Information ausblenden

Opal

Dieses Thema im Forum "Songtexte" wurde erstellt von MamaMuuht, 16.02.13.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. asli

    asli

    Registriert seit:
    26.08.06
    Punkte:
    17.978
    17978
    @all:

    Würde die Cello- und die Violinenspur gerne allen, die an dieser Version arbeiten, zur Verfügung stellen, wenn ich sie fertig habe ( denke, das wird morgen früh sein ). Dann können Locis und Tony sie einbauen, wenn sie möchten.

    Was wir dann bräuchten wäre ein gemeinsamer Startpunkt der Projektspuren, da es ja mangels Taktrasters keine Orientierungsmöglichkeiten gibt. Zu diesem Zwecke wäre es schön, wenn Locis die Gesangs- und die Pianospur mal von seinem Startpunkt exportiert und die anderen die Spuren dann bei "1" anlegen. So könnte ich z.B. auch mit den TonyPizza-Spuren werkeln bei Bedarf oder /und auch die Hintergrundgeräusche aus der Gesangsspur versuchen zu eleminieren ( das kann Tony glaube ich am Besten ;-) )

    @Tony: die Beckengeschichte finde ich auch sehr gut! Sollte man einbauen.

    Was meint ihr?


    LG
    Asli
     
  2. Locis

    Locis

    Registriert seit:
    04.09.06
    Punkte:
    11.500
    11500
    Ja, den Gedanken hatte ich auch, als ich die Erweiterung exportiert hab. Da ich nur per Maus einen Rahmen gezogen hab, war er natürlich das 1. Mal ziemlich Willkürlich. Das zweite Mal hab ich dann ein "wiederholbare" Einstellung gewählt, aber die Idee mit den Spuren ist auch gut. Ich geh mal in meiner Version ein paar schritte zurück und bringe hier den Gesang und das Klavier ab diesem Zeitpunkt noch mal.

    Ich kann auch die MIDI-Klavierspur posten, die existiert nämlich auch noch - wobei Asli recht hat, das ist vollkommen ohne Raster eingespielt. Kann man damit dann trotzdem etwas anfangen? - Zumindest kann man ja die verwendeten Akkorde sehen.

    PS: Wie exportiert man MIDI-Spuren?

    Hier wären übrigens die Spuren Gesang und Klavier in WAV:
    https://app.box.com/s/je769ehm3fvb0ny9wd4w
     
  3. asli

    asli

    Registriert seit:
    26.08.06
    Punkte:
    17.978
    17978
    Was für ein Programm benutzt Du?

    Finde eigentlich, man sollte die Pianospur so lassen wie sie ist, klingt sehr spontan und frisch mit einigen (in meinen Ohren) schönen Reibungen.

    werde morgen früh mal deine beiden WAVs einbinden.

    LG
    Asli
     
    Locis bedankt sich.
  4. Locis

    Locis

    Registriert seit:
    04.09.06
    Punkte:
    11.500
    11500
    Ich arbeite in Sonar, wobei ich bei 8.5 stehen geblieben bin. Ich kann zwar speichern unter MIDI auswählen, aber das ist dann nicht vom gleichen Punkt exportiert, wie die WAVs. Naja, ich laß es erstmal. Wenn Bedarf besteht, werde ich es nochmal versuchen.

    Asli, ich bin gespannt :)


    Achso, TonyPizza, ich wollte auch noch sagen: Die Soundeffekte fand ich gut, den Baß im Prinzip auch, wobei die Mischung noch etwas ungünstig war. vielleicht wird es jetzt mit den Einzelspuren etwas leichter?
     
  5. asli

    asli

    Registriert seit:
    26.08.06
    Punkte:
    17.978
    17978
    Moin!

    Habe meine Version jetzt soweit fertig. Jetzt sind Locis' Originalspuren mit drin. Die Vocalspur konnte durch ein Gateein wenig von den Hintergrundgeräuschen befreit werden. Einige Silben hat Frau Melodyne tonal etwas angepasst.
    Bin gespannt, wie die endgültige Version aussieht! :)
    Wenn ihr die Streicherspuren haben möchtet, dann stelle ich sie hoch zum Verwurschteln.



    LG
    Asli
     
    Locis und MamaMuuht bedanken sich.
  6. LM18

    LM18 Ator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    05.05.10
    Punkte:
    49.334
    49334
    Habe den Text jetzt gerade entdeckt...

