Plugin Alliance - Sales + News + sonstiges

Wie ist denn eigentlich der Mindestumsatz für einen 50er Voucher?
Starting November 1, 2023, Plugin Alliance will make the following changes to the minimum spend of Monthly Loyalty vouchers:�
- $25 vouchers will require a minimum spend of $40
- $50 vouchers will require a minimum spend of $80
- $75 vouchers will require a minimum spend of $125
New exciting offers and releases are on their way to sweeten the end of your year. To make these fantastic deals possible, vouchers will be paused in November and December. These adjustments allow PA to continue offering new deals and benefits long term. Make sure to redeem your October vouchers before they expire on October 31, 11:59 PM PST.
 
Jetzt ist aus dem Brainworx Sale ein Schaltjahr-Sale geworden und tatsächlich sind ein paar Sachen die durchaus interessant sein können dazu gekommen oder billiger geworden.

Natalus DSCEQ, der hat meine ich die Tage noch 49 oder sogar 69$ gekostet, jetzt 29.

Von Lidell Audio sind die typischen 9,99 Sachen dazu gekommen (die auch tatsächlich ziemlich gut sind) aber auch die größeren und neureren Plugins wie MBC für 29 oder die 69 Series für (nein, nicht 69 sondern 49$)

Die Neold Sachen sind auch dabei.

Leider gilt der BX 10 off Gutschein nicht mehr, grade getestet.
 
Leuten, die gerne die neuesten, hochpreisigen PA PlugIns möglichst günstig haben wollen, kann ich nur dazu raten, sich z.B. bei Knobcloud oder im KVR Marketplace nach dort angebotenen PA "Forever 29" Vouchern umzusehen. Die werden zumeist für um die $35 - $40 gehandelt und man kann damit dann ein beliebiges PlugIn für $1 (+VAT) kaufen.

Ich habe mir damit soeben den brandneuen Three-Body Technology Cenozoix Kompressor für insgesamt $36,19 geschossen. :egypt:
 
Zuletzt bearbeitet:
Natalus DSCEQ

Habe mal ein bisschen mit der Demo rumgespielt. Sieht cool aus, die Regler lassen sich aber mit der Maus irgendwie ziemlich blöd anfassen, die reagieren nicht so, wie ich das gerne hätte.

Als normaler EQ eher langweilig, als luxuriöse Zerre schon cooler. Kann schön Texturen erzeugen. Andererseits habe ich schon so viel andere Dreckschleudern, mit dem früheren Gutschein und dann ca 16€ würde ich drüber nachdenken, für 29,99 kein Must Have für mich.
 
An extra $10 voucher you’ll jump at

Save even more on great deals for every price range with this special bonus $10 Leap Year Voucher.
Just add the code below at checkout to a $20 minimum order:

LEAP-10-OFF

 
An extra $10 voucher you’ll jump at

Save even more on great deals for every price range with this special bonus $10 Leap Year Voucher.
Just add the code below at checkout to a $20 minimum order:

LEAP-10-OFF


Na also, die können es doch noch :cool:
 
Tja, für den 75er Voucher muss man ja leider eine Summe von 125 $ erreichen. Der THX ist im Augenblick das Einzige, was mich vielleicht noch interessieren könnte und der kostet 99 $, d.H. ich müsste irgendein Plugin im 29 $ Bereich aussuchen, um dann mit 58 $ (netto) dabei rauszukommen. Ich glaub, ich lasse es dieses Mal, da ich sonst nichts Interessantes mehr finde. Meiner Meinung könnte PA das Sortiment mal etwas aktualisieren....
 
Der Neold U2A ist mit dem Voucher für $19,99 (+VAT) zu bekommen. Hmmm...

 
  • Danke
Reaktionen: sas
Der Neold U2A ist mit dem Voucher für $19,99 (+VAT) zu bekommen. Hmmm...


Da mir der BigAl von Neold sehr gut gefällt habe ich jetzt mal den U2A ausprobiert. Nach einigem Rumspielen habe ich echt wirklich toll klingende Einstellungen gefunden. Für heftiges Zerren wäre es schön, wenn das Teil noch einen Regler für die Ausgangslautstärke hätte.

Aber für normales Zupacken echt doch gutes Teil, das hat grade aus meinem Test-Beat aus dem Microtonic ein richtig schönes Techno-Brett gemacht, was ich gleich abspeichern musste.

Gekauft!
 
Für heftiges Zerren wäre es schön, wenn das Teil noch einen Regler für die Ausgangslautstärke hätte.
Ist das nicht der Gain-Regler?
Soweit Ich mich erinnere basiert der auf nem LA-2A, da müsste der Gain der Aufholverstärker sein und Peak regelt den Threshold.
 
Ist das nicht der Gain-Regler?
Soweit Ich mich erinnere basiert der auf nem LA-2A, da müsste der Gain der Aufholverstärker sein und Peak regelt den Threshold.

Ja, so hatte ich das eigentlich auch gedacht.

