Information ausblenden

Mixing Contest 2019 - Dead Venus

Dieses Thema im Forum "Contests" wurde erstellt von Synophon, 03.07.19.

Schlagworte:
  1. jet2

    jet2 Tonträger

    Registriert seit:
    07.09.11
    Punkte:
    15.446
    15446
    ich hab an den bassspuren nix mehr verschoben.
    isoliert gehört hätte man vielleicht 20 stellen als kleine fehler interpretieren können.
    im gesamtkontext waren mir alle diese stellen zu irrelevant.
    probleme hatte ich mit dem verzerrten basssound.
    da ich nicht re-ampt habe, habe ich wahrscheinlich schon deshalb verschissen.
     
    asli bedankt sich.
  2. muffy

    muffy Hippie

    Registriert seit:
    18.12.16
    Punkte:
    30.363
    30363
    ABGEGEBEN!
     
    Synophon und asli bedanken sich.
  3. Beeble

    Beeble Master of Desaster

    Registriert seit:
    04.08.05
    Punkte:
    1.003
    1003
    wenn ich noch weiter rumschraube bleibt irgendwann nur rosa Rauschen.

    ABGEGEBEN!
     
    Synophon bedankt sich.
  4. Synophon

    Synophon Themenersteller Tonmensch

    Registriert seit:
    19.09.14
    Punkte:
    5.675
    5675
    20 Mischungen.
     
  5. heretic208

    heretic208

    Registriert seit:
    21.10.07
    Punkte:
    888
    888
    Ich würde tippen, dass mit dem bassfehler gemeint war, das der eine Bass die Noten nochmal angespielt hat - der andere aber nicht. Ich hab da eine automatisierte Vertuschungsaktion eingeleitet ;).
     
  6. ohnehut

    ohnehut Deaktivierter Benutzer

    Registriert seit:
    17.04.16
    Punkte:
    38
    38
    Ja, ich muss zugeben, die Einleitung nicht bis zum Ende gelesen zu haben und die vermeintlichen Gitarren der Bass sein soll. Shame on me . Dennoch: Budget hin oder her und Zeit ist immer, würde ich darüber hinaus alles daran setzen, dass die Produktion so gut wie möglich wird. Vielleicht hätte ich den Job im realen Leben nicht bekommen oder genau deswegen bekommen und hätte draufgezahlt und das Ergebnis wäre ein anderes. Scheppert die Luft jetzt hoffentlich richtig
     
  7. marlatino

    marlatino

    Registriert seit:
    24.12.05
    Punkte:
    1.097
    1097
    Aufgegeben. :(
     
  8. karumba

    karumba Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    01.01.10
    Artikel:
    6
    Punkte:
    23.870
    23870
    @SOS, es gibt mE gar keinen grund sich zu rechtfertigen. die spuren sind super aufgenommen & das endergebnis ist super. wenn jemand mit diesen spuren nicht klar kommt, dann liegt das problem bei demjenigen. eigentlich...wäre es in diesem fall für denjenigen sogar noch viel wichtiger die arschbacken zusammen zu kneifen und sein absolut bestes zu geben (einfach um die nächsthöhere messlatte zu überspringen).

    warum? gib doch einfach das beste ab was du hinbekommst. hinschmeissen bringt dich ja wohl mal 0 weiter.
     
    holgi, Synophon, jet2 und eine weitere Person bedanken sich.
  9. marlatino

    marlatino

    Registriert seit:
    24.12.05
    Punkte:
    1.097
    1097
    Bin in keinster Weise mit dem Mix Ergebnis zufrieden. Hab wircklich einige Stunden gemischt (sicher über 25h) und verschiedenes Probiert. Auch ne Menge wieder dabei gelernt. Sicher die Spuren sind gut , daran lag es nicht. Mein Problem : Das Genre, der typisch zu erwartende Sound, wollte mir einfach nicht gelingen. Am besten finde ich die Stimme der Sängerin - Top. Alles fein Danke Karumba für´s Feeedback.
     
  10. synthpark

    synthpark

    Registriert seit:
    11.11.09
    Punkte:
    46.796
    46796
    du drehst einfach 3k rein und gut ist.
     
    marlatino bedankt sich.
  11. jet2

    jet2 Tonträger

    Registriert seit:
    07.09.11
    Punkte:
    15.446
    15446
    @marlatino
    ui, 25 stunden ist natürlich schon ne menge.
    ich hab nach 3 stunden die segel gestrichen und abgegeben, damit ich wenigstens was draus lerne.
    allein vom internen vergleich hat man schon viel, was einen weiterbringt.
    mein tip: mach das beste draus und gib ab.
     
    marlatino bedankt sich.
  12. SOS

    SOS Gainstager

    Registriert seit:
    19.02.03
    Punkte:
    15.662
    15662
    @karumba easy, ich rechtfertige mich nicht. gibt halt immer so typen, die meinen, alles besser machen zu können. und dann sollen sie's halt einfach besser machen. ich steh' da drüber.

