Information ausblenden

SSL Buscomp - ein neues Schlachtschiff taucht auf: Wes Audio ngBuskomp

Dieses Thema im Forum "Pro Audio" wurde erstellt von Loftone, 12.07.20.

  1. Loftone Soundfactory

    Loftone Soundfactory

    Registriert seit:
    10.02.21
    Punkte:
    412
    412
    Das kann ich dir nicht sagen. Definitiv funktioniert das tadellos.
     
    Loftone Soundfactory, 17.01.21
    #61
  2. Loftone Soundfactory

    Loftone Soundfactory

    Registriert seit:
    10.02.21
    Punkte:
    412
    412
    So ich habe nun den Drumloop von einst etwas ergänzt. Es beginnt mit dem Drumloop aus dem Modo ohne durch den WES gegangen zu sein und alles weitere sind diverse Variationen von sinnig bis kaputt alles dabei. Das vorletzte Beispiel ist wiederum intressant, denn diese Einstelllung wurde für das letzte Beispiel für die Parallelkompression genutzt.

    Hier in 24Bit44.1 und unten noch mal für die Ewigkeit als mp3.

    Alsbald die Tage ich wieder was zum mastern auf den Tisch kriegen sollte, werde ich ein paar Variationen posten und den Fokus auf die Sättigung legen.Allein Files nur durch das Gerät zu blasen ohne zu komprimieren oder färben oder sättigen veredelt ungemein. Das macht auch der SSL. Das wurde in diesem Beispiel gar nicht erst erfasst/berücksichtigt.

    Falls wer nen gut gemischten Rocktrack zufunkt, kann ich das heute noch erledigen

    https://we.tl/t-XssdSa2xRk
     

    Anhänge:

    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17.01.21
    Loftone Soundfactory, 17.01.21
    #62
    Sweetsweep, pitto und TedStriker bedanken sich.
  3. TedStriker

    TedStriker

    Registriert seit:
    22.11.11
    Punkte:
    2.924
    2924
    TedStriker, 17.01.21
    #63
  4. flipnaut

    flipnaut

    Registriert seit:
    05.01.05
    Punkte:
    13.811
    13811
    Dafür wird ja bezahlt :)

    Interessanter ist, was er dann wirklich nutzt in seinem Studio und was er vorne am Desk hat: Die "täglichen Arbeitspferde". Er scheint großer Fan von Pultec zu sein, Electrodyne, API 550a usw. usw. Interessant auch der Manulatec build in Cologne.
    Hannes Bieger (@hannesbieger) • Instagram-Fotos und -Videos

    Klasse auch der @Blackbender Bau. Schade, dass es keinen Baubericht gibt hier im Forum...
     
    flipnaut, 17.01.21
    #64
    pitto und TedStriker bedanken sich.
  5. TedStriker

    TedStriker

    Registriert seit:
    22.11.11
    Punkte:
    2.924
    2924
    Schon klar :) aber wenn's kacke wäre, könnte man das ja zwischen den Zeilen herauslesen (behaupte ich jetzt mal)
     
    TedStriker, 17.01.21
    #65
    pitto bedankt sich.
  6. Loftone Soundfactory

    Loftone Soundfactory

    Registriert seit:
    10.02.21
    Punkte:
    412
    412
    Ich hab noch einen Neve 8803 EQ, der gleichfalls via USB steuerbar ist. Ich habe es kurz mal angetestet aber aufgegeben, der wollte nicht wie vom Erfinder gedacht. Die Software habe ich nicht zum laufen bekommen. Drüberhinaus würde die Software zwar den EQ seine Einstellungen umsetzen, aber die Reglerpositionen werden nur in der Software angezeigt. Fummle ich dann am Gerät wird diese wieder zerstört und ich müßte die Regler basierend auf dem Softwarebild ausrichten. Beim Wes erledigen das die LEDs um die Encouder/Regler und kann genau da einsteigen, was gespeichert ist. Bei diesem Neve wäre aber die Software ein Segen, denn an dem kleinen Gerät rumzufummeln macht wahrlich kein Spaß. So oft verwechselt man den gewünschten Parameter vom linken zum rechten Kanal und muß sich verdammt konzentrieren, für beide Kanäle den richtigen zu finden.

