Information ausblenden

SM PRO AUDIO PR4 VALUE Mic-Preamp Erfahrung?

Dieses Thema im Forum "Recording & Mikrofonierung" wurde erstellt von Norz, 06.05.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Norz

    Norz Themenersteller

    Registriert seit:
    05.12.04
    Punkte:
    2.231
    2231
    Hi Mädels!

    Hat hier jemand den 4-Kanal SM PRO AUDIO PR4 VALUE Mic-Preamp ?

    Ist ja spottbillig...

    Ein "You get what you pay for" oder wie man so schön sagt, wäre
    hier ja eher in jedem Fall negativ hehe.

    Also: Jemand Erfahrungen mit dem Teil? Kann man damit
    auf Anfänger-Ebene (also wenn man zB eh nur ein Overhead-Päärchen
    für 100 euro/paar besitzt) arbeiten oder ist definitiv abzuraten?

    Für Alternativen habe ich natuerlich auch ein offenes Ohr...

    Dankö,
    Norzensen
     
  2. evillive

    evillive

    Registriert seit:
    20.09.07
    Punkte:
    166
    166
    Ich nehme mal an dass du Drums abnehmen willst. Da würde ich gleich mal die doppelte Anzahl an Kanälen nehmen. Jetzt hast du vielleicht noch zwei Overheads, in einem jahr dann ??? Und dann denkst du dir wieso du nicht vorher n paar euro mehr ausgegeben hast...
     
  3. 404NotFound

    404NotFound

    Registriert seit:
    10.09.06
    Punkte:
    22.522
    22522
    Ist halt die kleine Version des PR8, der so schlecht gar nicht ist - da fällt ein schlechter Raum, schlechte Mikropositionierung, schlechte Abhörsituation usw. weitaus mehr ins Gewicht als das klangliche Defizit dieser Preamps gegenüber High-End-Teilen. Einziger praktischer Nachteil ist der recht kleine Regelbereich (40dB bei der ersten Version, kein Pad-Schalter).

    Hab übrigens noch einen ungenutzten PR8 rumliegen, falls Interesse besteht ;)
     
  4. grim

    grim

    Registriert seit:
    09.01.06
    Punkte:
    760
    760
    Hallo habe den SM Pro Audio PRO 8 MK2 mit ADAT Option und bin damit zufrieden. Ich meine wenn man irgendwo im Keller aufnimmt sind die Dinger genau richtig. Auch qualitativ nicht schlecht......

    Gruß Grim
     
  5. Norz

    Norz Themenersteller

    Registriert seit:
    05.12.04
    Punkte:
    2.231
    2231
    404notfound und grim: danke für die info. klingt doch ganz gut.

    evillive: ich habe nicht danach gefragt wie ich am besten ein drum
    aufnehme sondern wie der preamp ist. welche beschränkungen
    man hat wenn man mit 4 spuren arbeitet ist mir klar...
    du stimmst mir vllt zu dass du meiner m audio 44 ein 4 kanal preamp
    ganz gut passt ? und wenn ich mal mehr haben will vertick ich dden sche1ss wieder bei ebay was ja immer recht gut geht.
    will sagen, deine antwort bringt echt keinen weiter. aber danke für den versuch. nicht bös sein aber denk mal drueber nach.
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.