Information ausblenden

SSD

Dieses Thema im Forum "Windows und Musik" wurde erstellt von cocoa_magazin, 03.02.12.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. cocoa_magazin

    cocoa_magazin Themenersteller

    Registriert seit:
    15.03.10
    Punkte:
    256
    256
    Hallo Musikgemeinde,

    nachdem mein PC wegen eines Hardwarefehlers komplett neu aufgesetzt werden muss, habe ich mich dazu entschieden, gleich die CPU und die Festplatten gegen SSD-Laufwerke auszutauschen.

    CPU wird nun ein Intel i7 mit 4x3.5 GHz und 24GB Arbeitsspeicher.

    Bei den SSDs habe ich mich für "Samsung MZ-7PC512D/EU 512 interne Solid State Drive" entschieden. Ich finde das Preis-Leistungs-Verhältnis hier noch am besten.

    Eine SSD fungiert nun zukünftig als Systemplatte, eine für die KONTAKT-Sounds und die dritte für die PLAY-Sounds.

    Die Samsung hat als Datenplatte bereits bewiesen, was sie kann. Ich hoffe, dass diese nun auch dann gut funktionieren, wenn die als Systemplatte fungieren.

    Kommende Woche sollte das Windows7/64 System stehen. Dann heißt es, das Musiksystem neu aufsetzen. Also Cubase, KONTAKT und PLAY. Auch Premiere CS5 muss leider wieder installiert werden.

    Vielleicht interessiert Euch ja, wie alles funktionieren wird :)
     
    MFPhouse bedankt sich.
  2. chokehold

    chokehold

    Registriert seit:
    15.04.11
    Punkte:
    2.485
    2485
    Ne Samsung SSD...? Hm, naja.

    Sind das SATA2 oder schon SATA3 SSDs?
    Mit letzteren kann man ordentlich mehr rausholen, "Crucial M4" sag ich da nur. Was Besseres gibt's zur Zeit eigentlich nicht, und da passt Preis/Leistung (meiner Meinung nach) besser zusammen als bei der Samsung.

    Ich bau' mir in ein paar Stunden selbst eine 128er M4 als System- und eine 256er M4 als Kontakt/Sample-Platte in meinen Mac, das wird sicher ein "kleiner" Leistungsgewinn gegenüber der jetzigen, mechanischen SATA2-Systemplatte und den Samples über USB (max. 30MB/s)...

    Mein i7 860 mit 4GB RAM und einer OCZ Vertex2 Extended (SATA2) bootet innerhalb von unter 20 Sekunden sein Windows 7 zum Desktop hoch, und da sind BIOS-Test und die Passworteingabe zur Anmeldung mit eingerechnet. ;)

    In diesem Sinne: wünsche viel Glück mit den Platten!
    Ich hoff' du spürst die zusätzliche Leistung, für mich hat sich's bisher nur gelohnt.
     
  3. Lacunaflow

    Lacunaflow Influencer Mitarbeiter

    Registriert seit:
    25.12.06
    Artikel:
    5
    Punkte:
    88.216
    88216
  4. DaVogi

    DaVogi

    Registriert seit:
    08.06.06
    Punkte:
    14.513
    14513
    ähm, die aktuelle samsung generation ist schneller als die m4..... nichtsdestotrotz bleibt die m4 eine gute und vor allem bewährte ssd.
     
  5. magnazeon

    magnazeon

    Registriert seit:
    07.10.08
    Punkte:
    56.165
    56165
    @cocoa_magazin

    Wie groß sind denn die Platten jeweils, und wieviel hast du für eine bezahlt, wenn man mal so fragen darf?
    Bei mir steht ein ähnliches Vorhaben ins Haus. ;)
    Gerade bei den EW-Samples soll man das enorm merken.
     