    Anfangs war ich selbst skeptisch warum es beim WES Recall und Steuerbarkeit mittels Plugin gibt und so den Preis unnötig in die Höhe treibt. Weil aber das Arbeiten mit Sättigungen besonders beim Mastering sehr ermüdend sein kann, ist dieses Feature eine absolute Macht und sehr happy die Einstellungen auch ohne Software auf den drei Knöpfen speichern zu können.

    Hier nochmal der Link zum Thema Saturation am Beispiel eines alten Tracks von mir. Wie weiter oben gesagt, etwas too much gemacht, denn man soll es auch hören.

    https://we.tl/t-WQNEBAqCfj
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17.01.21
    Loftone Soundfactory, 17.01.21
    #66
    pitto und TedStriker bedanken sich.
  7. nightlife

    nightlife

    Registriert seit:
    18.06.04
    Punkte:
    103
    103
    Zur USB-Steuerung:
    Ich habe den Bettermaker Mastering Limiter. Dieser läßt sich ebenfalls per USB fernsteuern. Und das funktioniert absolut tadellos und zuverlässig! Von der Unit an sich bin ich so begeistert, dass ich unbedingt die Darthlimiter-Version haben möchte. Wer also Interesse an meinem Limiter hat... ich wäre bereit ihn zu verkaufen um upzugraden :)

    Zum WES-Audio Comp:
    Wenn Du mir verrätst mit welcher Einstellung Du welche Loop aufgenommen hast, würde ich versuchen mit meinem Clon und den annähernd gleichen Einstellungen Audiofiles zu generieren.

    Allgemein:
    Zu den anderen Loops kann ich versuchen mit meinen anderen Bordmitteln (ebenfalls analog) ähnliches zu erreichen. In einem vorigen Beitrag von mir schrieb ich ja, dass es auch auf die anderen Geräte im Fuhrpark ankommt. Wenn ich ähnliches wie Du generieren kann passt das für mich... falls nicht spielt der WES Audio hier eben seine Stärken aus.
    Im Endeffekt geht es mir darum, einen zigfach höheren Preis zu rechtfertigen. Und da ich Schwabe bin möchte ich gerne herausfinden ob sich der Mehrpreis lohnt :)
    Wir können uns aber auch gerne auf eine Loop einigen. dann würde ich die Einstellungen bei mir mitteilen. Da bei mir die meisten Regler gerastert sind wäre eine Vorgabe von mir sinnvoller da Du flexibler bist.

    Ich kann aber auch die erste Loop Deines Audiofiles mit diversen Einstellungen durchjagen...

    So, jetzt habe ich wohl genug zur Verwirrung beigetragen :)
    Grüße
    Micha
     
    nightlife, 17.01.21
    #67
    Gel Mitglieder 89967 und pitto bedanken sich.
  8. Loftone Soundfactory

    Loftone Soundfactory

    Registriert seit:
    10.02.21
    Punkte:
    412
    412
    Hi Micha, coole Idee, mach das mal bitte einfach den Loop (der erste ist ja unbehandelt) durch dein Tool jagen und einfach mal drauf los knüppeln. Ich kann dir nicht sagen, welche Einstellungen ich wo wie vollzogen hab, weil ich das nicht dokumentiert hab.

    Du kannst aber mir gerne ein File zukommen lassen wo du die Wiederholungen dokumentiert hast und ich versuche das nachzubauen. Gleichfalls intressant wäre es einen ungemasterten Track mit vielen Dynamikschwankungen zu nehmen um zum einen rauszufinden wo die Schmerzgrenze des Limiting ist (bevor es pumpt bzw wieviel db man rausquetschen kann und zum anderen einfach einen gesunde Einstellung zu finden um das Klangverhalten zu erfassen.