    @ohnehut och, nix scheppert... dein feedback interessiert mich ehrlich gesagt wenig, weil du sie aufgrund von annahmen, ohne die hintergründe (ich entscheide ja zb. nicht alleine, wie/wohin eine produktion läuft etc.) zu kennen, gebildet hast.
     
    karumba bedankt sich.
  13. muffy

    muffy Hippie

    Registriert seit:
    18.12.16
    Punkte:
    30.363
    30363
    Ich denke, hier wird gar nicht mal ein typischer Sound erwartet. Du kannst im Grunde viel mehr gestalten, als zB mit einer modern Metal / Metalcore Nummer, weil da die Erwartungshaltung ziemlich klar ist.

    Es gab in den 90ern eine Band namens Cop Shoot Cop, die hatten auch 2 Bässe.



    Oder ZU - ein Bass, ein Bariton Sax und Drums.

     
    marlatino und ModulationMatrix bedanken sich.
  14. SOS

    SOS Gainstager

    Registriert seit:
    19.02.03
    Punkte:
    15.662
    15662
    ist tatsächlich so, dass nie 1 genre genannt wurde oder ein bestimmter metal- oder whatever-sound gewünscht war. es war meine vision, wie das klingen sollte zusammen mit einer gewissen signatur (die ich ja nicht abschalten kann und sicher eher metallig ist) meinerseits, die letztlich mit der vorstellung der band sehr gut gepasst hat und zum ergebnis geführt hat. es wurde mal pain of salvation genannt, was technisch/musikalisch/klanglich zwar nur bedingt passt, aber halt so die idee von "etwas anders" und dem vibe-ding widerspiegelt. es darf auch mal bewusst unsauber / unschön und nicht zu geschliffen / alles gewollt sein.
     
    Zuletzt bearbeitet: 20.07.19
    marlatino und muffy bedanken sich.
  15. muffy

    muffy Hippie

    Registriert seit:
    18.12.16
    Punkte:
    30.363
    30363
    Man-Bun Alarm. :)
     
  16. Synophon

    Synophon Themenersteller Tonmensch

    Registriert seit:
    19.09.14
    Punkte:
    5.675
    5675
    Komm, auf geht's! Abgeben und sich wertvolles Feedback abholen; sogar kostenlos! ;)

    Bin ja selbst auch fast verzweifelt, weil meine Kickdrum ständig nach Basketball klang. Habe dann so lange PlugIns rein- und rausgeschmissen, bis ich verstanden habe, wie der Sound überhaupt funktioniert.
    A propos: Wenn die Deadline rum ist, kann uns Sebi vielleicht verraten, wie zum Teufel er die Kickdrum so dermaßen punchy hinbekommen hat... Ich mein, es ist ja nicht so, dass er zaubern kann. Oder?
     
    marlatino bedankt sich.
  17. muffy

    muffy Hippie

    Registriert seit:
    18.12.16
    Punkte:
    30.363
    30363
    Die Power des Eidgenössischen Schaftes.
     
    synthpark, SOS und Synophon bedanken sich.
  18. ModulationMatrix

    ModulationMatrix Faderhalter

    Registriert seit:
    10.09.13
    Punkte:
    32.650
    32650
    The biggest Spleaser Stick if laiph?
     
    muffy bedankt sich.
  19. muffy

    muffy Hippie

    Registriert seit:
    18.12.16
    Punkte:
    30.363
    30363
    upload_2019-7-21_0-14-9.png

    It doesnt git any bigger.
     
    ModulationMatrix bedankt sich.
  20. mfx

    mfx Groupie

    Registriert seit:
    23.06.16
    Punkte:
    5.555
    5555
    Bin mal gespannt..
    Ich hatte irgendwie auch an Rose Kemp gedacht (wurde weiter vorn ja schon mal erwähnt) oder Chelsea Wolfe, Anna von Hausswolff oder sonst eine von diesen ähnlich expressive Ladies.
    Hab aber dann dummerweise nicht noch mal verglichen vong Sound her. Nicht mal den SOS-Mix hab ich mir angehört. :schaem:

    Wird schon schief gehen.. wenn nicht sogar schiefer.
     
    muffy bedankt sich.