Information ausblenden

Pro Tools 10 Crash mit Waves Plugins

Dieses Thema im Forum "Pro Tools" wurde erstellt von neonlight, 11.12.12.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. neonlight

    neonlight Themenersteller

    Registriert seit:
    20.01.09
    Punkte:
    73
    73
    Hi,

    Ich hab mir neulich das Native PowerPack von Waves gekauft, aber nur Probleme damit.
    Folgendes:
    Wenn ich das geladene Plugin innerhalb der Insert Slots verschiebe (also zB von erster auf 2. Stelle in der Reihe), bricht ProTools komplett zusammen und ein PC Neustart ist nötig.
    Dasselbe passiert, wenn ich ein Plugin von einem Channel in den anderen kopiere.

    Woran kann das liegen?
    In Reaper scheint das alles zu funktionieren. Also gehe ich davon aus, dass das Problem bei ProTools liegt.

    Mein System sieht folgendermaßen aus:

    - ProTools 10 Native
    - Windows 7 Ultimate 64
    - Intel i5-2500K CPU @ 3.30GHz
    - 8 GB DDR 3 Ram
    - Samsung Spinpoint F3 - 1TB HDD

    Danke schonmal im Voraus!
    Gruß
     
    neonlight, 11.12.12
    #1
  2. Saurus

    Saurus Außensaiter

    Registriert seit:
    14.06.10
    Punkte:
    39.769
    39769
    Am Protools10-Crack :-D
     
    Saurus, 11.12.12
    #2
    helge1973 bedankt sich.
  3. DaVogi

    DaVogi

    Registriert seit:
    08.06.06
    Punkte:
    14.513
    14513
    welche waves-shell version? du solltest mindestens 8 oder 9 haben/einsetzen mit pt10, ales drunter macht probleme.
     
    DaVogi, 11.12.12
    #3
  4. neonlight

    neonlight Themenersteller

    Registriert seit:
    20.01.09
    Punkte:
    73
    73
    Um das kurz klarzustellen: Ich habe keinen einzigen Crack am laufen, das kann man also schonmal komplett ausschließen.

    Die Waves-Shell Version ist 9.2.
    Selbst eine Neuinstallation von Waves hat nichts gebracht.
     
    neonlight, 11.12.12
    #4
  5. schoeni

    schoeni Außensaiter

    Registriert seit:
    20.12.10
    Punkte:
    8.633
    8633
    Bei mir macht das CLA Bundle komische Dinge unter ProTools 10. Waves-Version ist 9.2.
    Sobald ich einen der CLA Compressoren insertiere ist die Spur stumm, da kommt nix mehr raus. Ausserdem Grafikfehler und teilweise Absturtz. Unter Cubase 6.07 funktioniert alles ohne Probleme.
     
    schoeni, 11.12.12
    #5
  6. Saurus

    Saurus Außensaiter

    Registriert seit:
    14.06.10
    Punkte:
    39.769
    39769
    Waves ist doch iLok-gebunden, oder? Vllt. muss man den iLok, ähnlich wie beim Steinberg-Dongle, mal über die iLok-Page "warten".
     
    Saurus, 11.12.12
    #6
    helge1973 bedankt sich.
  7. DaVogi

    DaVogi

    Registriert seit:
    08.06.06
    Punkte:
    14.513
    14513
    pro tools ist auch am aktuellen stand? 10.3.2?

    bist du auch unter windwos schoeni?

    hier am mac laufen die waves dinger einwandfrei...
     
    DaVogi, 11.12.12
    #7
    schoeni bedankt sich.
  8. DaVogi

    DaVogi

    Registriert seit:
    08.06.06
    Punkte:
    14.513
    14513
    v9 nicht mehr.

    außerdem würd das ne fehlermeldung ausgeben und nicht pt crashen.
     
    DaVogi, 11.12.12
    #8
    Saurus bedankt sich.
  9. schoeni

    schoeni Außensaiter

    Registriert seit:
    20.12.10
    Punkte:
    8.633
    8633
    Seit Version 8 oder 9 nicht mehr. Da registriert man sich über Waves.


    Windows 7 64-Bit, allerdings nur 10.3, das neuste Update hab ich noch nicht installiert. Sollte ich erstmal machen. Hab mich auch erstmal nicht weiter damit beschäftigt, da ich in Moment am Songs schreiben bin und das mache ich mit Cubase. Ich schau mir das die Tage nochmal in Ruhe an.
     
    schoeni, 11.12.12
    #9
    Saurus bedankt sich.
  10. Saurus

    Saurus Außensaiter

    Registriert seit:
    14.06.10
    Punkte:
    39.769
    39769
    Wie, ab v9 nicht mehr mit iLok? Aha, ok.
     
