Information ausblenden

Post Hardcore bitte Mixdown bewerten :)

Dieses Thema im Forum "Feedback gesucht" wurde erstellt von Murderotica, 09.07.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Murderotica

    Murderotica Themenersteller

    Registriert seit:
    11.02.08
    Punkte:
    74
    74
    so ich hab ma n mix für das outro unserer kommenden EP gemacht und hier das Ergebnis:

    Wenn ihr Verbsserungsvorschläge habt immer her damit!
     
  2. vince-vegas

    vince-vegas

    Registriert seit:
    09.03.06
    Punkte:
    601
    601
    snare versackt total, aber ich finds geil...ein wenig rough...sehr schön....was meinen geschmack betrifft.
     
  3. vince-vegas

    vince-vegas

    Registriert seit:
    09.03.06
    Punkte:
    601
    601
    was isn das für gitarrenamp?
     
  4. vince-vegas

    vince-vegas

    Registriert seit:
    09.03.06
    Punkte:
    601
    601
    mir fällt grad auf das eins der riffs mir sehr bekannt vorkommt, glaub isis hat ein ähnliches...kann das sein? woher kommt ihr?
     
  5. ThinK

    ThinK

    Registriert seit:
    14.05.06
    Punkte:
    5.199
    5199
    Hmmm naja ein bisschen langweilig ist das aber schon...
    Ab 1 Minute herum wirds ertragbar.. Einleitung ist viel, viel zu lange... man schläft ja fast weg...
    Sonst nicht schlecht, mir sind die Drums zu leise, und der Bass macht keinen Druck...

    Sonst ganz nett.. für ein outro reichts...

    Btw ist das Rauschen rechts absicht?
     
  6. Murderotica

    Murderotica Themenersteller

    Registriert seit:
    11.02.08
    Punkte:
    74
    74
    hehe also von isis is das nich geklaut, die kenn ich nämlich nich ^^
    hab n bisschen viel this will destroy you gehölrt zu der zeit, aber glaub auch nich dass das davon geklaut is.
    gitarren sind alle guitarrig, sogar teilweise die ganz normalen presets
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.