    @pitto hat einen geilen Song "Bella Ciao"-Cover hier, den könnten wir nehmen: https://soundcloud.com/500-khz
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17.01.21
    Loftone Soundfactory, 17.01.21
    #68
    pitto bedankt sich.
  9. livingsounds

    livingsounds

    Registriert seit:
    25.12.06
    Punkte:
    7.689
    7689
    Was ist das? Ich finde nix bei google...
     
    livingsounds, 17.01.21
    #69
  10. livingsounds

    livingsounds

    Registriert seit:
    25.12.06
    Punkte:
    7.689
    7689
    Ich bezweifle nicht, dass die USB-Steuerung prinzipiell funtioniert. Die Frage ist, wie man ein Poti durch eine Schaltung ersetzt. Das funktioniert wie gesagt akustisch transparent eigentlich nur mit einer Batterie aus Festwiderständen und Relais (oder eben einem Poti mit Motor).
     
    livingsounds, 17.01.21
    #70
  11. rocking.xmas.man

    rocking.xmas.man Faderhalter

    Registriert seit:
    19.05.17
    Punkte:
    5.804
    5804
    ob es eine dieser beiden Varianten ist, müsste man doch rausbekommen beim benutzen, oder?
    Motor-Pott würde bedeuten beim Recall drehen sich die Potts und brauchen entsprechend auch beim wechseln von Presets oder beim Aufrufen von Automation etwas Zeit. Bei der Relais-Option müsste man es hübsch tackern hören.

    Ich bin mir generell nicht sicher, ob ich bei diesem Kurs einen SSL-Style Kompressor haben wöllte. Vari-Mu oder Diode Bridge Kompressoren haben mir bislang vom Charakter her eigentlich immer etwas besser gefallen. Die meisten Alternativen wären aber wohl weniger flexibel - Manley Nu Mu z.B.
    Der preisliche Sprung zum SPL Iron z.B. ist ja dann auch wieder heftig
     
    rocking.xmas.man, 17.01.21
    #71
  12. livingsounds

    livingsounds

    Registriert seit:
    25.12.06
    Punkte:
    7.689
    7689
    Motor definitiv nicht. Ich glaube auch nicht, dass es die andere Variante ist, dies ist aufwendig.
    Eben ein SSL mit Verzerrer und Ausgangsübertrager ist immer noch SSL.
     
    livingsounds, 17.01.21
    #72
  13. nightlife

    nightlife

    Registriert seit:
    18.06.04
    Punkte:
    103
    103
    Hallo zusammen,

    ich habe mich wohl etwas weit aus dem Fenster gelehnt als ich sagte "ich mache mal ein paar Files" :)
    Der Grund: Der WES-Comp hat sehr viele Einstellungsmöglichkeiten. Ich habe damals zu diesem Thema schon geschrieben, dass es eben auch auf den restlichen "Fuhrpark" ankommt ob man sich so ein High-Tech-Teil anschafft. Um ein paar Einstellmöglichkeiten zu zeigen, musste ich zwei Kompressoren und meinen Limiter einsetzen. Ganz wichtig: DER LIMITER HAT NICHT LIMITIERT!!! Sondern ich habe mit diesem ein paar Obertöne/ Verzerrungen mit eingebracht.

    Hier ein paar Hinweise zu den Files:
    1) Original
    2) SSL-Clon mit Sidechain 160Hz
    3) Hauptsache Fett: M/S-Bearbeitung (Elysia + SSL-Clone + Obertöne vom Limiter)
    4) Ein paar Transienten (Snare) herausgearbeitet (Elysia + SSL-Clone + Obertöne vom Limiter)

    Ich kann euch gerne weiter Files generieren. Aber dann bitte mit konkreten Werten oder Zielvorgabe (z.B. Loop wie WES-Audio Nr. x)
    So wie in den zuvor geposteten Beispielen habe ich sehr extreme Einstellungen gewählt. Meinungen dazu sind jederzeit herzlich willkommen.
    Nun hoffe ich, das ich es hinbekomme das File hochzuladen :)

