Information ausblenden

mastering signalkette:EQ vor Compressor

Dieses Thema im Forum "Mastering" wurde erstellt von zimtundzucker, 26.08.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. -HP-

    -HP-

    Registriert seit:
    04.06.08
    Punkte:
    2.807
    2807
    ja die Trompete ist problematisch. Das höre ich sogar über die billigen Kopfhörer hier raus. Bei Klassik würde ich gar nichts komprimieren, aus Prinzip.

    grüße
     
    -HP-, 01.09.08
    #61
  2. Wolfgang

    Wolfgang

    Registriert seit:
    13.12.06
    Punkte:
    20.111
    20111
    Selbst bei einem Bernie Grundman waere ich bei dieser "Kette" skeptisch aber seine Ergebisse wuerden fuer ihn sprechen aber wenn ein Anfaenger mit so einer aussergewoehnlichen "Arbeitsweise" auch noch auf Empfehlungstour geht...

    Das ist nicht verdaechtig sondern fahrlaessig.

    Wie auch immer, es ist auf jedenfall ein Beispiel wie man es nicht machen sollte.
     
    Wolfgang, 01.09.08
    #62
  3. RandomRecords

    RandomRecords

    Registriert seit:
    08.08.02
    Punkte:
    5.086
    5086
    Hat jemand Lust, noch was hierzu zu sagen?
     
    RandomRecords, 01.09.08
    #63
  4. marioharlos

    marioharlos

    Registriert seit:
    09.05.08
    Punkte:
    590
    590
    ja: nein.
     
    marioharlos, 01.09.08
    #64
  5. Wolfgang

    Wolfgang

    Registriert seit:
    13.12.06
    Punkte:
    20.111
    20111
    Mehrere Kompressor hintereinander machen unter Umstaenden schon Sinn aber der Limiter gehoert definitiv am Schluss.

    Wenn die Attackzeiten richtig eingestellt sind bekommt der Kompressor die Transienten gar nicht mit (was mit einem korrekt eingestellten Kompressor auch ueberhaupt nicht das Problem sein sollte).
     
    Wolfgang, 01.09.08
    #65
  6. frankye

    frankye

    Registriert seit:
    03.09.02
    Artikel:
    2
    Punkte:
    12.719
    12719
    Danke für das Hörbeispiel...jegliche Diskussion ist überflüssig.
     
    frankye, 01.09.08
    #66
  7. Wolfgang

    Wolfgang

    Registriert seit:
    13.12.06
    Punkte:
    20.111
    20111
    Wieso so inkonsequent?

    Das ist doch dein Schema F?
     
    Wolfgang, 01.09.08
    #67
  8. Wolfgang

    Wolfgang

    Registriert seit:
    13.12.06
    Punkte:
    20.111
    20111
    Hehe!
     
    Wolfgang, 01.09.08
    #68
  9. marioharlos

    marioharlos

    Registriert seit:
    09.05.08
    Punkte:
    590
    590
    hab mich grad mal vergewissert. Es arbeitet tatsächlich nur ein Kompressor und ein EQ und der eine Limiter hinter dem Kompressor, der arbeitet. Hab einfach mal die auf bypass llaufen lassen die scheinbar nix machen und es ändert tatsächlich nix. ich geb zu, dass drei kompressoren für diese art von musik eher überflüssig wären. eins noch: "Diskussion ist überflüssig"... ich dachte mir, dass Wolfgang auf solche kommentare nicht verzichten kann - ich schon.
     
    marioharlos, 01.09.08
    #69
  10. frankye

    frankye

    Registriert seit:
    03.09.02
    Artikel:
    2
    Punkte:
    12.719
    12719

    Hey das war ich, klau mir nicht noch meine Schelte :D btw wenn man so eine grosse Klappe hat.....ach was soll´s ich buche das unter jugendlichem Leichtsinn, in Deinem Alter ist man voller Tatendrang und Respekt vor Älteren oder denen die mehr Wissen und Erfahrung haben kennt die heutigen Jugend noch weniger als meine Generation (..und die st nach Aussage Älterer natürlich auch schon grausam gewesen :D) Also Bub, weiter so, Du machst das schon :tatsch:
     
    frankye, 01.09.08
    #70
  11. marioharlos

    marioharlos

    Registriert seit:
    09.05.08
    Punkte:
    590
    590
    danke für diese aufmunternden worte.
    irgendwie hat immer jeder was gegen die nächste generation oder? echt konservativ ;) .
    ich hoffe, dass ich auch in zukunft voller tatendrang bleibe und nicht abstumpfe. große klappe? wieso das denn jetz? wenn jemand was gegen meinen vorschlag hat, soll er's anders machen. das war ne unverbindliche empfehlung (ist ja wohl klar oder?).
    Letztens: Warum soll ich mir von irgendwelchen gesichtslosen Typen, die mich für blöd verkaufen wollen, irgendwas erzählen lassen?
     
    marioharlos, 01.09.08
    #71
  12. ThinK

    ThinK

    Registriert seit:
    14.05.06
    Punkte:
    5.202
    5202
    Weißt du was das Problem am Internet ist? Jeder glaubt immer er ist der beste und hätte die Weisheit mit Löffeln geschluckt. Und nachdem keiner über oder unter dem Usernamen Vollidiot oder Vollprofi stehen hat (was manchmal ja auch ein und dasselbe bedeuten kann) glaubt jeder er müsste auf biegen und brechen seine Meinung verteidigen und sich durchsetzen.
    Denn alle anderen haben ja unrecht. Somit versucht jeder jeden zu belehren.