    Hrmm...

    Einfach ein Nachweis wie unglaublich ausdrucksstark unsere Sprache sein kann.

    Zur Musik aus #225.

    Das ist jetzt nur mein erster Eindruck :)
    Es ist schön, melancholisch und fragil.
    Diese Interpretation ist eine gelungene, wenn auch mir persönlich zu viel auf große Kunst ausgerichtet.

    Wenn dass Rammstein auf ihre brutale Bühnen bringen würde, würde wahrscheinlich der Mond nicht wie ein scheues Reh fliehen sondern wie ein Löwe grollen :)
     
    Locis, MamaMuuht und asli bedanken sich.
  7. MamaMuuht

    MamaMuuht Themenersteller Deaktivierter Benutzer

    Registriert seit:
    16.09.11
    Punkte:
    10.357
    10357
    @asli

    Ich finde, das ist wunderwunderschön geworden! Schnieff!

    Liebe Grüße

    Jörg
     
    Locis und asli bedanken sich.
  8. Locis

    Locis

    Registriert seit:
    04.09.06
    Punkte:
    11.500
    11500
    Danke, Asli, das ist wirklich schön geworden. Ich habe heute gar nicht mehr das Gefühl, es fehle etwas. Nur ist es komisch, seine eigene Stimme dort zu hören. Ich bin ja immer noch der Meinung, das Lied hat etwas besseres verdient. Aber diese Art von Gesang ist wohl auch nicht jedermanns Sache.

    Asli, die Spuren hätte ich dennoch gerne, um zu hören, wie es klingt, wenn der Chor noch dazu singen würde.

    LM18
    Alles was Du sagst ist ein Kompliment für alle Beteiligten (naja, zumindest für mich - für die anderen will ich nicht das Wort ergreifen).

    Zu RS: Im Zuge eines anderen Textes von Mama, hab ich mal verstärkt die Gruppe gehört und muß sagen. Ein Fan von denen werd ich wohl nicht, also passt das schon ;-)
     
  9. asli

    asli

    Registriert seit:
    26.08.06
    Punkte:
    17.978
    17978
    Locis bedankt sich.
  10. TonyPizza

    TonyPizza

    Registriert seit:
    11.01.12
    Punkte:
    33.062
    33062
    Jo, das ist ziemlich tricky sich was auszudenken, und noch schwerer es umzusetzten. Hab jetzt einfach mal weiter gebastelt. Asli Cello, Chor und volle Hütte Strings für Akzente eingefügt. Für die Strophen muss ich noch mal ganz doll in mich gehen;)

     
    MamaMuuht und Locis bedanken sich.
  11. Timeshift

    Timeshift

    Registriert seit:
    13.02.13
    Punkte:
    180
    180
    So nach langer Zeit mal hiereingestöbert und ... naja Schade. Also mir gefällt die Celloversion von TonyPizza, leider ist die Gesangsstimme für meinen Geschmack zu leise abgemischt. Erinnert mich ein wenig an hm, so eine Mischung aus Rammstein und in Extremo... Bitte nich hauen. ^^
     
  12. MamaMuuht

    MamaMuuht Themenersteller Deaktivierter Benutzer

    Registriert seit:
    16.09.11
    Punkte:
    10.357
    10357
    Liebe Opalianer,

    sicher haben es schon einige bemerkt: Die Flotte der Opale hat weiteren wundervollen Zuwachs bekommen!Wie es sich für einen alten Kahn gehört, hat er langsam Fahrt aufgenommen und ist jetzt in voller Fahrt zu hören. Komponiert, musiziert und produziert vom Mann für alle Fälle Asli und sehr gefühlvoll gesungen vom einzigartigen Geebee.Aktuell im Songvoting.
    Für die anderen Versionen gilt also: Dran bleiben! Es lohnt sich. Und: Mama Fettig!




    https://recording.de/Community/Songvoting/Songs/6266/song.html
     
    geebee bedankt sich.
  13. MamaMuuht

    MamaMuuht Themenersteller Deaktivierter Benutzer

    Registriert seit:
    16.09.11
    Punkte:
    10.357
    10357
    Bevor das untergeht. Es wäre zu schade.

