Information ausblenden

Native Access - auswählen des Speicherortes

Dieses Thema im Forum "Software-Instrumente und Sample-Libraries" wurde erstellt von Ethersis, 26.09.19.

  1. Ethersis

    Ethersis Themenersteller Individualist

    Registriert seit:
    06.04.15
    Punkte:
    9.354
    9354
    Glaube auch. Hab mir beim aktuellen Sale Metropolis 4 geholt und nur da massive Probleme. ;)
     
    Realist bedankt sich.
  2. Realist

    Realist Moderater Gruftie Mitarbeiter

    Registriert seit:
    30.09.08
    Punkte:
    28.381
    28381
    Musste Dir das denn bei NI runterladen oder geht das auch bei OT?
    Bei Orchestral Tools hatte ich bisher eigentlich keine Probleme.
     
  3. Ethersis

    Ethersis Themenersteller Individualist

    Registriert seit:
    06.04.15
    Punkte:
    9.354
    9354
    Ich glaube schon. Bei OE gibt es ja nichtmal einen Login Bereich wie bei anderen. :(
     
  4. Sascha Franck

    Sascha Franck

    Registriert seit:
    31.10.18
    Punkte:
    13.792
    13792
    ISO ist halt x-platform während man für RAR-Files auf'm Mac Zusatztools braucht (selbstextrahierender EXE-Kram fällt auch aus).
     
  5. Schenzer

    Schenzer Klampfengott

    Registriert seit:
    26.09.18
    Punkte:
    5
    5
    Wird bei Orchestral Tools nicht via Connect heruntergeladen ?

    Was hab ich schon viele Horrorgeschichten über Native Access gelesen, bei mir hat bis jetzt alles wunderbar funktioniert, toi toi toi!
    Die meisten Libraries wurden allerdings auch über Connect heruntergezogen, die Spitfire Sachen über deren eigene App.
    Nur zwei, drei Sachen direkt von NI Instruments.
    Auch das anlegen einer eigenen Verzeichnisstruktur klappte prima, selbst wenn man das nachträglich macht und die Sample Ordner verschiebt.
     
  6. Ethersis

    Ethersis Themenersteller Individualist

    Registriert seit:
    06.04.15
    Punkte:
    9.354
    9354
    Wenn du direkt bei denen kaufst vielleicht. Ich hab bei dem NKS-Special zugeschlagen und dann geht das direkt über NI.
    Mittlerweile kenne ich mich mit dem Ding sogar einigermaßen aus da der Support mich alles mögliche ausprobieren läßt anstatt mir einfach mal nen neuen direktlink zu den 3 defekten Dateien zu schicken.
    Wenn man weiß, dass man in die Acces-preferences muss ist es wirklich recht einfach die Lib an allen möglichen Orten zu installieren. Nachträglich kann man dann auch alles einfach in Kontakt neu zuweisen.
    Schwierig wird es, wenn man defekte dateien drin hat. Mittlerweile denke ich, dass der Fehler einfach bei denen liegt. Ich hab das jetzt 3 x runtergeladen und jedesmal bei den gleichen Dateien die Fehlermeldung. Hat nicht zufällig jemand ARK 4 gekauft? Wenn es bei euch geklappt hat versuche ich es vielleicht nochmal, wobei es echt ätzend ist. Dauert immer etwas über 5 Stunden bei meiner Leitung. :confused:
     
    Zuletzt bearbeitet: 18.10.19
  7. Schenzer

    Schenzer Klampfengott

    Registriert seit:
    26.09.18
    Punkte:
    5
    5
    Achso, ja das ist natürlich sehr ärgerlich!
    Da bin ich froh das bei mir bis jetzt alles gut funktioniert hat, Albion One z.B. hat bei mir fast einen ganzen Tag gedauert das herunterzuladen :D
    Sobald ich ein Library erfolgreich heruntergeladen hab, erstelle ich dann auch mehrere Backups auf externen Festplatten um nachträgliche Downloads zu vermeiden, falls doch mal etwas den Geist aufgeben sollte :D
     
  8. Ethersis

    Ethersis Themenersteller Individualist

    Registriert seit:
    06.04.15
    Punkte:
    9.354
    9354
    Solche Probleme hab ich eigentlich auch noch nie gehabt. Es gab schon mal defekte Dateien aber wenn man RAR-Archive runterladen kann ist das recht schnell behoben. Wobei ich ja auch hier das Iso schon mehrfach runtergeladen habe.
    Beim letzten NKS-Special hat alles problemlos geklappt. Hier ist jetzt allerdings der Wurm drin. Glücklicherweise kann ich die Lib schon in Teilen nutzen. Bei manchen Patches raucht er dann halt ab. Um den weiblichen Chor muss ich nen großen Bogen machen. :confused: