Information ausblenden

PC selber bauen

Dieses Thema im Forum "Musik-PC & sonstige Hardware" wurde erstellt von arpeggio, 22.03.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. arpeggio

    arpeggio Themenersteller

    Registriert seit:
    26.12.04
    Punkte:
    475
    475
    hallo zusammen,
    ich habe mir vorgenommen, meinen pc selber zusammen zu bauen. erfahrung mit so sachen habe ich vom zusammenbau von industrierechnern, habe aber trotzdem nicht den totalen überblick über die normalen heim-pc's:

    meine erste frage wäre deshalb "was für komponenten brauche ich alles, damit ein pc komplett ist?"

    ich hab mir mal notiert:

    -Gehäuse
    -Netzteil
    -Mainboard
    -CPU
    -CPU-Kühler
    -RAM
    -HD
    -Grafikkarte
    -DVD/CD-Drive
    -Monitor
    -Tastatur, Maus
    -OS


    brauche ich da noch zusätzliche sachen? eine soundkarte habe ich bereits.....
    gehäuselüfter....?

    wie werden so einzelkomponenten ausgeliefert? sind da jeweils die kabel dabei?
    ich habe mir den Intel D830 ins auge gefasst

    http://www.stegcomputer.ch/details.asp?prodid=int-PD-830

    da steht "box". heisst das, das er mit lüfter ausgeliefert wird? könnte man diesen tauschen, falls er zu laut wäre?

    ich wäre euch um die paar hilfestellungen dankbar

    gruss
    marco
     
  2. Solex

    Solex Bit-Steller

    Registriert seit:
    18.10.05
    Punkte:
    1.826
    1826
    hallo, also gehäuse wird mest mit netzteil geliefert. cpu ist ohne kühler, auch wenn box dasteht. die kabel sollten alle dazugeliefert werden.
    sonst hast du soweit ich sehe alles (floppy willste ja wahrscheinlich nicht)...

    Gruss Solex

    PS oft ist der Lüfter des Netzteils lauter als der CPU Kühler


    edit: hehe, wegen cpu lüfter, da hätte ich ja vielleicht mal auf die stegseite nachschauen gehen sollen :p
     
  3. jambus

    jambus

    Registriert seit:
    21.12.05
    Punkte:
    798
    798
    hallo,

    deine liste ist eigentlich komplett. "Boxed" heisst mit Lüfter, umtauschen kannst du den lüfter nicht, also wenn er zu laut ist bleibt dir nur ihn auf ebay zu verscherbeln. Gehäuselüfter würde ich dir nicht empfehlen solange du kein RAID oder ähnliches einsetzen willst. Kabelmässig ist meistens alles beim Motherboard dabei, Stromkabel und ähnliches hast du beim Gehäuse/Netzteil.

    Wenn dir Geräuschentwicklung wichtig ist solltest du die komponenten von vorn herein gut aussuchen, einen PC im nach hinein zu dämmen ist umständlich und teuer. wichtig ist hier vor allem ein leises netzteil, hier solltest du also ein anständiges markenteil kaufen.

    edit: ah, du meintest lüfter tauschen, nicht umtauschen ;) Klar kannst du das. Nochmal, ein gutes Netzteil ist wichtig, genau so wie Marken RAM (Kinsgston, Samsung...). Bei den RAM solltest du aufpassen dass die Riegel selbs auch von der jeweiligen Firma kommen, nicht nur die bausteine.
     
  4. Stelzbock

    Stelzbock

    Registriert seit:
    12.02.06
    Punkte:
    2.510
    2510
    Was brauchst du noch... Mauspad :D

    Also, die CPU hat ein Lüfter:
    Intel P-DUAL 830 (3.0GHz),Box
    775P,2x1MB,SpeedStep,Fan

    Gehäuselüfter...WEnn sehr viel Wärme erzeugst, könntest du einen Gehäuse Lüfter brauchen. Ein doppelter hinten, und einer unter für den Durchzug. Den CPU Lüfter kann man immer austauschen.

    Ich hoffe nur du willst damit nicht Aufnehmen ;) Bei so vielen Lüftern hört sich dein PC an wie eine Waschmaschine.

    Denk dran evtl. dann ein Silentmaxx gehäuse o.ä. zu holen.
     
  5. arpeggio

    arpeggio Themenersteller

    Registriert seit:
    26.12.04
    Punkte:
    475
    475
    hallo zusammen,
    dann sage ich besten dank für eure hilfe erstmals.
    allerdings behauptet nun jemand, das man bei den "box"-modellen die lüfter tauschen kann und jemand behauptet nicht.
    wie sieht das nun wirklich aus?

    @stelzbock
    klar brauche ich den pc fürs recording.


    gruss
    marco
     
  6. hazz

    hazz

    Registriert seit:
    12.10.05
    Punkte:
    57.372
    57372
    Hi! Bei Prozessoren bei denen boxed steht ist immer ein Kühler dabei. Diesen einen kannste nicht zurück schicken oder umtauschen. du könntest ihn bei ebay oder so versteigern und dir einen leiseren kaufen wenn du willst. hoffe ich hab dir irgendwie geholfen.
     
  7. kickback

    kickback

    Registriert seit:
    14.12.05
    Punkte:
    71.622
    71622
    bei gehäuse und netzteil würde ich im zweifel (wenns der geldbeutel hergibt) ein eher besseres (teureres) gehäuse (die gibts meistens nur ohne netzteil) kaufen und das netzteil extra. ist je nach produkt bedeutend leiser, als ein fix-fertig-gehäuse um 50€.

    kostet halt im endeffekt ca. 100€ mehr...
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.