Information ausblenden

MIDI auf VSTi routen

Dieses Thema im Forum "Cubase & Nuendo" wurde erstellt von tobiasmarx, 11.04.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. tobiasmarx

    tobiasmarx Themenersteller

    Registriert seit:
    06.02.06
    Punkte:
    566
    566
    Servus!

    Hab vor kurzem schon einen Thread gehabt "MIDI für Anfänger!". Nun stellt sich mir die naechste Frage. Ich hab mir The Grand 2 gekauft, und mir wurde gesagt, ich solle bei der MIDI-Spur den Ausgang auf "The Grand 2" stellen bzw. allgemein gesagt auf das VSTi. Ich find aber bei den Outputs fuer die MIDI-Spur entweder "Kein" oder aber die physikalischen MIDI-Ausgaenge meiner Hoontech-Karten. Wie muss ich das jetzt anstellen, dass der das MIDI abspielt in dem VSTi, das ich will?

    Gruessle

    Toby
     
  2. ColdSteel

    ColdSteel

    Registriert seit:
    13.10.03
    Punkte:
    4.283
    4283
    Hast du The Grand überhaupt ins VST-Instrument Rack geladen ?

    Gruß,
    ColdSteel
     
  3. tobiasmarx

    tobiasmarx Themenersteller

    Registriert seit:
    06.02.06
    Punkte:
    566
    566
    Hey Coldsteel!

    Ich vermute mal nicht... denn von einem VST-Instrument-Rack hab ich noch nix gehoert :nonono: Wie gesagt, ich bin blutigster MIDI-Anfaenger, bitte nich gleich mit "RTFM" kommen -g-

    Achso, muss noch dazu sagen, dass ich mit Cubase 2 SX arbeite...

    Gruessle

    Toby
     
  4. ColdSteel

    ColdSteel

    Registriert seit:
    13.10.03
    Punkte:
    4.283
    4283
    Ist wohl ne richtige RTFM Situation. Drück mal F11.

    Gruß,
    ColdSteel
     
  5. tobiasmarx

    tobiasmarx Themenersteller

    Registriert seit:
    06.02.06
    Punkte:
    566
    566
    Mist... hab ichs doch gewusst... 8-/
    So ein Scheiss, werd ich dann wohl machen muessen -g-

    Danke trotzdem

    Gruessle

    Toby
     
  6. tobiasmarx

    tobiasmarx Themenersteller

    Registriert seit:
    06.02.06
    Punkte:
    566
    566
    So, da bin ich wieder...

    Und kann F11 druecken, sooft ich will, The Grand 2 erscheint einfach nirgends... Hab probiert, das VST-Verzeichnis zu maltretieren (umbenennen etc.), hilft aber nix. What now?

    Gruessle

    Toby
     
  7. ColdSteel

    ColdSteel

    Registriert seit:
    13.10.03
    Punkte:
    4.283
    4283
    Liegt denn die entsprechende dll-Datei im VST-Verzeichnis ?

    Gruß,
    ColdSteel
     
  8. tobiasmarx

    tobiasmarx Themenersteller

    Registriert seit:
    06.02.06
    Punkte:
    566
    566
    Hey Coldsteel!

    Ja klar, liegt im VST-Verzeichnis. Cubase meldet beim Start auch, dass The Grand 2 als VST geladen wird... aber ich hab innerhalb von Cubase keinen Zugriff drauf.

    Gruessle

    Toby
     
  9. mentalalpha

    mentalalpha

    Registriert seit:
    26.03.05
    Punkte:
    93
    93
    is jetz vielleicht nen total sinnloser kommentar,aber vielleicht irgendwie diese kopierschutzstecker sache?Hatte da mal was gehört!
     