    Es gibt auch eine russische Version vom Opalisten Locis! So wunderschön! Es ist irgendwie unglaublich seinen eigenen Text in russischer Sprache zu hören. Fremd und vertraut zugleich.
    Hier ist sie zu hören....:)

    https://soundcloud.com/locis/opalrussisch
     
    Dodo_I bedankt sich.
  14. Teestunde

    Teestunde

    Registriert seit:
    23.09.14
    Punkte:
    17.230
    17230
    Ich hab die Diskussion jetzt nicht verfolgt, aber der Text hat mich sofort in seinen Bann gezogen. Musste ihn mehrmals lesen, bevor ich wieder aufschauen konnte. Für mein Empfinden werden da welche von der Hoffnungslosigkeit verschlungen, obwohl schon Land in Sicht ist. LG T.
     
  15. TonyPizza

    TonyPizza

    Registriert seit:
    11.01.12
    Punkte:
    33.062
    33062
  16. jet2

    jet2 Tonträger

    Registriert seit:
    07.09.11
    Punkte:
    18.334
    18334
    krasser text. sehr poetisch. gefällt mir richtig gut.
    (kannte ihn bis dato noch nicht und sah, daß er heute aktualisiert wurde).

    die zeile, die ich nicht so ganz verstanden habe, ist "am horizont ist land in sicht".
    bei mir würde es wahrscheinlich heißen "am horizont kein land in sicht".

    im zusammenhang mit "wir erinnern deinen namen", kriegt das ganze für mich assozitiv einen leicht religiösen touch.
    ich persönlich glaube nicht, daß man das hier gemeinte land wirklich sehen kann und mit gewissheit sagen kann, daß es keine täuschung ist.
    für mich ist die hoffnung kein (gelobtes) land, sondern eher ein stern am himmel....

    die letzte tonypizza-version finde ich echt hammermäßig.
     
    MamaMuuht bedankt sich.
  17. MamaMuuht

    MamaMuuht Themenersteller Deaktivierter Benutzer

    Registriert seit:
    16.09.11
    Punkte:
    10.357
    10357
    @Jet2

    Erst mal Danke Schön für die Blumen!


    Ich bin auch sehr, geflasht von dieser Version! Die jetzt von Tony nochmal so fantastisch gemischt worden ist! Wow! Der Song selbst stammt von unglaublichen Smehlson.

    Sehr, sehr geil! Ich bin sehr angetan. Ganz kurz zu deinen textlichen Anmerkungen.


    Ich sag ja meistens nix zu den Texten. Aber das Land ist nicht zufällig in Sicht. Damals hätte ich dir gar nicht sagen können warum das Land unbedingt in Sicht sein musste. Heute ahne ich , warum ich das so geschrieben habe. Es ist ein mehrdeutiges Bild. Zum einen ist es besonders tragisch, im Angesicht der nahen Küste zu ertrinken ( wohl ziemlich häufig bei Schiffsunglücken der Fall) zum anderen ist es ein Synonym für die Hoffnung. Die vielleicht auch über den Tod hinausgeht. Angesichts des Todes ein Bild für ein Weiterleben.
    Glaube entsteht ja nicht selten noch in Angesichts des Todes. Eine Reaktion, die vielleicht manchem das Sterben leichter macht...
     
    Teestunde und jet2 bedanken sich.
  18. jet2

    jet2 Tonträger

    Registriert seit:
    07.09.11
    Punkte:
    18.334
    18334
    hi jörg,
    danke für deine antwort. so wie du es beschrieben hast, war der text auch bei mir angekommen.
     
    MamaMuuht bedankt sich.
  19. Locis

    Locis

    Registriert seit:
    04.09.06
    Punkte:
    11.500
    11500
    Hallo Tony, gleich zu Anfang Wir leuchten DunkelGRÜN und weinen. Sind irgendwelche Artefakte auf der Stimme. Wär schade, wenns so bliebe :)

    PS. Bei MÜÜde in den Leinen auch ein Knackser oder so...
     
    MamaMuuht bedankt sich.
  20. MamaMuuht

    MamaMuuht Themenersteller Deaktivierter Benutzer

    Registriert seit:
    16.09.11
    Punkte:
    10.357
    10357
    @TonyPizza
    @smehlson

    Hat Locis Recht und da sind Artefakte zu hören? Ich hör da eigentlich nix...
     
    smehlsson bedankt sich.
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.