Information ausblenden

Plugin Alliance - Sales + News + sonstiges

Dieses Thema im Forum "Deal of the Day" wurde erstellt von sas, 27.02.20.

  1. muffy

    muffy Hippie

    Registriert seit:
    18.12.16
    Punkte:
    54.210
    54210
    Ich kann Dir insoweit ein bisschen Sparring geben, dass ich Dir ein paar rein subjektive Empfehlungen ausspreche, welche Du *nicht* brauchst / kaufen solltest.

    TCL - HW bestimmt Bombe aber flog immer wieder raus, er hat es in keinen einzigen Mix geschafft. Er klingt so, wie in Öl getränkte Seevögel aussehen.

    Shadown Hills - wenn nur Class A!

    Console N - unnötig. Hat m.E. keinen Charakter wie SSL und die Anordnung der Knöppe ist genau andersrum, was mich immer wahnsinnig gemacht hat.

    Focusrite - hässlich, klingt nicht besonders, Bedienung nicht inuitiv. Was wollen die dafür? Ich könnte Dir ggf. meine verkaufen.

    V3 - ist schon nen sehr gutes v.a. universelles Tool, die V3 macht schon Sinn.

    Refinement - nein. Jeder MBK / Dyn Eq kann das auch (und besser).

    Magnum K - du suchst also einen Eq mit wenig Einstellmöglichkeiten und einen Kompressor mit noch weniger Einstellmöglichkeiten? ^^

    VSM - gutes Dingen, auch wenn man HG Butte hat. Andere Farbe. Ist allerdings langsam etwas in die Jahre gekommen. Wenn man mal den Unterschied zwischen dem neuen VSC-3 von Vertigo selbst und dem "alten" VSC-2 von PA anhört... naja. Aber immer noch relevant.

    2098 - wie viele generische Eqs sollens denn noch werden, der Herr? Völlig überflüssig.

    Oberhausen - keine Ahnung, ich hab Nexus. :D

    Määg2 - wohl völlig irre geworden?!

    SPL Iron - die beste Methode, sich einen Mix auf der Summe auf dem allerletzten Drücker komplett zu versauen. Als HW bestimmt Killer, aber ich habe ihn immer wieder rausgeworfen, v.a. gegen den SHMC Class A!

    Saturator - wie viele Saturatoren noch? Näää.

    Hattest Du nicht Ableton Live? Da gibts ja wohl mal einen der besten Stock Saturatoren ever.



    tl;dr

    SHMC Class A, Digital V3 und VSM-3 würde ich machen, den Rest nicht.
     
    muffy, 04.10.20
    fabtone, Graham, Glutamatjunkie und 2 andere bedanken sich.
  2. mfx

    mfx Groupie

    Registriert seit:
    23.06.16
    Punkte:
    6.750
    6750
    Aus dieser Liste würde ich vermutlich den VSM3 favorisieren... brauchst aber gute Augen..
     
    mfx, 04.10.20
    R-Kelly und muffy bedanken sich.
  3. HannesMac

    HannesMac

    Registriert seit:
    18.08.06
    Punkte:
    5.031
    5031
    War zu erwarten, dass es so kommt:
    Wer schnell ist, kann zweimal!
     
    HannesMac, 04.10.20
  4. ollo123

    ollo123

    Registriert seit:
    13.04.14
    Punkte:
    1.701
    1701
    Wurde jetzt übrigens noch bis 6 Oktober verlängert
     
    ollo123, 05.10.20
  5. muffy

    muffy Hippie

    Registriert seit:
    18.12.16
    Punkte:
    54.210
    54210
    Na klar.
     
    muffy, 05.10.20
  6. ollo123

    ollo123

    Registriert seit:
    13.04.14
    Punkte:
    1.701
    1701
    Da habe ich mal die Demo ausprobiert, als es den für 39,99$ -25$ Gutschein gab und der klingt wirklich richtig, richtig geil, habe ich dann sofort gekauft. Hätte ich vorher so nicht unbedingt gedacht.

    Mit Arturia kann ich nicht vergleichen, weil ich die V Collection nicht habe.
     
    ollo123, 05.10.20
    R-Kelly bedankt sich.
  7. Manoloco

    Manoloco Außensaiter

    Registriert seit:
    20.01.12
    Punkte:
    21.059
    21059
    Kannsu vergrössern, bis Bildschirmfüllend.
     
    Manoloco, 05.10.20
    mfx und djstean bedanken sich.
  8. Sweetsweep

    Sweetsweep

    Registriert seit:
    12.07.19
    Punkte:
    2.552
    2552
    Für die ganz unschlüssigen; im UnfilteredAudio TRIAD habt ihr einmal alles. Von der Distortion bis zum Delay in X Variationen, Chorus, Rotary, Flanger, Reverb, Dynamics, Filter und... zudem alles modulierbar. Kann echt Spaß machen.

    Kann das Dingen wärmstens empfehlen. Sieht erstmal ziemlich verkapselt aus, aber man kommt da relativ schnell rein und verliert sich da drin ziemlich schnell. Mit Voucher für 30 EUR, das ist schon echt preiswert.
     