    Saurus, 11.12.12
    #10
    helge1973 bedankt sich.
  11. sonnie

    sonnie

    Registriert seit:
    20.11.11
    Punkte:
    2.961
    2961
    V9 benötigt wirklich keinen iLok mehr, wenn man das so will. (Dein Post klang so ironisch, deswegen)
     
    sonnie, 11.12.12
    #11
    Saurus bedankt sich.
  12. neonlight

    neonlight Themenersteller

    Registriert seit:
    20.01.09
    Punkte:
    73
    73
    Ja, auch Windows ist legal erworben. (edit: okay, das mit dem ''schoeni'' falsch gedeutet ;) )
    Das Update auf 10.3. hab ich noch nicht gemacht, war da bisher sehr vorsichtig, weil alles funktioniert hat soweit.
     
    neonlight, 11.12.12
    #12
  13. schoeni

    schoeni Außensaiter

    Registriert seit:
    20.12.10
    Punkte:
    8.633
    8633
    Bei Zeiten darf mir mal jemand das Updatethema von Waves erläutern, bin erst seit dem BlackFriday im Besitz meiner ersten Waves PlugIns und hab die Sinnhaftigkeit der einzelnen Versionsnummern noch nicht ganz durchblickt, geschweigen denn den Update Plan und was mir höhere Versionsnummern bringen sollen. Betrifft das nur die Kompabilität der PlugIns zu neuen Sequenzern und Betriebssystemen? Neue Features werden da ja wohl nicht freigeschaltet in den PlugIns, oder? Ein bisschen kompliziert das ganze.


    :D
     
    schoeni, 11.12.12
    #13
  14. DaVogi

    DaVogi

    Registriert seit:
    08.06.06
    Punkte:
    14.513
    14513
    die meiste zeit heißt ne neue versionsnummer wirklich ein neues plugin.

    bugfixes sind kaum notwendig. kann man gegen waves sagen was man will, aber die codequalität ihrer plugins ist zumindest hier am mac sehr gut und da kann man bedenkenlos plugins direkt nach dem release einsetzen in produktionen.

    als mercury-user bekommt man ja immer schön 'gratis' stuff... da zahlt sich WUP schon aus.
     
    DaVogi, 11.12.12
    #14
    schoeni bedankt sich.
  15. schoeni

    schoeni Außensaiter

    Registriert seit:
    20.12.10
    Punkte:
    8.633
    8633
    neonlight, versuche mal, deine Betriebssystemsprache auf englisch (US) umzustellen.
    Das verursacht wohl schonmal Probleme.
    Alternative mal das hier ausprobieren:

    "1. Go to: Start menu>Control Panel>Region and Language>and click on the Formats tab.
    2. Click on Additional Settings and make sure that you have the following settings:

    Decimal symbol: . (dot)
    Digit grouping symbol: , (comma)
    List separator: , (comma)
    Negative number format: -1.1"
     
    schoeni, 11.12.12
    #15
    neonlight bedankt sich.
  16. neonlight

    neonlight Themenersteller

    Registriert seit:
    20.01.09
    Punkte:
    73
    73
    "1. Go to: Start menu>Control Panel>Region and Language>and click on the Formats tab.
    2. Click on Additional Settings and make sure that you have the following settings:

    Decimal symbol: . (dot)
    Digit grouping symbol: , (comma)
    List separator: , (comma)
    Negative number format: -1.1"[/quote]

    Letzteres funktioniert nicht, ist das wirklich ''-1-1'' ? (ohne Anführungszeichen natürlich)
     
    neonlight, 11.12.12
    #16
  17. schoeni

    schoeni Außensaiter

    Registriert seit:
    20.12.10
    Punkte:
    8.633
    8633
    Letzteres funktioniert nicht, ist das wirklich ''-1-1'' ? (ohne Anführungszeichen natürlich)[/quote]


    Nein -1.1
    steht aber auch so da ;)
     
    schoeni, 11.12.12
    #17
  18. neonlight

    neonlight Themenersteller

    Registriert seit:
    20.01.09
    Punkte:
    73
    73
    Genau, -1.1 das mein ich auch;) lässt er mich nicht eingeben..


    Edit: funktioniert, wenn man statt dem Punkt ein Komma nimmt. Nach der Speicherung ersetzt er das Komma dann durch einen Punkt.
     
    neonlight, 11.12.12
    #18
  19. schoeni

    schoeni Außensaiter

    Registriert seit:
    20.12.10
    Punkte:
    8.633
    8633
    Du musst Format auf Englisch (US) umstellen.
     
    schoeni, 11.12.12
    #19
  20. neonlight

    neonlight Themenersteller

    Registriert seit:
    20.01.09
    Punkte:
    73
    73

    Das gibts doch nicht, jetzt funktioniert das mit der Plugin-Schieberei.
    Wahnsinn, Danke! :)
     
    neonlight, 11.12.12
    #20
    schoeni bedankt sich.
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.