Information ausblenden

Loch im Bass und weitere Fragen

Dieses Thema im Forum "Raumakustik & Dämmung" wurde erstellt von ChrizzDanielz, 14.01.20.

  1. ChrizzDanielz

    ChrizzDanielz Themenersteller

    Registriert seit:
    27.04.08
    Punkte:
    409
    409
    Hallihallo, ich habe eine neue Einzimmerwohnung bezogen mit großem Wohnzimmer, das aber sehr bescheiden geformt ist. Ich habe ein paar Messungen gemacht und mich für eine Nische entschieden, ein Kompromiss aus Wohnraumgestaltung und Akustik.

    Diese Nische soll jetzt akustisch optimiert werden. Ich hatte noch selbstgebaute Breitbandabsorber aus der alten Wohnung und habe sie schon einmal verschieden an Erstreflexionspunkten platziert und mit einem ECM8000 gemessen, die beste Platzierung sieht bis jetzt wie angehängt aus.
    Wie man sieht (und ich auch deutlich höre), ist ein ziemlich breitbandiges Loch im Bass. Bekomme ich den Bass irgendwie wieder, oder ist der für immer weg, wenn ich die Abhöre so aufstelle und meine einzige Möglichkeit ist, die Abhörposition zu ändern?

    Zweitens: Die linke und rechte Box sind für mein Verständnis ziemlich gleich, oder? Die Nische ist leider asymmetrisch, auf einer Seite ist eine Wand, auf der anderen der offene Raum. Hier muss ich natürlich eine Symmetrie herstellen. Reicht das so in etwa, wie auf den Graphen zu sehen?
     

    Anhänge:

    • L+R.png
      L+R.png
      Dateigröße:
      2 MB
      Aufrufe:
      33
    • L.png
      L.png
      Dateigröße:
      2 MB
      Aufrufe:
      30
    • R.png
      R.png
      Dateigröße:
      2,3 MB
      Aufrufe:
      29