    Sweetsweep, 05.10.20
    MountainKing bedankt sich.
  9. Norro

    Norro

    Registriert seit:
    15.07.11
    Punkte:
    2.111
    2111
    Ich finde den Synthesizer von UnfilteredAudio spannend. Lion heißt der glaub ich. Hab da auf YT ein Video gesehen. Kann man wohl sehr abgedrehte Sounds mit kreieren. Den gibt’s gerade zu einem günstigen Kurs. Leider ist mein Budget für diesen Monat ausgeschöpft. Schade....
     
    Norro, 05.10.20
  10. ollo123

    ollo123

    Registriert seit:
    13.04.14
    Punkte:
    1.701
    1701
    Ja, das Teil ist ziemlich geil. Hat übrigends auch die Presets vom Byom dabei, das ist quasi der Vorgänger ohne Multibandaufteilung der Frequenzen. Ähnlich auch wie viele Sachen von Glitchmachines, die auch ein paar der Presets gemacht haben.

    Ja, der ist wie die anderen Unfiltered Audio Sachen auch richtig gut. Und wenn man den einfach nur nimmt und bei den Presets die OSC-Modelle austauscht, bekommt man ganz schnell eigene Klänge zusammen.

    Kann ich beides nur empfehlen.
     
    ollo123, 05.10.20
    lebasti und Norro bedanken sich.
  11. Graham

    Graham

    Registriert seit:
    23.08.20
    Punkte:
    4.133
    4133
    Leute, was mache ich denn falsch? :(

    Der Survey Voucher wird als schon benutzt angezeigt, was er nicht ist.

    Ich habs 3 oder 4 mal probiert über die Zeit, einmal schien er zu gehen, dann bei der Bezahlung war wieder der alte Preis. :mad:

    Die gehen mir langsam etwas auf den Zeiger, die PA..

    Was kann man da denn falsch machen? o_O


    Danke.
     
    Graham, 05.10.20
  12. Graham

    Graham

    Registriert seit:
    23.08.20
    Punkte:
    4.133
    4133
    Was sagt der Muffy über den XLA-3 Compressor?

    Den hast Du bestimmt auch. :)

    Danke.
     
    Graham, 05.10.20
  13. muffy

    muffy Hippie

    Registriert seit:
    18.12.16
    Punkte:
    54.210
    54210
    Ich sage ja nicht, dass ich alle habe, aber ich habe in der Tat die meisten getestet, da ich ja den Jahresplan hatte.

    XLA-3 für misch persönlich uninteressant.
     
    muffy, 05.10.20
    Graham bedankt sich.
  14. Norro

    Norro

    Registriert seit:
    15.07.11
    Punkte:
    2.111
    2111
    Der XLA ist ist ein Opto Kompressor der färbt. Ich nehme den gerne für A. Gitarre, manchmal auch für Gesang. Ich finde das der für einen Opto ganz schön zugreifen kann. Das finde ich schon fast etwas ungewöhnlich. Der soll ja eine LA 2A Emulation sein. Na ja, wenn man es weiß kann sich drauf einstellen.
     
    Norro, 05.10.20
    Graham bedankt sich.
  15. muffy

    muffy Hippie

    Registriert seit:
    18.12.16
    Punkte:
    54.210
    54210
    Ich fand ihn überraschend farblos...
     
    muffy, 05.10.20
    Entone bedankt sich.
  16. Graham

    Graham

    Registriert seit:
    23.08.20
    Punkte:
    4.133
    4133
    Solange die mich mit den Vouchern so mobben, gibts eh kein Geld, ätsch.
     
    Graham, 05.10.20
  17. Norro

    Norro

    Registriert seit:
    15.07.11
    Punkte:
    2.111
    2111
    Okay. Ehrlich habe ich da nie so wirklich drauf geachtet. War mir auch nicht so wichtig. Wie gesagt, für A Gitarren nehme ich den ganz gerne. Den oder den anderen Opto von Brainworx.
     
    Norro, 05.10.20
  18. R-Kelly

    R-Kelly

    Registriert seit:
    08.03.07
    Punkte:
    4.994
    4994
    Was gefällt dir eigentlich am alten nicht? Hab mir jetzt nur mal Vergleiche auf Youtube reingezogen. Auf die schnelle würde ich sagen der alte klingt dreckiger, der neue Class A transparenter? SHMC alt = Hip Hop
    SHMC Class A = Pop?
     
    R-Kelly, 05.10.20
  19. Jeff

    Jeff Außensaiter

    Registriert seit:
    20.08.02
    Punkte:
    8.094
    8094
    Hm, kann den ACME auch nur empfehlen. Ebenfalls auf Akustik-Gitarre und Vocals aber bei mir liegt er auch immer auf dem Bass. Zusammen mit REDDI von Kush ein Traum, mehr braucht mein Jazz Bass nicht.
     
    Jeff, 05.10.20
  20. R-Kelly

    R-Kelly

    Registriert seit:
    08.03.07
    Punkte:
    4.994
    4994
    Hmm wat denn nun wenn ich V2 schon hab? :confused: Lohnt sich dann die V3 noch?
     
    R-Kelly, 05.10.20