Information ausblenden

mysteriöser Aufnahmepegel

Dieses Thema im Forum "Do-It-Yourself (DIY)" wurde erstellt von caspare, 29.03.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. caspare

    caspare Themenersteller

    Registriert seit:
    29.03.06
    Punkte:
    314
    314
    hallo an alle
    ich hab ein seltsames wie auch mysteriöses problem. ich bin gerade dabei selbst ein bisschen mit meinem laptop aufzunehmen. dafür verwende ich cubase. ausserdem habe ich ein mikrofon in meinem lineIn stecken. mein laptop hat auch ein internes mikrofon, das ist aber gänzlich ungeeignet für aufnahmen. also bis dahin ist alles gut. jetzt hab ich den click (metronom) auf meinen kopfhörern und spiele dabei gitarre. diese wird dann vom mikrofon aufgenommen. auf den aufnahmen ist allerdings immer das clicken vom metronom zu hören. ich habe auch schon rausgefunden, dass das problem nicht am metronom liegt. selbst wenn ich ne mp3 laufen lasse und alle lautsprecher an meinem pc ausmache und auch das mikrofon ausschalte bekomme ich nen aufnahmepegel. der ist zwar sehr gering aber ich kann ihn mit cubase aufnehmen und danach höre ich das lied (mp3) das ich selbst während der aufnahme nicht gehört habe ?!?!?!?!! hab ich jetzt was völlig neues entdeckt oder gar erfunden ???? :D

    ich hoffe irgendjemand kennt das problem und kann mir weiterhelfen. bis dahin noch nen schönenb tag
     
  2. fmo

    fmo

    Registriert seit:
    14.12.04
    Punkte:
    13.151
    13151
    Du mußt im Windows-Mixer die richtigen Einstellungen vornehmen.
     
  3. caspare

    caspare Themenersteller

    Registriert seit:
    29.03.06
    Punkte:
    314
    314
    hab ich auch schon versucht aber bin bis jetzt leider noch nicht weiter gekommen. was muss ich da deiner meinung nach einstellen??? und ich frag mich immer noch woher das signal kommt weil ja kein mikrofon angeschaltet ist.
     
  4. FIXXXER

    FIXXXER

    Registriert seit:
    25.11.05
    Punkte:
    11.848
    11848
    Es darf nur der Line In aufgenommen werden.

    mfg
    Torn
     
  5. floxe

    floxe

    Registriert seit:
    29.11.02
    Punkte:
    16.700
    16700
    du hast wohl im softwaremixer bei aufnahmequelle "what you hear" oder "wave" eingestellt - wie schon gesagt solltest du den line-in (bzw. jenen input wo deine soundquelle hängt) anwählen.

    lg
    flox
     
  6. LYoN

    LYoN

    Registriert seit:
    17.03.06
    Punkte:
    29
    29
    Ja, du musst im Windows erstam bei Einstellungen/Erweitert den Button auf Aufnahme stellen, und dort nur das line in aktivieren, dann kannst du ber Schieberegler die Lautstärke einstellen., Mikro und so deaktivieren!

    OT: Ichi ist ein ekliger Film :p
     
  7. caspare

    caspare Themenersteller

    Registriert seit:
    29.03.06
    Punkte:
    314
    314
    alles klar. ich hab da glaub ich schon alles ausprobiert, aber wenn ihr euch so sicher seid, dann mach ich mich nochmal dran und check nochmal alles durch. bringt bei derart problemen eigentlich ein hardware audio interface etwas?
     
  8. caspare

    caspare Themenersteller

    Registriert seit:
    29.03.06
    Punkte:
    314
    314
    so jetzt hab ich nochwas rausgefunden. also erstmal: wenn ich beim mixer von winXP bei aufnahme auf lineIn stelle kann ich garnichts aufnehmen, da muss ich dann schon mikrofon auswählen. aber wenn ich im mixer ein häckchen bei WAVE mache, dann verschwindet der pegel. das blöde ist, dann hör ich nix mehr.
     
