Information ausblenden

(Plug-in) Neuer Super-REVERB? "Sonsig Rev-A" (by Relab Development)

Dieses Thema im Forum "Effekte" wurde erstellt von crayzeee, 27.06.19.

  1. muffy

    muffy Hippie

    Registriert seit:
    18.12.16
    Punkte:
    30.475
    30475
    Es ist sicherlich anders, wenn man ein einzelnes Instrument wie einen Flügel oder eine sehr "exponierte" Gesangsstimme verhallt, bei dem "Zeug" was ich meistens so mache, geht ein hochwertiger Hall gnadenlos im Mix unter, bzw. dessen Feinheiten. Das Dingen hier klingt allerdings äußerst smooth. Ich werde jedoch hart bleiben. :)
     
    Laber Rhabarber bedankt sich.
  2. gyn

    gyn Boxen-Luder

    Registriert seit:
    13.06.17
    Punkte:
    9.346
    9346
    [​IMG]
     
    Laber Rhabarber bedankt sich.
  3. muffy

    muffy Hippie

    Registriert seit:
    18.12.16
    Punkte:
    30.475
    30475
    Lach net, isch kriesch mei Tach net. Ich habe in den letzten Monaten fast nichts gekooft, aber dafür eine beträchtliche Menge veräussert.
     
    gyn bedankt sich.
  4. FIXXXER

    FIXXXER

    Registriert seit:
    25.11.05
    Punkte:
    11.458
    11458
    die Beispiele klingen schon sehr nett muss ich sagen
     
  5. Laber Rhabarber

    Laber Rhabarber Akkord-Arbeiter

    Registriert seit:
    07.04.18
    Punkte:
    4.480
    4480
    Schon krass, was die da alles reingepackt haben an neuester Technik. Hab grad den klasse Artikel von Rainer Hain gelesen. Preisgestaltung ist mit 99 USD Einführungspreis mehr als fair, Besitzer von LX480 und VSR24 bekommen das Dingens für lau.So, nun mal mitm Bankberater reden :D
     
  6. Laber Rhabarber

    Laber Rhabarber Akkord-Arbeiter

    Registriert seit:
    07.04.18
    Punkte:
    4.480
    4480
    Zweite Runde mit Kopfhörer. Schon wirklich hervorragender Reverb. Das Umschalten zwischen den Ausgangsfiltern macht richtig Spaß, QRS, 224 REV-A. Ich fürchte, ich muss zuschlagen. Für Lex PCM und TVerb, meine bisherigen Favoriten ist das verdammt eng gerade :headbang:
     
    Zuletzt bearbeitet: 07.07.19
  7. Laber Rhabarber

    Laber Rhabarber Akkord-Arbeiter

    Registriert seit:
    07.04.18
    Punkte:
    4.480
    4480
    Der Lexicon Hall aus dem PCM klingt dem Sonsig sehr ähnlich, zumindest was die großen Hallfahnen angeht. ( Preset Large Hall ) Klingt halt nach teurem Hall. Von daher überlege ich nun, ob das für mich Sinn macht. Dennoch ein wirklich verdammt guter Reverb mit vielen sinnvollen Einstellmöglichkeiten und Presets.
     
  8. Cold_oszillation

    Cold_oszillation

    Registriert seit:
    14.09.08
    Punkte:
    946
    946
    Es sind ja nicht nur die Wandler des PCM70. Sicher haben die Auswirkungen auf den Klang, jedoch nicht in dieser Tiefe, wie das oft gesagt wird. Der Hallo klingt einfach völlig anders. Ich hab einen PCM80 hier bei mir. Ist zwar nicht der 70er, kommt aber nah ran. Auch der klingt viel luftiger, als der aus dem PCM96.

    Und das ist glaub ich auch das, was mich an dem neuen Concert Hall stört. Er klingt einfach nicht so schön luftig, wie der alte. Er klingt einfach schon viel zu sehr nach Halle. Auch hat der alte Concert Hall auch die ganzen Einstelungen mit den Ears gar nicht. Da wurde also auch Seitens Lexicon nachgelegt.

    Würde mich aber mal interessieren, wie du das beim Testen empfunden hast.
     
