Information ausblenden

Plugin Alliance - Sales + News + sonstiges

Dieses Thema im Forum "Deal of the Day" wurde erstellt von sas, 27.02.20.

  1. Magnusch

    Magnusch

    Registriert seit:
    09.06.19
    Punkte:
    199
    199
    Kann jemand etwas zu dem Unfiltered Audio Fault sagen?
    Taugt das was?
     
    Magnusch, 05.10.20
  2. djstean

    djstean DJ

    Registriert seit:
    22.03.10
    Punkte:
    1.748
    1748
    Ich produziere Hip Hop ind nutze den Neuen - mache ich dann was falsch?
     
    djstean, 05.10.20
  3. muffy

    muffy Hippie

    Registriert seit:
    18.12.16
    Punkte:
    54.363
    54363
    Der alte klingt für mich einfach nur dumpf und verkleisternd. Der neue ist transparent und knackig und macht das Signal groß, v.a. wenn man dual Mono macht.
     
    muffy, 05.10.20
    R-Kelly bedankt sich.
  4. Entone

    Entone Triangelspieler

    Registriert seit:
    04.01.03
    Punkte:
    21.041
    21041
    Das geile an dem Ding ist die Gate Funktion. Da kann man unten erst das Signal eqen und dann geht nur das so verbogene Signal ins Gate. Man kann das Gate also gezielt mit best. Frequenzen triggern.
    Leider wahr. Macht alles weich und dick aber auch zähflüssig wie Karamellsoße vom McDonalds.
    Ui echt? Der färbt deutlich anders als z.B. die UAD LA2As. Er macht nicht so viele Obertöne dafür zerrt eher im unteren Mittenband. Eine Farbe, die ich sonst bei keinem anderen Kompressor habe. Lass den mal ordentlich arbeiten, dann färbt der schon. Kannste testen, indem Du rechts den Ampregler ein und ausschaltest.
     
    Entone, 05.10.20
    muffy bedankt sich.
  5. R-Kelly

    R-Kelly

    Registriert seit:
    08.03.07
    Punkte:
    5.002
    5002
    Ja dafür pumpt der aber dann auch schon recht schnell wenn der ordentlich arbeitet hört man umso schneller auch die Kompressionsartefakte
     
    R-Kelly, 05.10.20
    Entone bedankt sich.
  6. muffy

    muffy Hippie

    Registriert seit:
    18.12.16
    Punkte:
    54.363
    54363
    Die Frage "färbend" oder "Charakter" ist ja immer recht subjektiv. Welche Komps ich jüngst als echte Rampenschweine empfand war der Mono (der silberne) Magic Death Eye und die True Dynamics von "Kassroch" (Zitat Wytse).
     
    muffy, 05.10.20
    Entone und gyn bedanken sich.
  7. gyn

    gyn Boxen-Luder

    Registriert seit:
    13.06.17
    Punkte:
    11.766
    11766
    Egal, was ich bis jetzt von PA getestet habe, es war alles eine einzige Enttäuschung.
    Der Saturator von Hofa ist für mich die absolute Rampensau. Hab den grad wieder gegen alle mögliche Saturatoren antreten lassen. Alle haben leider wieder einmal verloren.
     
    gyn, 05.10.20
    sas und muffy bedanken sich.
  8. gyn

    gyn Boxen-Luder

    Registriert seit:
    13.06.17
    Punkte:
    11.766
    11766
    Waves J37, Kramer Tape, Toneboosters Tapes, Waves Abbey Road Saturator, alles gut und schön, im 1:1 - Vergleich mit dem Hofa-Saturator mit Gain-Matching ist der Hofa-Saturator ganz weit vorne.
     
    gyn, 05.10.20
    sas bedankt sich.
  9. djstean

    djstean DJ

    Registriert seit:
    22.03.10
    Punkte:
    1.748
    1748
    Dann lass es doch mal gegen Saturn, Decapitator, Inflator, Berzerk und Trash antreten.
     
