Information ausblenden

schlechter raum-2 Sängerplus Ak. gitarre

Dieses Thema im Forum "Recording & Mikrofonierung" wurde erstellt von papabodo, 06.02.12.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. papabodo

    papabodo Themenersteller

    Registriert seit:
    27.11.04
    Punkte:
    238
    238
    Moin,

    Bitte gebt mir doch einmal Rückkopplung in Bezug auf folgendes:

    Will jetzt am wochenende in einem Ferienhaus bei schlechten akust. Bedingungen ( Glasfront, glatte Wände, dünne Vorhänge vor Glasfront ) 40 m2 Raum 2 Sänger mit je einer akust Gitarre
    akzeptabel in die DAW bringen, Stil Singer/Songwriter, .

    Equipment : 8Kanal Vorverstärker studioprojekts in RME Fireface 800 , dann ins Macbook pro in Logic pro 7.
    Mics : 2 schöpse, 2 Oktava mk 012, 2 Neumann TLM 103, ein u47 andreas Grosser, ein U67.
    ein VM-1 Brauner, 2 Neumann KM 84.

    Meine Idee : 1 TLM 103 vor jeden sänger, close Mic, je ein KM 84 vor die akust Gitarre close Mic
    zwischen 12. Bund und schalloch, 2 schöpse 2-3 Meter entfernt als ambience , 1 U47 als Mono raum . Alles Niere. Damit wären alle 8 Mic Peamps belegt, alles aufne separate Spur in Logic.

    Bin nicht so der erfahrene Aufnehmer bisher, das ganze soll auh nur ein gut klingendes
    Spaß-Projekt ohne komerziellen Anspruch werden, aber schon so gut wies geht ! Halt auch zum lernen für mich.
    Die Herausforderung wäre für mich bei 8 Mikros sie Phasenlage hinzukriegen und trotz
    suboptimalen Raum ( etwas hallig ) ein gutes ergebnis zu kriegen.

    Würdet Ihr etwas vom Ansatz her anders machen ?

    Danke und Gruß

    papabodo
     
  2. frizzante

    frizzante

    Registriert seit:
    24.04.11
    Punkte:
    145
    145
    Hallo papabodo,

    ich würde als erstes bei den Sängern ausprobieren: VM-1, U 47, U 67, TLM 103, was paßt am besten, je nach Stimme? Gerne je nach Charakter auch zwei unterschiedliche Mikros.
    Die beiden Schöpse (ich vermute, sog. Colette-System, Nieren) an die Gitarren. Als Ambience ist das die reine Verschwendung... Ausrichtung eher AUF den 12. Bund.
    Oft werden akustische Gitarren auch mit einem Großmembran etwas weiter weg vor dem Schalloch UND einem Kleinmebran am 12. Bund abgenommen. Bei deiner Mikroauswahl kannst du das ja mal ausprobieren. Achtung auf die Phase.
    Ambience mit den KM 84. Raum-Mikro bei schlechtem Raum unnötig. Wahrscheinlich nimmst du am Ende sowieso nur die close-Spuren und baust den Raum selbst.
    Noch ein Gedanke: Warum studioprojects? Die Preamps im Fireface sind sehr gut und auch 8 Stück...

    Lg,

    frizzante
     
  3. papabodo

    papabodo Themenersteller

    Registriert seit:
    27.11.04
    Punkte:
    238
    238
    Moin frizzante,

    vielen dank für deine Anregungen, sind sehr hilfreich !
    Das womöglich ambience überflüssig ist, weils eher Verschlechterung darstellt, hab ich mir auch schon überlegt...

    Deine Frage mit studioprojects ist nur logisch. Das RME hatte ich nur wieder vorgekramt, da ich bisher eher mit apogee duet aufgenommen habe, weil ich die Wandler mehr mag.
    Dafür hatte ich neu das SPS 828 8 channel micpre fürs rack geholt, da es gleichzeitig die 8 pres auf 2 Ausgänge summieren kann. Dabei hab ich bemerkt, das das duet bei Linelevel eingang
    Probleme i sinne eines sehr niedrigen eingangssignal hat, muß also bei den Pres und am ausgang SPS alles maximal aufreissen. Das Problem haben auch andere Duetuser in div. foren berichtet.
    Von daher also jetzt mein altes fireface rausgekramt, wusste gar nicht, das es auch 8 Pres hat, dachte immer nur 4 ! Schau ich mir mal an. Ob die pres besser sins als beim studioprojects weiß ich noch nicht,

    Danke nochmals für die antwort !

    Andere Meinungen ?


    Gruß

    Bodo
     
  4. frizzante

    frizzante

    Registriert seit:
    24.04.11
    Punkte:
    145
    145
    Hallo Bodo,

    sorry, war spät gestern...
    Das Fireface 800 hat wirklich nur 4 Preamps. Die sind aber saugut!

    Gruß,

    frizzante
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.