    Dabei sieht der unerfahrene Zuseher meist wieder nicht wer jetzt streitet. Vollidiot und Vollidiot. Profi und Vollidiot oder Profi mit Profi. Was wiederum zu Verwirrung führen kann wobei sich dann weitere Vollidoten oder Profis einmischen. Bist der Thread zu ist, weil vor lauter Kleinkrieg auf das Thema längst vergessen wurde
    Seisdrum: Wollte ich nur mal anmerken...
     
    ThinK, 01.09.08
    #72
  13. marioharlos

    marioharlos

    Registriert seit:
    09.05.08
    Punkte:
    590
    590
    ich freu mich immer über ThinKs geistreiche kommentare (allein schon wegen wegen des Avatars).
    Ja, da geh ich größtenteils d'accord. Ich würd es zwar nicht als "Problem des Internets" bezeichnen, aber es stimmt natürlich, dass hier persönlichkeiten erschaffen werden und so weiter. Deswegen ist es mir auch im Prinzip egal, wenn hier "marioharlos" beschimpft wird. Er wehrt sich zwar meistens, aber was hat das mit mir zu tun?
    Allerdings find ich hier den Begriff "Kleinkrieg" nicht angemessen. Eine

    "Diskussion über einen Vorschlag mit anschließendem verbalen Schlagabtausch zwischen (wie schon erwähnt) gesichtslosen Typen, die Montagabends nix besseres zu tun haben"

    würde es eher treffen, denke ich....
     
    marioharlos, 01.09.08
    #73
  14. marioharlos

    marioharlos

    Registriert seit:
    09.05.08
    Punkte:
    590
    590
    krass......jetz sind entweder alle am schreiben, oder am schweigen....
     
    marioharlos, 01.09.08
    #74
  15. harryhase

    harryhase

    Registriert seit:
    12.07.08
    Punkte:
    37
    37
    @marioharlos

    Wie bist du denn auf deine Masteringkette gekommen ?
     
    harryhase, 01.09.08
    #75
  16. ThinK

    ThinK

    Registriert seit:
    14.05.06
    Punkte:
    5.202
    5202
    Ich poste eigentlich auch nur noch damit ich mein Avatar links sehe :D
     
    ThinK, 01.09.08
    #76
  17. -HP-

    -HP-

    Registriert seit:
    04.06.08
    Punkte:
    2.807
    2807
    jetzt macht Euch doch nicht alle feddich.

    Mario: mit was für Abhöre masterst du?
     
    -HP-, 01.09.08
    #77
  18. marioharlos

    marioharlos

    Registriert seit:
    09.05.08
    Punkte:
    590
    590
    Zitat:
    "ich poste eigentlich auch nur noch damit ich mein Avatar links sehe."

    Dacht ich mir. Das Thema hatten wir ja schonmal ;)

    Zitat:
    "Wie bist du denn auf deine Masteringkette gekommen ?"

    Verschiedene Impressionen. Hab mal gelesen, dass mehrere Kompressoren sinn machen können. Hab dann ich damit mal experentiert. Da ich eigentlich immer hinter dem einen Kompressor, den ich sonst hatte einen Limiter hatte, der aber fast die arbeitet, hab ich einen hinter jeden Komp. gepackt. Oft arbeiten die gar nicht. Ein EQ muss ja irgendwo rein. Also vor die Hauptkompression (zweiter Komp.). Der EQ nach der Hauptkompresion kommt wenn dann nur ganz dezent zum einsatz (der letzte Kompressor auch fast nie. nur gelegentlich zum glätten).

    Zitat:
    "mit was für EINER Abhöre masterst du?" ( ;) kann passieren )

    normalerweise 4-5 varianten.
    Primär: Philips LX 3900 SA (linearer-Stereo-Modus)
    Sekundär: Kopfhörer (Behringer HPS5000)
    Gegenhören:
    1. Eine Box eines alten CD-Players (über nen aux-weg)
    2. Über meine PC-Boxen (miserable Qualität - manchmal auch hörenswert)
    manchmal noch über den CD-Player in der Küche (eine Art GhettoBlaster)
     
    marioharlos, 01.09.08
    #78
  19. marioharlos

    marioharlos

    Registriert seit:
    09.05.08
    Punkte:
    590
    590
    sorry hat etwas länger gedauert, weil ich grad blobby-volley spiele und außerdem nicht soooo schnell tippe....

    Kommt jetz das Gemecker, wegen der Abhöre?
     
    marioharlos, 01.09.08
    #79
  20. -HP-

    -HP-

    Registriert seit:
    04.06.08
    Punkte:
    2.807
    2807
    kein Problem :)

    das scheint so etwas zu sein von der Philosophie: "wenn es auf den schlechten Systemen gut klingt, dann ist man über dem Berg". Aber leider braucht man eher was von einem "forensischen Tool" beim Abhören, das die Aufnahme so unverfälscht wie möglich wiedergibt.
     
    -HP-, 01.09.08
    #80
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.