  10. aliazz

    aliazz

    Registriert seit:
    18.10.05
    Punkte:
    2.136
    2136
    würd glaub ich mehr helfen wenn du erläuterst was du genau gehört hast.
    kopierschutzstecker sache ist ja nich wirklich aufschlussreich 8-/
     
  11. mentalalpha

    mentalalpha

    Registriert seit:
    26.03.05
    Punkte:
    93
    93
    Ja anscheinend funktionieren die progs nich ohne,wobei es in dem falle wohl ne fehlermeldung gäbe(! ?)!Dachte nur das er daran vielleicht noch net gedacht hat.Deswegen sach ich ja,war sicher sinnlos!*schäm*
     
  12. aliazz

    aliazz

    Registriert seit:
    18.10.05
    Punkte:
    2.136
    2136
    ohne kopierschutzstecker läuft the grand 2 doch gar nicht 8-/

    Zitat von tobi:

    ...Ich hab mir The Grand 2 gekauft, und mir wurde gesagt....

    nur für den fall das du von ner raubkopie ausgegangen bist.
     
  13. jambus

    jambus

    Registriert seit:
    21.12.05
    Punkte:
    798
    798
    es soll ja nicht the grand erscheinen, sondern dieses feine fenster. Wenn die .dlls von the grand im cubase vst verzeichnis liegen (und das tun sie anscheinend wenn du sagst dass cubase anzeigt dass the grand gestartet wird) kannst dus in diesem fenster auswählen.
    Wenn du dann eine MIDI spur erstellst kannst du the grad als "out" auswählen damits auch klingt.
    obligatorischer hinweis: bitte für solche sachen ins handbuch gucken ;)
     
  14. tobiasmarx

    tobiasmarx Themenersteller

    Registriert seit:
    06.02.06
    Punkte:
    566
    566
    @ jambus: eben das meine ich ja... ich kann in den VST-Connections nur meine anderen Plugins finden, The Grand 2 aber taucht nirgends auf.
    Das Prozedere hab ich inzwischen raus, aber wenn ich nichmal den Grand auswaehlen kann, taugts ja au nix...

    Gruessle

    Toby
     
  15. fmo

    fmo

    Registriert seit:
    14.12.04
    Punkte:
    13.151
    13151
    Mal ne ganz blöde Frage : Hat The Grand 2 denn überhaupt schon mal in irgendeiner Weise auf Deinem PC funktioniert ?
    Hast Du schonmal die Standaloneversion ausprobiert ?
     
  16. tobiasmarx

    tobiasmarx Themenersteller

    Registriert seit:
    06.02.06
    Punkte:
    566
    566
    Hey fmo!

    Standalone funktioniert wunderbar...

    Gruessle

    Toby
     
  17. fmo

    fmo

    Registriert seit:
    14.12.04
    Punkte:
    13.151
    13151
    Und DIr ist auch bekannt, daß einige Zeit vergeht, bis The Grand2 "auf den Schirm" kommt, nachdem man es aufgerufen hat ?( Samples werden geladen etc.)

    Hast Du den die VST-Version überhaupt installiert?
    Das kann man doch bei der Installation auswählen oder ?

    Vielleicht ist es nur die DLL der DXi-Variante, die Du da im Vst-Ordner hast...

    Cubase nix DXi.
     
  18. tobiasmarx

    tobiasmarx Themenersteller

    Registriert seit:
    06.02.06
    Punkte:
    566
    566
    @ fmo:

    1. Is mir klar... is ja bei der standalone auch so

    2. Bei mir kann man VST/non-VST nich auswaehlen... nur, ob man DXi haben moechte.

    Gruessle

    Toby
     
  19. jambus

    jambus

    Registriert seit:
    21.12.05
    Punkte:
    798
    798
    poste bitte mal ein screenshot vom the grand programmordner damit ich mich besser orientieren kann (habs ja nicht)

    edit: oder anders: kopiere die .dlls (z.B thegrand.dll) aus dem the grand ordner in einen neuen. Diesen ordner verschiebst du dann 1x nach steinberg/vst und 1x nach steinberg/cubase/vst....nur um ganz sicher zu gehen ;)

    Wahrscheinlich sind die sounds von the grand in einer eigenen, recht grossen datei untergebracht, aber zum testen sollte es auch nur mit den .dll funktionieren.
     
  20. aliazz

    aliazz

    Registriert seit:
    18.10.05
    Punkte:
    2.136
    2136
    in 2 ;)

    TheGrand2Model1.hsb
    TheGrand2Model2.hsb
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.