    djstean, 05.10.20
    adl bedankt sich.
  10. gyn

    gyn Boxen-Luder

    Registriert seit:
    13.06.17
    Punkte:
    11.766
    11766
    Oh, entschuldige, hab ich vergessen. Ich habe Trash, ist die einzige ernstzunehmende Alternative in meinen Augen. Ich hatte mir von Saturn und Decapitator ne Demo gezogen und auch verglichen. Keine Chance. Bezerk und Inflator kenne ich nicht. Ist halt nur meine eigene Meinung. Leider kann man den Hofa Saturator nicht testen, find ich doch relativ bescheiden.
     
    gyn, 05.10.20
  11. R-Kelly

    R-Kelly

    Registriert seit:
    08.03.07
    Punkte:
    5.002
    5002
    Nöö das war das Statement von dem Mastering Fuzzi im Video

     
    R-Kelly, 05.10.20
  12. muffy

    muffy Hippie

    Registriert seit:
    18.12.16
    Punkte:
    54.363
    54363
    Der "Grüne" ist ca. 10 Jahre alt und war abgesehen von seinem Look nie wirklich überzeugend. - Meine Meinung. Der "Rote" ist richtig gut, ich wüsste nicht, warum man beide haben müsste - außer aus Komplettierungswahn. Son bisschen wie sich Lulu zu kaufen, wenn man schon Master of Puppets und Justice hat. Aber auf Lulu steht auch Metallica drauf - ja dann kaufs und sieh zu. ^^
     
    muffy, 05.10.20
    Glutamatjunkie bedankt sich.
  13. djstean

    djstean DJ

    Registriert seit:
    22.03.10
    Punkte:
    1.748
    1748
    Berzerk kenne ich auch nur, weil es den mal als Freebie von Waves gab. Hat sich als besser herausgestellt, als ich erwartet hätte.

    Der Sonnox Inflator galt lange als heiliger Gral und ich glaube, in dem was er macht, ist er immer noch recht einzigartig.
     
    Zuletzt bearbeitet: 05.10.20
    djstean, 05.10.20
    gyn bedankt sich.
  14. muffy

    muffy Hippie

    Registriert seit:
    18.12.16
    Punkte:
    54.363
    54363
    Der Inflateur ist ja weniger ein Saturator als ein Lautmaker.
     
    muffy, 05.10.20
    Entone bedankt sich.
  15. sas

    sas Themenersteller

    Registriert seit:
    02.11.04
    Punkte:
    7.819
    7819
    als Saturator nehm ich nur noch den Alligator, der hat einfach mehr bite. :p
     
    sas, 06.10.20
  16. gyn

    gyn Boxen-Luder

    Registriert seit:
    13.06.17
    Punkte:
    11.766
    11766
    :eek: Auch für SYSTEM- Plugins?
     
    gyn, 06.10.20
  17. djstean

    djstean DJ

    Registriert seit:
    22.03.10
    Punkte:
    1.748
    1748
    Da steht jedenfalls „Download & Test“:
    https://hofa-plugins.de/plugins/hofa-system/

    Ach so!?
     
    Zuletzt bearbeitet: 06.10.20
    djstean, 06.10.20
  18. gyn

    gyn Boxen-Luder

    Registriert seit:
    13.06.17
    Punkte:
    11.766
    11766
    gyn, 06.10.20
  19. sas

    sas Themenersteller

    Registriert seit:
    02.11.04
    Punkte:
    7.819
    7819
    und die Plugins aus System lassen sich auch seit Version "irgendwas.0" als Einzelplugin laden. Man muss nicht zwangsläufig das System starten, um z.B. nur den Saturator zu laden, oder man nicht irgendwelche Effektketten bauen will. Geht dann auch alleine.
     
    sas, 06.10.20
  20. Entone

    Entone Triangelspieler

    Registriert seit:
    04.01.03
    Punkte:
    21.041
    21041
    Die Beschreibung entspricht exakt 0 dem Plugin. Der Inflator pusht nach vorne. Die Besonderheit ist, dass die gefühlte Dynamik weitgehend erhalten bleibt. Wenn da eine Sättigung im Spiel ist, dann ist sie als solche kaum hörbar. Mit der Curve kann man den Gesamtsound etwas beeinflussen (heller und dunkler).
     
    Entone, 06.10.20