    Grüße
    Micha
     
    nightlife, 19.01.21
    #73
    Sweetsweep und Gel Mitglieder 89967 bedanken sich.
  14. nightlife

    nightlife

    Registriert seit:
    18.06.04
    Punkte:
    103
    103
    Ein Sicherheitsfehler ist aufgetreten... und das immer wieder bei 95%
    Warum bekomme ich diese F***ing Loop nicht hochgeladen? Kann mir jemand helfen?
     
    nightlife, 19.01.21
    #74
  15. Loftone Soundfactory

    Loftone Soundfactory

    Registriert seit:
    10.02.21
    Punkte:
    412
    412
    Da bin ich gespannt was kommt. Via Wetransfer.com kannste das uploaden und den Link hier posten. Hier im Anhang gehts nur bis 20MB (glaub ich)

    Ich denke aber das Thema müßte man etwas anders anpacken.
    Wann immer ich die eigenen Tools auf ihre sinnigkeit vergleiche, geht im Kontext des mischens am besten, indem man eines von 3 Spuren harmonisch einbetten möchte.

    Schauen wir mal was kommt und ggf finden wir einen roten Faden, das ein oder andere ähnlich klingen zu lassen.
     
    Loftone Soundfactory, 19.01.21
    #75
  16. nightlife

    nightlife

    Registriert seit:
    18.06.04
    Punkte:
    103
    103
    nightlife, 19.01.21
    #76
    Sweetsweep und Gel Mitglieder 89967 bedanken sich.
  17. Loftone Soundfactory

    Loftone Soundfactory

    Registriert seit:
    10.02.21
    Punkte:
    412
    412
    Klappt, höre das grad und finde das zwar geil was der macht, aber doch anders. Schönes Gerät, das ist der Bettermaker Limiter ? Kann mir vorstellen, dass der auf der Summe beim mastern eine bessere Figur macht zum Thema Limiting als der Wes.
    Um das abschließend zu werten müßte man eine Summe da durch rammen.
     
    Loftone Soundfactory, 19.01.21
    #77
  18. nightlife

    nightlife

    Registriert seit:
    18.06.04
    Punkte:
    103
    103
    Du meinst wahrscheinlich Loop Nr. 3 oder? Das ist ein Elysia + SSL-Clone mit Standardeinstellungen und der Bettermaker für die Obertöne. Obertöne habe ich nur die "Even" hinzugemischt. Die "Odd" habe ich abgeschaltet. Dort kann ich jeweils Amount, Drive, Frequenz einstellen. Ich weiß nicht wie es bei dem WES Audio ist? Den Limiter habe ich dabei so angefahren, dass er quasi nicht limitiert (keine LED leuchtet).

    Wir können auch gerne mal einen ganzen Titel durchschicken. Hast Du einen? Dann schick mal das Original und das WES-bearbeitete Material durch
     
    nightlife, 20.01.21
    #78
    Gel Mitglieder 89967 bedankt sich.
  19. nightlife

    nightlife

    Registriert seit:
    18.06.04
    Punkte:
    103
    103
    War's das jetzt? Hast Du kein Material mehr?

    Jetzt wo du dich länger mit dem Wes-Teil auskennst... bekomnst du das auch so hin wie in meiner Beispielloop 3 + 4?
     
    nightlife, 23.01.21
    #79
  20. Loftone Soundfactory

    Loftone Soundfactory

    Registriert seit:
    10.02.21
    Punkte:
    412
    412
    Na nicht frech werden, hab auch ein Leben jenseits des Forums. Schick mir bitte den unbehandelten Loop samt der beiden Beispiele per PM, die es zu erreichen gilt und ich nehm mich der Sache morgen an. Dann sind wir schlauer.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 30.01.21
    Loftone Soundfactory, 29.01.21
    #80