Dank für die Mühe und Grüße in die Runde!

    J.
     
  2. dudex

    dudex

    Registriert seit:
    27.01.09
    Punkte:
    5.896
    5896
    Cubase kannst du problemlos updaten.
    Da wird ein neues Cubase installiert
    Kannst auch 5 5.3 weiterverwenden.
    Evt musst du den Pluginpfad definieren, ist aber kein Problem.
    Zu OS habe ich keine Ahnung
     
  3. unifaun

    unifaun

    Registriert seit:
    22.10.07
    Punkte:
    3.213
    3213
  4. lqud

    lqud

    Registriert seit:
    30.12.09
    Punkte:
    1.838
    1838
    Hallo,

    beides sollte Problemlos von statten gehen. Evtl. hast Du das ganze Prozedere schon hinter Dir.
    Beim Update von OSX 10.6.8 auf 10.7 solltest Du evtl. auf die Aktualität Deiner Plugins achten, sonst kann's passieren, dass das ein oder andere nicht funktioniert, aber natürlich nicht nur Plugins, sondern auch Programme, die sollten alle mit Lion kompatibel sein. Abgesehen davon musste ich glaub ich einige Plugins neu registrieren, war aber kein großer Act.
     
  5. clemenserwe

    clemenserwe Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    03.03.09
    Artikel:
    13
    Punkte:
    35.532
    35532
    Beim Update auf Lion solltest Du unbedingt eine Backup-Festplatte mit einplanen.

    Der Teufel steckt im Detail und kein Mensch kann Dir vorhersagen, wie sich ein Lieblingsplugin oder eine USB-Keyboard-Kontrollsoftware/Treiber auf einmal unter Lion benimmt....

    Da wirst Du froh sein, wenn Du mit Carbon Copy Cloner oder SuperDuper einen Klon Deiner Systemplatte angelegt hast, den Du problemlos wieder zurückspielen kannst.

    Und wenn Du jetzt auf diesen Post beleidigt reagierst: "Das ist ja wohl billigstes, selbstverständlichstes IT-Wissen!" - dann hast Du selbstverständlich recht ;)

    Clemens
     
  6. R-Kelly

    R-Kelly

    Registriert seit:
    08.03.07
    Punkte:
    4.586
    4586
    Hey ich hätte mal kurz auch ne Frage ohne einen neuen Thread aufmachen zu müssen...

    Habe gestern von C5.5 auf C6.5 upgedatet und bemerkt das das alte Cubase 5 ja immer noch seperat zu benutzen ist... eigentlich verstehe ich unter einem update das die alte Version immer duch die neue Version ersetzt wird....???

    Andererseit ist es ja gut um zu sehen ob wirklich auch alles problemlos läuft.. falls dem so ist kann ich dann die alte C5 runterschmeissen oder muss die auch installiert sein um C6.5 weiter nutzen zu können ???

    Weiss jemand wie man C5 unter Mac OSX restlos deinstalliert ??
     
  7. R-Kelly

    R-Kelly

    Registriert seit:
    08.03.07
    Punkte:
    4.586
    4586
    hmmm soll ich die Frage noch mal wiederholen ? oder muss ich echt dafür nen neuen Thread aufmachen ??
     
  8. lqud

    lqud

    Registriert seit:
    30.12.09
    Punkte:
    1.838
    1838
    http://www.freemacsoft.net/appcleaner/

    ...und einfach aus dem Programme Ordner Cubase reinziehen - auf löschen drücken und gut ist.
     
  9. Jeff

    Jeff Außensaiter

    Registriert seit:
    20.08.02
    Punkte:
    7.543
    7543
    Das war schon immer so. Hatte ne Zeit lang SX3, C4 und C5 parallel installiert, da ich in allen Versionen angefangene Projekte hatte und beim Öffnen in der neuen Version nicht immer alles so reibungslos lief, wie Steinberg es versprochen hat.
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.