  6. cocoa_magazin

    cocoa_magazin Themenersteller

    Registriert seit:
    15.03.10
    Punkte:
    256
    256
    512 MB - 600,00 Euro
     
  7. DaVogi

    DaVogi

    Registriert seit:
    08.06.06
    Punkte:
    14.513
    14513
    stolzer preis, normalerweise bekommt man 512GB um den preis :)
     
  8. magnazeon

    magnazeon

    Registriert seit:
    07.10.08
    Punkte:
    56.165
    56165
    Danke für die Auskunft.
     
  9. Der_Martin

    Der_Martin

    Registriert seit:
    21.04.11
    Punkte:
    795
    795
    Ich kann Dir bereits jetzt sagen, dass dein Rechner abgehen wird wie eine Rakete.
    Habe Hollywood Strings und Diamond jeweils auf einer 830er Samsung SSD und auch 3-4 Mic Positionen mit BC Legato sind kein Thema mehr ;)

    Bei den weniger Leistungshungrigen Samplern fällt es aber meiner Meinung nach nicht so sehr auf, bei den Hollywood Sachen aber enorm.
     
  10. Kamu

    Kamu

    Registriert seit:
    20.03.10
    Punkte:
    2.613
    2613

    Das stimmt. wenn du HS nutzt. wäre es wirklich eine überlegung wert.
     
  11. kickback

    kickback

    Registriert seit:
    14.12.05
    Punkte:
    71.622
    71622
    Auch wenn mit der letzten Play-Version die Pianos um einiges schneller laden, von SSD isses dann schon nocheinmal "ein wenig" was anderes... ;)
     
  12. Reason1909

    Reason1909

    Registriert seit:
    05.10.10
    Punkte:
    944
    944
    Ein Projekt mit diversen größeren Kontakt-Instrumenten, diversen EZ-Drummer-Instanzen plus Kleinkram, X Effekten und Gedöns zu öffnen... daaa macht mir meine SSD immer am meisten Freude. ;-)
    Meiner Meinung nach mit die beste Investition für jeden der viel mit Sample-Libs unterwegs ist.
     
  13. magnazeon

    magnazeon

    Registriert seit:
    07.10.08
    Punkte:
    56.165
    56165
    Ich kann mich noch gut erinnern, als wir "damals" im Chat waren und Du das erste mal ein Piano von der SSD geladen hattest.
    [​IMG]
     
  14. oxo

    oxo Mitschwätzer

    Registriert seit:
    23.11.09
    Punkte:
    4.470
    4470
  15. kickback

    kickback

    Registriert seit:
    14.12.05
    Punkte:
    71.622
    71622
    Achso richtig, du warst ja live dabei :D

    Ja, das war einer dieser Boris Becker-Momente 8)
     
  16. chokehold

    chokehold

    Registriert seit:
    15.04.11
    Punkte:
    2.485
    2485
    Hui, die kenn' ich ja noch gar nicht!
    Daher die Frage ob SATA2 oder SATA3, die letzte Samsung-Generation war ja nicht so der Hit.
    Dann wünsche ich natürlich gleich noch mehr Erfolgserlebnis und Geschwindigkeitsrausch! :)

    "Mist, in den Mund, hoffentlich hat sie's nicht gemerkt"? :D
     
  17. kickback

    kickback

    Registriert seit:
    14.12.05
    Punkte:
    71.622
    71622
    Nein :x

    Bin ich schon drin, oder was? 8)
     
  18. cocoa_magazin

    cocoa_magazin Themenersteller

    Registriert seit:
    15.03.10
    Punkte:
    256
    256
    512MB :) Sorry :). Ja, ich hoffe auch, dass ich dann meine PLAY-Sounds wieder so einsetzen kann, dass es Spaß macht.
     
  19. BasisM

    BasisM

    Registriert seit:
    20.04.09
    Punkte:
    3.814
    3814
    redet ihr wirklich über MB ? und nicht GB?

    ich meine bei 512 MB...welche Libary soll denn da drauf passen......???
     
  20. cocoa_magazin

    cocoa_magazin Themenersteller

    Registriert seit:
    15.03.10
    Punkte:
    256
    256
    Die Faiglight-CMI Collection :)
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.