Information ausblenden

Spitfire & HBO starten scoring competition. Echt jetzt?

Dieses Thema im Forum "Filmmusik & Orchestral" wurde erstellt von aground, 27.06.20.

  1. moon-dog

    moon-dog

    Registriert seit:
    20.09.10
    Punkte:
    5.511
    5511
    Dann erzähl einmal....
     
    moon-dog, 01.07.20
  2. Sascha Franck

    Sascha Franck

    Registriert seit:
    31.10.18
    Punkte:
    22.166
    22166
    Es werden an Kunst- und Musikhochschulen mehr oder minder regelmäßig auch musisch Hochbegabte aufgenommen, die nicht alle formalen Bedingungen erfüllen.
     
    Sascha Franck, 01.07.20
  3. moon-dog

    moon-dog

    Registriert seit:
    20.09.10
    Punkte:
    5.511
    5511
    Blanke Behauptungen. Gerüchte, Verschwörungstheorien... .

    (Aber sorry, es ist wieder typisch, wie du dir aus einem längerem Beitrag ein einzelnes Stichwort herausgreifst und dich dann daran festbeisst. Das ist, tschuldigung, einfach echt schlechter Stil)
     
    moon-dog, 01.07.20
    Noise Inc., AnGee und pitto bedanken sich.
  4. Sascha Franck

    Sascha Franck

    Registriert seit:
    31.10.18
    Punkte:
    22.166
    22166
    Du schreist echt nach der Ignorefunktion. Kannste haben, denn das ist mir eindeutig zu dämlich.
    Als letzter Hinweis, auch wenn ich angesichts deiner dauerhaften Renitenz zweifele, dass der reingeht: Ich habe an einer Musikhochschule studiert und da wurden etliche Leute aufgenommen, die die formalen Bedingungen streckenweise nicht erfüllt haben. Wenn du aber weiter von irgendwas schwafeln willst, von dem du ganz offensichtlich nicht den blassesten Schimmer hast, nur zu. Aber dann eben ohne mich.
     
    Sascha Franck, 01.07.20
  5. moon-dog

    moon-dog

    Registriert seit:
    20.09.10
    Punkte:
    5.511
    5511
    Ja, Pech. Ich habe an einer Kunsthochschule studiert. Daher auch das Beispiel "Kunsthochschule".

    Was du offenbar nicht verstehst ist, dass die Aufnahmebedingungen dort so formuliert sind, dass die Professoren im Einzelfall einen gewissen Entscheidungsspielraum haben. Es gibt da Ausnahmeregeln. Aber auch das sind eben Regeln.
    Der Wettbewerb hatte aber keine Ausnahmeregeln.
     
    moon-dog, 01.07.20
    pitto bedankt sich.
  6. Underground Sounds

    Underground Sounds Gruftie

    Registriert seit:
    10.05.20
    Punkte:
    1.120
    1120
    Für die "Masters" aber schon, hier nochmal rant von dem Spitfire Typen:



    Bei 8:00 : "..your future paymasters are not tied to the instructions they give you.."
     
    Underground Sounds, 01.07.20
  7. moon-dog

    moon-dog

    Registriert seit:
    20.09.10
    Punkte:
    5.511
    5511
    Ja, das ist genau der Punkt, den die da nicht ganz verstehen.

    Wenn man so einen Wettbewerb ausruft, dann muss man das innerhalb formal juristischer Grenzen machen. Das ist einfach Jura.

    Die verhalten sich so, als wenn sie etwas verschenken. Und das dürfe man ja wohl an wen man möchte.

    : "..your future paymasters are not tied to the instructions they give you.." .. das stimmt, greift hier aber nicht.
     
    moon-dog, 01.07.20
    pitto bedankt sich.
  8. oliveramberg

    oliveramberg Ex-Rockstar

    Registriert seit:
    23.08.17
    Punkte:
    3.984
    3984
    Und jetzt? Sammelklage?
     
    oliveramberg, 01.07.20
    sts bedankt sich.
  9. moon-dog

    moon-dog

    Registriert seit:
    20.09.10
    Punkte:
    5.511
    5511
    Ich sicher nicht. Würde mich aber nicht wundern, wenn das welche machen. Und bei der selbstherrlichen Arroganz wie in dem Video hätten sie es verdient, meiner Meinung nach....
     
    moon-dog, 01.07.20
    pitto bedankt sich.
  10. Sascha Franck

    Sascha Franck

    Registriert seit:
    31.10.18
    Punkte:
    22.166
    22166
    Meine Fresse, was für eine Neiderei... es möchte einem schlecht werden.
     