Ich hatte den aber zuerst voll aufgedreht (also eher im Sinne von Input-Gain) und dann zerrt es herrlich aber wird eben viel zu laut. Danach habe ich dann ein weiteres Plugin gepackt was einfach nur die Lautstärker wieder runter regelt. Und die Zerre bleibt sehr ähnlich, es ist also nicht einfach nur bloße Verzerrung durch zu hohe Lautstärke gewesen, denke ich.
 
@ollo123

Achso. Dann ist da vielleicht eine interne Verzerrung des Ausgangsverstärkers beim U2A simuliert..
Wenn das Plugin danach, das du eingefügt hast, nur den Gain runterregelt und selber über keine Eingangsverzerrung verfügt sollte die Ursache ja beim U2A liegen.
 
Gerade im Gesichtsbuch gesehen:

Dear Plugin Alliance and Native Instruments Family,

As you may have read, Dirk Ulrich, the founder of Plugin Alliance and a visionary in our field, has left the Native Instruments Advisory Board. Dirk's contributions have left a lasting mark on the music production industry and our company.

What does this mean for you? In a word: nothing. We remain laser-focussed on developing new products that will help you get to your creative goals faster and easier. So far this year, we’ve already launched the bx_enhancer, Three-Body Technology Cenozoix Compressor and ADPTR AUDIO HYPE and we have a full roadmap ahead.

The partnership between Plugin Alliance, iZotope, and Native Instruments is growing steadily stronger. And throughout this year, you'll see more examples of how we’re able to bring you an even more expansive and integrated suite of music creation tools.

What's Next?
We look to this community as a source of inspiration for what to build – and we’re working on an ambitious roadmap including several products directly inspired by your feedback.

Building new tools to help you tighten up your mixes or help you sound unique is why everyone at Brainworx, Plugin Alliance, iZotope and Native Instruments comes to work every day – and that mission drives everything we do.

Still, we understand that change brings questions. We're here to answer them. Feel free to reach out to us with any thoughts, questions, or feedback and we’ll do our best to respond.
 
Let the Brainworx die by the hand of ni!
Who's next?
 
Ich hab mal Dirk's FB Statement durch die Übersetzungsmachine gejagt.
Quelle: https://synthanatomy.com/2024/03/dirk-ulrich-has-left-native-instruments.html

"Schweren Herzens teile ich diese Nachricht mit Ihnen allen: Gestern Abend habe ich den Mehrheitsgesellschaftern und den anderen Vorstandsmitgliedern der NI-Gruppe mitgeteilt, dass ich mit sofortiger Wirkung von meiner Rolle im Beirat zurücktrete. Zur NI-Gruppe gehören Native Instruments, iZotope, Plugin Alliance und Brainworx.

Das bedeutet letztlich, dass ich keine aktive Rolle mehr in dieser Unternehmensgruppe spielen werde. Das ist definitiv nicht das, was ich für das Unternehmen oder für mich selbst erwartet oder gewollt habe, als ich PA/BX verkaufte und zu "Soundwide", jetzt NI, ging.

Ich habe eine wirklich beträchtliche Summe in die neue NI investiert, als ich PA/BX verkaufte, und habe mich zwei Jahre lang bemüht, der Gruppe in einer eher passiven beratenden Funktion zu dienen, in die ich umgewandelt werden sollte, anstatt tatsächlich dabei zu helfen, das neue, größere Schiff aktiv zu steuern. Es hat sich jedoch herausgestellt, dass ich einfach nicht dafür geschaffen bin, andere Leute passiv zu "beraten", wie ich mein Geschäft zu führen habe, und zwar in einer Art und Weise, mit der ich vielleicht nicht immer ganz einverstanden bin.


Es tut mir sehr leid, viele unserer Mitarbeiter zu enttäuschen, mit denen ich viele fantastische Jahre verbracht habe, die Partnerunternehmen, die ich persönlich über einen Zeitraum von fast 15 Jahren unter Vertrag genommen habe, die Millionen von Nutzern und Fans da draußen, die lieben und verfolgen, was wir geschaffen haben, und nicht zuletzt meine Familienmitglieder und engen Freunde, die mir geholfen haben, zwischen 2006 und 2021 etwas Erstaunliches aufzubauen! Ihr wisst, wer ihr seid, und ihr wisst, wie gut ihr seid! Ihr sollt wissen, dass ihr alle immer einen besonderen Platz in meinem Herzen haben werdet."

Übersetzt mit DeepL.com (kostenlose Version)
 
Zuletzt bearbeitet:
Schiffe sinken nicht weil sie groß sind sondern das Personal unfähig ist.
 
Gibt es diesen Monat eigentlich wieder Gutscheine? Da ich ja was zum Leap Sale gekauft habe, sollte ich hoffentlich wieder im Pool dabei sein.
 
Ich hab meinen schon bekommen.
 
Ich könnte mir fast vorstellen, daß die PA und BX jetzt eines natürlichen Todes sterben werden. Man hat das ja auch an AIR gesehen.
 
Man hat das ja auch an AIR gesehen.
wie ist das gemeint?
Die gibt es doch noch, in die inMusic Brands Inc. integriert, und haben auch einiges neues an Produkten in letzter Zeit rausgebracht.
Okay, hat was gedauert. Paar Jahre oder so. :vermut:
 

Neue Antworten


Oft gelesene Themen

Zurück
Oben