Information ausblenden

regieraum im arbeitszimmer

Dieses Thema im Forum "Raumakustik & Dämmung" wurde erstellt von timocc, 17.09.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. timocc

    timocc Themenersteller

    Registriert seit:
    11.04.08
    Punkte:
    63
    63
    will mein neues arbeitszimmer nun akustisch behandeln, momentan ist es noch relativ "nackt" und klingt dementsprechend bescheiden. (überbetonung im bass /teifmittenbereich und flatterechos von den wänden.

    der boden ist laminat, die decke gestrichener beton, und die wände vliesfasertapete.

    eine skizze ist im anhang. die maße sind:

    H: 2,56m
    B: 2,56m
    L: 4,20m (bis auf den erker hinten links der nimmt 33cm von der länge und 55cm von der breite weg.)

    hab micih jetzt durch sämtliche tips von mika und ethan winer gelesen, aber ich bin noch nicht schlauer geworden, was meinen plan angeht...

    hinter meine hörposition, also an die rückwand möchte ich zwei "dopetraps" bauen. also 2 billyregal, jeweils 80cm breit und 202cm hoch, und dann rehts und links davon cornertraps in gleicher höhe. somit hätte ich die rückwand doch eigentlich recht absorbierend gemacht und schon einiges an bässen gezähmt, odeR?

    mein zweiter plan is aber mein hauptanliegen: was , wenn ich die gesamte zimerdecke als absorber nutze... im abstand von 20cm zur decke, seile spanne und auf diese seile ca 10cm dicke isolationsmatten (materialfrage!!) packe, und anschließend das ganze mit molton bespanne.

    der abstand zwischen dämm-matte und decke würde sich doch nochmal postivi auswirken. die 20cm weiniger raumhöhe schaden mir nich. aber wäre das n falscher ansatz?

    dann denke ich noch an absorber an den flächen links und rechts an den wänden an denen die erstfeflexionen auftreffen.

    dabei und bei den decken absorbern weiß ich immer noch nich, welches material am besten dafür wäre... harte glasfaserplaten oder flauschige steinwolle?
     

    Anhänge:

    timocc, 17.09.08
    #1
  2. timocc

    timocc Themenersteller

    Registriert seit:
    11.04.08
    Punkte:
    63
    63
    will nich nerven, nr verhindern , dass mein thread untergeht. ich weiß dass da viele ähnliche anfragen sind, aber ich würd gern wissen ob mein plan in die richtige richtung geht. danke
     
    timocc, 19.09.08
    #2
  3. Xepod

    Xepod

    Registriert seit:
    24.07.07
    Punkte:
    41
    41
    Hi, klingt alles sinnvoll

    Am besten ist Mineralwolle mit mind. 50 kg /m³ Dichte.
    Bassfallen vorne würden auch nicht schaden.
     
    Xepod, 20.09.08
    #3
  4. rolanded

    rolanded

    Registriert seit:
    09.08.06
    Punkte:
    3.486
    3486
    oder auch Thermoflex von www.gutex.de
    Unbedingt auch die Ecken, vorne links und rechts und vorne unten abdecken.
     
    rolanded, 20.09.08
    #4
  5. timocc

    timocc Themenersteller

    Registriert seit:
    11.04.08
    Punkte:
    63
    63
    danke für die tipps, aber wie auf der skizze zu sehen, geht vorne links nich weil da direkt in der ecke (15cm luft) das fenster beginnt..... alternativvorschalg wäre?
     
    timocc, 21.09.08
    #5
  6. ThinK

    ThinK

    Registriert seit:
    14.05.06
    Punkte:
    5.199
    5199
    Fenster halt freilassen. Du kannst ja drüber und drunter trotzdem einen Corner Trap bauen
     
    ThinK, 22.09.08
    #6
  7. timocc

    timocc Themenersteller

    Registriert seit:
    11.04.08
    Punkte:
    63
    63
    nein leider nich. drüber sind nur 20 cm, und die gehen genau für die abgehangene decke drauf. und drunter is nur noch der heizkörper. die ecke fällt leider komplett flach.

    deshalb hab ich gedacht wenn die wegfällt is es dann aus symmetriegründen besser die andere auch wegzuilassen?
     
    timocc, 23.09.08
    #7
  8. Xepod

    Xepod

    Registriert seit:
    24.07.07
    Punkte:
    41
    41
    Nein, wenn du Pappe oder Folie auf die Frontseite klebst, hast du ausreichend Symmetrie bei höheren Frequenzen.
     
    Xepod, 23.09.08
    #8
  9. timocc

    timocc Themenersteller

    Registriert seit:
    11.04.08
    Punkte:
    63
    63
    das is ne gute idee. das werd ich machen.

    die idee der kompletten deckenkostruktion findet aber allgemein zustimmung unter den experten hier?
     
    timocc, 23.09.08
    #9
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.