Information ausblenden

mastering signalkette:EQ vor Compressor

Dieses Thema im Forum "Mastering" wurde erstellt von zimtundzucker, 26.08.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. marioharlos

    marioharlos

    Registriert seit:
    09.05.08
    Punkte:
    590
    590
    welch charmanter vergleich.
     
    marioharlos, 01.09.08
  2. marioharlos

    marioharlos

    Registriert seit:
    09.05.08
    Punkte:
    590
    590
    pfefferminztee !

    gute Idee
     
    marioharlos, 01.09.08
  3. frankye

    frankye

    Registriert seit:
    03.09.02
    Artikel:
    2
    Punkte:
    12.719
    12719
    Ein Bier bitte und für den jungen Herrn ein Malzbier..danke!

    So genug Spass gehabt, et is wie et is un et kütt wie et kütt :D Nichts für ungut, Du machst Deine Erfahrungen noch...aber bleib besser auf der Musiker-Seite..da bist Du mit Endlosdiskussionen besser aufgehoben!
     
    frankye, 01.09.08
  4. zimtundzucker

    zimtundzucker Themenersteller

    Registriert seit:
    05.08.08
    Punkte:
    583
    583
    ich trink n tee mit
    und bin froh das meine frage, wenn auch etwas ausschweifend,
    beantwortet ist :)
    danke sehr
     
    zimtundzucker, 01.09.08
  5. frankye

    frankye

    Registriert seit:
    03.09.02
    Artikel:
    2
    Punkte:
    12.719
    12719
    Keine Ursache..und wenn Du nun Deine Boxen auch noch auf Ohrhöhe stellst dann hörst Du sogar was Du machst und nicht Deine Bauch ;-)
     
    frankye, 01.09.08
  6. zimtundzucker

    zimtundzucker Themenersteller

    Registriert seit:
    05.08.08
    Punkte:
    583
    583
    hey frankye
    dein ratschlag hab ich mir zu herzen genommen.
    hab gestern boxenständer gebastelt
    bilder folgen :))))
    jetzt sitz ich nich mehr wie quasimodo beim mixen!
    danke dir
    auch wenn der klang sich dadurch nicht merklich geändert hat
    *duw
     
    zimtundzucker, 01.09.08
  7. Kuno

    Kuno DAW-Offizier

    Registriert seit:
    27.11.04
    Punkte:
    19.209
    19209
    Immer wieder bemerkenswert diese Endlosdiskussionen um nix, hier. :D
     
    Kuno, 01.09.08
  8. Wolfgang

    Wolfgang

    Registriert seit:
    13.12.06
    Punkte:
    20.111
    20111
    Dein Problem ist das du andere User hier nicht zutraust das sie ueber dein Niveau hinauskommen wollen.

    Auch als Hobbymusiker oder Freizeittechniker ist es ohne weiteres moeglich wesentlich weiter als du zu kommen.

    Und wenn du nicht so borniert waerst koenntest du auch weiter kommen ohne dich hinter der Entschuldigung Hobby zu verstecken!
     
    Wolfgang, 01.09.08
  9. juggernaut

    juggernaut

    Registriert seit:
    13.12.02
    Punkte:
    1.211
    1211
    @marioharlos

    Wenn ich mir Deine Musik auf Deinen verschiedenen Links anhöre, kann ich mir vorstellen, daß Du esmit deinen Ohren und etwas überlegterer Bereitschaft zur Kontroverse echt weit voranbringen kannst.

    Ich sehe mich selber hauptsächlich als Musiker, habe aber früh festgestellt, daß ich mit meinen Endprodukten nicht von anderen abhängig sein will.
    Das Mixen ist eine ähnlich komplexe Kunst/ Wissenschaft, wie das Musizieren, und Du wirst immer jemanden finden, der "bessere" Mixes macht. Aber es ist kein Hexenwerk, die Mischkunst soweit voranzutreiben, daß man seine eigenen musikalischen Intentionen im Aufgenommenen wiedererkennt. Wenn Du die Mixe, die Du vor zwei Jahren gemacht hast, mittlerweile Scheisse findest, dann entwickelst Du Dich noch :)
    Und was praktische Tips zum Premastering angeht, kann ich nicht mitzählen, wie oft ich durch reines Mitlesen in diesem Forum selber dazugelernt habe. Auch wenn ich vor 10 Jahren schon fälschlicherweise gedacht habe, ich könnte mixen.

    Gruß
    Juggernaut
     
    juggernaut, 02.09.08
  10. frankye

    frankye

    Registriert seit:
    03.09.02
    Artikel:
    2
    Punkte:
    12.719
    12719
    Yepp, das kann ich mir denken: Der restliche Raum ist mit nackten Wänden eine akustische Katastrophe ;-)
     
    frankye, 02.09.08
  11. zimtundzucker

    zimtundzucker Themenersteller

    Registriert seit:
    05.08.08
    Punkte:
    583
    583
    man man du bist aber auch n harter hund :)

    aber immer eins nach dem anderen
    erst die boxenständer
    als nächstes werd ich mir mal den akustikbau zu gemüte führn
    wenn sie erlauben ;-)
     
    zimtundzucker, 02.09.08
  12. frankye

    frankye

    Registriert seit:
    03.09.02
    Artikel:
    2
    Punkte:
    12.719
    12719
    Na klar, Du hast einen schönen Raum, gemütlich aber mit schlimmer Akustik.
    Am einfachsten sind selbstgebaute Absorber oder Basotec Platten unter die Stoffbahnen an die Decke!
    Schau mal hier -> http://popstuff.de/bilder/stellwand_bau/ sind zwar Stellwände, aber in klein kannst Du nach dem gleichen Prinzip auch Absorber bauen.
     
    frankye, 02.09.08
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.