Information ausblenden

Suche ein gutes Musikprogramm

Dieses Thema im Forum "Musik produzieren" wurde erstellt von RockDesaster, 03.11.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Arves

    Arves

    Registriert seit:
    06.06.04
    Punkte:
    3.674
    3674
    Yeaaaaah! Wir sind wieder da!

    Ey ich krieg so Magenkrämpfe vor lauter Lachen wenn ich das lese! Ein "Rockmusiker" wie er in meiner Vorstellung und auch in meinem Freundeskreis existiert hat eine E-Gitarre umgeschnallt, einen Kumpel der Drums spielt, noch einen der singt/kreischt und zusammen besitzen sie ein paar Mikros zum abnehmen der Instrumente und der Stimme. So. Dann brauchste im Endeffekt nur noch ein Aufnahmeprogramm + PC/MAC mit netter Soundkarte und los gehts!!?

    Wozu Soundfonts? Ich finds geil :D
     
    Arves, 04.11.08
    #41
  2. RockDesaster

    RockDesaster Themenersteller

    Registriert seit:
    02.11.08
    Punkte:
    10
    10
    ja ne ich lerne grad noch nicht gitarre will aber demnächst anfangen.
    ok microsoft liefrt dann das wavetable g-... für logic ok macht windows auch für anviel studio. Gibt es aber eine möglichkeit *.sf2 dateien in logic einzubinden ?
    nun ja mit samples und effekten habe ich eigentlich schon gearbeitet
    aber dankte für eure ratschläge
     
    RockDesaster, 04.11.08
    #42
  3. stevo

    stevo

    Registriert seit:
    15.12.05
    Punkte:
    3.683
    3683
    In Logic gibt's den EXS24 Sampler, der kann auch Soundfonts handlen.
     
    stevo, 04.11.08
    #43
  4. apply-some-pressure

    apply-some-pressure

    Registriert seit:
    29.09.08
    Punkte:
    690
    690
    Also wenn diese Rockmusiker "ein paar Mikros" besitzen, dann sind die aber echt sowas von über-equippt. Wenn überhaupt, dann besitzt allerhöchstens der Sänger EIN Mikro und die Band gemeinsam 'ne fies klingende, für 2 Hunnis gebraucht erworbene Proberaum PA von B-Ringer... alles andere hat nix mehr mit Roch'N'Roll zu tun...

    :headbang:

    BTW: musste schon lachen bei...

    :D

    @TE: nee, also im Ernst, um das mal konstruktiv zu machen: nimm Reaper oder bleib beim Sonar. Sind beides prima Programme. Wenn du allerdings schon bei Sonar keine Töne rausbekommst, liegt die Vermutung nahe, dass du mit keinem Programm viel Freude haben wirst. Einarbeiten musst du dich nämlich schon bei jedem dieser Programme... egal, wie rockmäßig das ist ;)

    Achja, um die Verwirrung komplett zu machen: das neue Reason 4 Premium Bundle rockt total. Mit Drums und Bass Refill und anderen Leckereien. Das ganze dann in Reaper rewiren und dort dann noch die Guitar Suite benutzen. Kommt meiner Vorstellung von "rockmäßigen Programm(en)" schon recht nahe :)

    Gruß
    Micha
     
    apply-some-pressure, 05.11.08
    #44
  5. helpstone

    helpstone

    Registriert seit:
    06.03.03
    Punkte:
    478
    478
    Anstelle arrogant über die jeweiligen sequenzer herzuziehen, solltest du dich mal hinsetzen und eines davon korrekt installieren.

    Deine scheiss soundfonds kannst du auch in cubase benützen.

    Wenn du zu faul und ev. zu dumm bist, dich mit dieser problematik zu befassen, kannst du ja immer noch einen strickkurs an der volkshochschule belegen. ist sicherlich nicht so komplex.



    helpstone
     
    helpstone, 05.11.08
    #45
  6. holgi

    holgi Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    11.09.05
    Punkte:
    51.262
    51262
    Ohje, ich befürchte der Fred hier muss als "angehender Rocker" ausgleichend für alle hier beschimpften Hiphoper die Rübe hinhalten :D
     
    holgi, 05.11.08
    #46
  7. RockDesaster

    RockDesaster Themenersteller

    Registriert seit:
    02.11.08
    Punkte:
    10
    10
    nein wird wohl doch nichts
    ideses indenpence...programm findet treiber nicht
    sonar spielt keine töne
    logic nur piano
    habe wohl zu alten pc und ein neuer kommt nicht in frage
    ich glaube ich lass es lieber
    und wenn ihr meint ihr müsst mich hier so fertig machen...euer problem
     
    RockDesaster, 07.11.08
    #47
  8. STUDIOCREW

    STUDIOCREW

    Registriert seit:
    24.08.05
    Punkte:
    1.767
    1767
    echt du hörst schon auf?


    du gibst aber schnell auf!