  9. Fritz

    Fritz

    Registriert seit:
    28.08.05
    Punkte:
    1.780
    1780
    Du must aufpassen: wenn du bei der Lautstärkeregelung für "Wiedergabe" das Hakerl unten machst dann ist der Ton aus. Du must dann "Optionen->eigenschaften->Aufnahme" auswählen. dort dann alles anhaken (Ton aus!) was du nicht aufnehmen willst.
     
  10. caspare

    caspare Themenersteller

    Registriert seit:
    29.03.06
    Punkte:
    314
    314
    die sache ist die, dass ich unter "aufnahme" nur einen haken insgesamt machen kann. unten steht dort immer "auswählen". ich denke mal dass das andere dann automatisch ausgeschaltet ist?!!?!
     
  11. Fritz

    Fritz

    Registriert seit:
    28.08.05
    Punkte:
    1.780
    1780
    Vielleicht ist dein Windows-Mixer anders? Bei ir sind die Kastln alle "Ton aus"
    Man kann auch aus einer Liste auswählen, welche Ein- bzw. Ausgänge im Mixer angezeigt werden.
    Hast du sonst noch einen Software-Mixer, vielleicht von deinem Soundkarten-Hersteller?
    Sowas wie dieses "Audio-HQ" bei den Soundblaster -Live Karten. (Falls es sowas noch gibt). Da könnte "what youn hear" oder sowas eingestellt sein.
     
  12. caspare

    caspare Themenersteller

    Registriert seit:
    29.03.06
    Punkte:
    314
    314
    sowas hab ich bei mir zumindest noch nicht gefunden. aber ich hab früher auch auf diesem weg aufnehmen können. ich kann halt echt alles ausmachen, dann ist der pegel weg. dann ist aber halt auch alles aus. sobald ich "wave" anschalte ist der ****** pegel wieder da! ich bin echt am verzweifeln.
     
  13. caspare

    caspare Themenersteller

    Registriert seit:
    29.03.06
    Punkte:
    314
    314
  14. caspare

    caspare Themenersteller

    Registriert seit:
    29.03.06
    Punkte:
    314
    314
    ich glaub mittlerweile, dass das doch nicht mein problem ist. ich hab alle mixkanäle ausgeschaltet und nur noch mikro ist an. selbst wenn ich das mikro komplett entferne, d.h. keine aufnahmemöglichkeit besteht. bekomme ich immerwieder diesen pegel sobald irgendwas auf dem pc läuft. der pegel ist übrigens nicht wirklich sehr hoch. d.h. ich muss, wenn ich diesen pegel mal aufnehme, die anlage sehr hoch drehen damit man was davon hört. Aber wenn ich halt z.b. nur eine gitarrenspur habe und die ist auch noch sehr ruhig gespielt dann hört man halt immer das klicken vom metronom...
     
  15. FIXXXER

    FIXXXER

    Registriert seit:
    25.11.05
    Punkte:
    11.848
    11848
    :D

    @caspare
    kann es sein das du da irgend was vertauscht hast,
    und irgendwie den falschen Anschluss benutzt...das klingt alles sehr seltsam.
    Nochmal: du musst die Wiedergabe auf Wav stellen,damit du was hören kannst.
    Aufnahme muss Line In sein, sodass imme rnur das Line In Signal aufgenommen wird..... 8-/


    mfg
    Torn
     
  16. caspare

    caspare Themenersteller

    Registriert seit:
    29.03.06
    Punkte:
    314
    314
    also ich hab sicherlich nix vertauscht. ich hab auch schon echt alles ausprobiert. die sache ist aber auch die, dass wenn ich im windowsmixer als aufnahmequelle line in auswähle, mein angeschlossenes mikro nicht geht. deshalb stelle ich auf MIKROFON. und der pegel, den ich immer bekomme der geht nur dann weg wen ich z.b. MIKROFON oder lineIn (wobei das ja eh nicht funktioniert) ganz runter regle. dann kann ich halt aber auch nicht mehr aufnehmen.
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.