    Sascha Franck, 01.07.20
    equivocal und oliveramberg bedanken sich.
  11. aground

    aground Themenersteller

    Registriert seit:
    27.08.15
    Punkte:
    3.757
    3757
    Ich glaube, wir drehen uns immer wieder im Kreis und sollten das jetzt hier beenden.:)
     
    aground, 01.07.20
    pitto, Can, moon-dog und eine weitere Person bedanken sich.
  12. moon-dog

    moon-dog

    Registriert seit:
    20.09.10
    Punkte:
    5.511
    5511
    Herrjee , das ist so unsachlich und billig... nur, weil du mit sehr vielem hier im Thread einfach schlicht falsch lagst... .
     
    moon-dog, 01.07.20
    pitto bedankt sich.
  13. moon-dog

    moon-dog

    Registriert seit:
    20.09.10
    Punkte:
    5.511
    5511
    Von mir aus gern. Dann müsste aber auch der ein oder andere Kläffer hier das alles einmal ruhen lassen....
     
    moon-dog, 01.07.20
  14. Sascha Franck

    Sascha Franck

    Registriert seit:
    31.10.18
    Punkte:
    22.166
    22166
    Glashaus mucho. Ja, bevor es hier übergriffig wird, sollte man in der Tat dicht machen.

    Aber man stelle sich mal vor: Ein Hans Zimmer höchstpersönlich lobt den Gewinner und sagt nebenbei noch, dass er und seine Kollegen niemals mit diesen ganzen Neidvögeln zusammenarbeiten wollen würde und die vermutlich auch anderswo kein Bein an Deck bekommen würden. Und dennoch wird man nicht müde, noch das allerkleinste Kinkerlitzchen zu bemängeln, pfeift auf jeglichen Anstand und versucht, den Typen und Spitfire komplett rund zu machen. Way to go.
    Und wie gesagt, ich dachte eigentlich, dass ich der große Meckerer sei.
     
    Sascha Franck, 01.07.20
  15. moon-dog

    moon-dog

    Registriert seit:
    20.09.10
    Punkte:
    5.511
    5511
    sehr witzig, echt....
     
    moon-dog, 01.07.20
  16. TheNoob

    TheNoob Kabelträger

    Registriert seit:
    28.06.16
    Punkte:
    530
    530
    Das die Amis nicht gern mit Leuten zusammen arbeiten möchten die die Regeln befolgen ist schon länger bekannt^^
     
    TheNoob, 01.07.20
  17. Sascha Franck

    Sascha Franck

    Registriert seit:
    31.10.18
    Punkte:
    22.166
    22166
    Du kannst ja gerne mal genau erklären, wo die Regeln gebrochen wurden. Also außer dass da an einer Stelle ein Echo auf der Stimme ist - was technisch den Inhalt des Films nicht verändert und mMn so wie ein auf einen Cue gesetzter Soundeffekt einzuordnen ist.
     
    Zuletzt bearbeitet: 01.07.20
    Sascha Franck, 01.07.20
  18. Can

    Can Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    05.04.04
    Artikel:
    36
    Punkte:
    89.083
    89083
    Das ist völliger Unsinn.
     
    Can, 01.07.20
    Sascha Franck bedankt sich.
  19. Sascha Franck

    Sascha Franck

    Registriert seit:
    31.10.18
    Punkte:
    22.166
    22166
    Psst - an praktischen Erfahrungswerten ist man nicht wirklich interessiert.
     
    Sascha Franck, 01.07.20
  20. TheNoob

    TheNoob Kabelträger

    Registriert seit:
    28.06.16
    Punkte:
    530
    530
    Nee, lass mal. Wollte nur vom Thema abweichen und kurz über die Amis herziehen ;-)
     
    TheNoob, 01.07.20
    pitto bedankt sich.