  9. Laber Rhabarber

    Laber Rhabarber Akkord-Arbeiter

    Registriert seit:
    07.04.18
    Punkte:
    4.480
    4480
    Ich habe kein Hardware-Hallgerät, aber MPX , Lexicon PCM : Hall, und Sonsig nun intensiv verglichen. Bei allen dreien kann man einiges an Parametern einstellen, aber auch Presets aufrufen. Der alte Concert Hall , in das PCM Bundle importiert, ist irgendwie zu sehr auf stereo-imageverbreiterung getrimmt, und klingt fast unnatürlich, während der Lex Hall ein wirklich hervorragender Reverb ist, der die Anschaffung des Sonsigs für mich obsolet macht. PCM70 sind 16bit Wandler der 80ger Jahre, da kannst Du nicht volle Tiefenauflösung im HF Bereich erwarten. Dementsprechend empfindet man den wahrscheinlich eher als warm = cremig, mit deutlich weniger ER, die man wahrnimmt.

    Für alle diejenigen, die kein Lexicon PCM Bundle haben, ist der Hall wohl mit das Beste und vielseitigste , was man für diesen Kurs von 99 USD bekommen kann, sozusagen die Eier legende Wollmilchsau. Die beiden Filterstufen QRS bzw. 224 sind ebenfalls eine feine Bereicherung.
     
  10. sts

    sts

    Registriert seit:
    09.09.08
    Punkte:
    22.893
    22893
    Manno! Schreib doch nicht sowas, denn ich habe kein Lexicon PCM. Am Ende fange ich noch an zu überlegen...
     
    Laber Rhabarber bedankt sich.
  11. TheTick

    TheTick

    Registriert seit:
    20.02.10
    Punkte:
    4.819
    4819
    Kennt noch jemand den Sparkverb? Falls ja, wie würdet ihn den hierzu einordnen?
     
  12. FIXXXER

    FIXXXER

    Registriert seit:
    25.11.05
    Punkte:
    11.458
    11458
    Hab es mir geholt, klingt wirklich sehr gut, sehr differenziert und nicht verwaschen, nur...

    ...hat noch jemand das Problem das der Blend Regler nicht funktioniert?

    Egal was ich da einstelle es klingt immer 100% feucht, any ideas?
     
  13. hybridmax

    hybridmax

    Registriert seit:
    19.04.15
    Punkte:
    190
    190
    ...hab auch zugeschlagen....super! Danke für den Tipp!
     
    FIXXXER bedankt sich.
  14. FIXXXER

    FIXXXER

    Registriert seit:
    25.11.05
    Punkte:
    11.458
    11458
    hättest du 5 Minuten Zeit zu testen ob bei der der Blend Regler funktioniert? :)
     
  15. djkey

    djkey

    Registriert seit:
    15.11.08
    Punkte:
    737
    737
    Bei mir funktioniert er (Cubase 10.0.30)
     
    FIXXXER bedankt sich.
  16. FIXXXER

    FIXXXER

    Registriert seit:
    25.11.05
    Punkte:
    11.458
    11458
    Hab es mal neu installiert, läuft...:D
     
  17. hybridmax

    hybridmax

    Registriert seit:
    19.04.15
    Punkte:
    190
    190
    ...sorry, ich hatte noch keine Zeit zu installieren und zu testen, aber dein Problem ist ja scheinbar gelöst....?
     
    FIXXXER bedankt sich.
  18. hybridmax

    hybridmax

    Registriert seit:
    19.04.15
    Punkte:
    190
    190
    ..leider setzt mein Cubase (aktuelle 10er) auf Win10 (aktuell) das Sonsig auf die Blacklist, Reaktivieren führt zum Absturz von Cubase.
    Unter Studio One funktioniert es ..
     
  19. djkey

    djkey

    Registriert seit:
    15.11.08
    Punkte:
    737
    737
    Hier keine Probleme :)

    Vielleicht 32 bit Version installiert?
     
    hybridmax bedankt sich.
  20. hybridmax

    hybridmax

    Registriert seit:
    19.04.15
    Punkte:
    190
    190
    hm...ich installiere immer beides in jeweils einen 32 u. 64Bit Ordner und habe bisher keine Probleme damit,
    Cubase 10 akzeptiert ja kein 32Bit Plugin...kann mir eigentlich nicht vorstellen, daß Cubase da versucht das 32Bit Plugin zu laden...