    Seltsam


    8-/
     
    STUDIOCREW, 07.11.08
    #48
  9. Ichplatzgleich77

    Ichplatzgleich77

    Registriert seit:
    01.11.08
    Punkte:
    1.485
    1485
    tja

    bin auch kurz davor. hab eh nen festvertrag in ner kabelfabrik unterschrieben ab näxtes jahr. das wird wohl nix mehr mit der musik. schade, aber ende dreißig sollte man langsam die marschrute wissen. so long, Rock'n'Roll, warst'n feiner kumpel.

    HP
     
    Ichplatzgleich77, 07.11.08
    #49
  10. noisefloor

    noisefloor

    Registriert seit:
    07.09.04
    Punkte:
    3.996
    3996
    ok, du hast ein Handbuch von Logic oder?

    Dort reinschauen und nach "midi" "vsti" virtuelle Instrumente" etc schauen. Du musst natürlich auch entsprechende VSTi in deinem VST Ordner haben.

    Den Indepence Free findest du, wenn du in Google "Yellow Tools Independence" eingibst.
     
    noisefloor, 07.11.08
    #50
  11. photona

    photona

    Registriert seit:
    04.03.05
    Punkte:
    817
    817
    Ich bestell´schonmal vor:

    5 Stück 10m Meter Monoklinke groß (robust, unterschiedliche Farben bitte)
    4 Stück 10m Stereo Cinchkabel (robust, unterschiedliche Farben bitte)
    2 Stück Stereo Klinke groß auf Cinch (robust, unterschiedliche Farben bitte)
    2 Stück Monoklinke auf Cinch (robust, unterschiedliche Farben bitte)
    1 Stück Rock´n Roll Musikprogramm (monochrom)

    Danke im voraus!
     
    photona, 07.11.08
    #51
  12. magnazeon

    magnazeon

    Registriert seit:
    07.10.08
    Punkte:
    56.165
    56165
    @ Rockdesaster:

    Wie hast Du Dich denn nun entschieden? :?
    Lass uns teilhaben an Deiner Entscheidung! :)


    Greez!
     
    magnazeon, 10.11.08
    #52
  13. downi

    downi

    Registriert seit:
    30.05.06
    Punkte:
    3.621
    3621
    Sonar - Hilfe - Tutorials- Tutorial Nr. 2! Da wird IMMER erklärt wie man ein VST einbindet und einen Ton aus einer Midispur rausbekommt.

    Wirklich! Man muss nur beim einfügen eines VST eine Midi- UND eine Audiospur angeben.

    Immer wieder: Tutorials lesen, lesen, lesen! Unabhängig von Sonar, Cubase, FLStudio, Live, Logic, Reaper, usw.

    Und da meine Freundin eben meinte ob die Smiley hier im Forum Geld kosten oder warum so wenig genutzt werden hau ich jetzt mal ne Ladung raus! :p :p 8) :D :D :D :D

    @ helpstone
    Tut das Not?
     
    downi, 10.11.08
    #53
  14. mistagi

    mistagi

    Registriert seit:
    07.08.07
    Punkte:
    116
    116
    Also für rock würde ich auch kein fruity/cubase/logic/sonar oder reaper nehmen...
    Für rock brauchts was ganz spezielles *ROFL*

    Super thread... nich zu packen :D
     
    mistagi, 10.11.08
    #54
  15. magnazeon

    magnazeon

    Registriert seit:
    07.10.08
    Punkte:
    56.165
    56165
    Ich denke, Rock (und auch Jazz) macht man immer noch live! Mikros vor die Tonerzeuger und rinn´in die Dose!

    Greez!
     
    magnazeon, 11.11.08
    #55
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.