LCD Monitor brummt!?

Dieses Thema im Forum "Musik-PC & sonstige Hardware" wurde erstellt von Saurus, 23.01.12.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Saurus

    Saurus Themenersteller

    Registriert seit:
    14.06.10
    Punkte:
    39.521
    39521
    huhu,

    ich arbeite mit zwei 22" LCD-monitoren - beide via DVI (graka hat 2 DVI-ports).
    auf dem einen ist das spurfenster. auf dem anderen mixer, analyzer, plugins etc.
    gestern fiel mir auf, dass letzterer brummt, solange dort kein fenster anzuzeigen ist. erst, wenn ich z.b. den mixer dort öffne, wird er wieder leise.

    das ist doch nicht normal, oder?
     
    pflaster bedankt sich.
  2. Saurus

    Saurus Themenersteller

    Registriert seit:
    14.06.10
    Punkte:
    39.521
    39521
    weiß jemand, was das sein kein? sollte ich schon mal für einen neuen bildschirm sparen?
     
    pflaster bedankt sich.
  3. techno

    techno

    Registriert seit:
    31.10.10
    Punkte:
    7.286
    7286
    frag mal beim hersteller nach. könnte eine fehlfunktion (->garantiefall) sein.
     
  4. Saurus

    Saurus Themenersteller

    Registriert seit:
    14.06.10
    Punkte:
    39.521
    39521
    kann ich natürlich machen. garantie ist, fürchte ich, inzwischen bestimmt schon abgelaufen.
     
    pflaster bedankt sich.
  5. Ilka

    Ilka

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    3.382
    3382
    Hallo Syrius.

    Tippe eher auf die Grafikkarte.

    Hast Du mal eine andere um das zu probieren ?

    Vielleicht mal Monitor 1 und 2 in der Reihenfolge Tauschen. Richtig die Kabel umstecken.

    Wenn dann der gleiche Monitor wieder brummt, kannst Du davon ausgehen, dass er ne Macke hat.

    Bleibt aber das Brummen auf der gleichen Seite, ist es mit Sicherheit die Grafikkarte.


    Ilka
     
    Saurus bedankt sich.
  6. DaVogi

    DaVogi

    Registriert seit:
    08.06.06
    Punkte:
    14.468
    14468
    das ist leider ein relativ häufiges problem... ändert sich das geräusch wenn du die helligkeit rauf/runter drehst?
     
    Saurus bedankt sich.
  7. Saurus

    Saurus Themenersteller

    Registriert seit:
    14.06.10
    Punkte:
    39.521
    39521
    @Ilka: hab leider nur die eine graka, aber ich probiers mal mit umstecken.

    @davogi: muss ich auch mal ausprobieren.

    ich bin aber auch immer ein bisschen faul...
    melde mich natürlich, wenn es fortschritte gibt.
    danke soweit.
     
    pflaster bedankt sich.
  8. slowhand73

    slowhand73

    Registriert seit:
    10.10.08
    Punkte:
    9.647
    9647
    ist ja auch ein wahnsinns aufwand, die helligkeit zu aendern. sorry ich war zu faul um die shift taste zu druecken.
     
  9. Ilka

    Ilka

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    3.382
    3382
    Hallo was Ist nun ?

    Brummt er noch oder sitzt er schon ?

    Ilka
     
  10. Saurus

    Saurus Themenersteller

    Registriert seit:
    14.06.10
    Punkte:
    39.521
    39521
    problem solved!

    anscheinend ist nichts kaputt. möglicherweise ist die graka einfach nur zu schwach auf der brust.

    das brummen hat aufgehört, nachdem ich das (sehr dunkle) hintergrundbild entfernt habe. dies musste ja auf beiden monitoren gleichzeitig angezeigt werden.

    mit keinem oder anderen, weitaus helleren bildern läuft alles normal. insoweit brauche ich zum glück erstmal nichts zu unternehmen.

    danke nochmals.
     
    pflaster bedankt sich.
  11. Melli05

    Melli05

    Registriert seit:
    22.12.11
    Punkte:
    6
    6
    Hi,
    ein bisschen brummen tun die nach einer Zeit (2 Jahren) immer ein bisschen. Ist es denn so laut, dass es stört?

    Grüße
     
    pflaster bedankt sich.
  12. Saurus

    Saurus Themenersteller

    Registriert seit:
    14.06.10
    Punkte:
    39.521
    39521
    Oh, eben erst gesehen:

    Ja, hatte mich gestört, aber (Not)Lösung wie o.a.

    Inzwischen habe ich zwei 27er in Betrieb und da brummt erstmal nix - auch mit dunklen Hintergründen nicht.
     
    pflaster bedankt sich.
  13. Beatback

    Beatback Außensaiter

    Registriert seit:
    13.03.08
    Punkte:
    14.755
    14755
    Wat haste denn jetzt für 27er genommen 16:9 oder 16:10?
    Welche Auflösung?

    Wird dann aber schon arg eng mit dem Stereodreieck, oder wo hast du die Lautsprecher stehen?

    Bin schon am überlegen ob ich mir noch nen 19er über meine zwei 24Zöller hänge und zwar Hochkannt.

    Übrigens ist die günstigste passive Grafikkarte mit 3 digitalen Ausgängen (Desktoperweiterung) jetzt diese hier (gerade geholt):
    Sapphire Radeon HD 6450 FleX, 1GB DDR3, 2x DVI, HDMI

    [​IMG]
     
    Saurus bedankt sich.
  14. Saurus

    Saurus Themenersteller

    Registriert seit:
    14.06.10
    Punkte:
    39.521
    39521
    16:9, FullHD

    Kein Problem mit dem Stereodreieck. Ich hab sie übereinander (so wie vorher auch die 22er) - den Oberen etwas nach unten angeschrägt. Bisher noch keine Nackenschmerzen ;-)
     
    pflaster bedankt sich.
  15. Beatback

    Beatback Außensaiter

    Registriert seit:
    13.03.08
    Punkte:
    14.755
    14755
    Hättest du ncht wenigstens 16:10 nehmen können bei 27" ;-) ?

    Ich stell mir das gerade vor mit übereinander...
    Hast du das Projektwindow dann unten und den Mixer drüber?
     
  16. Saurus

    Saurus Themenersteller

    Registriert seit:
    14.06.10
    Punkte:
    39.521
    39521
    Ich wollte erst 60:90 nehmen :-D

    Ist aber nicht so schlimm, wie man annehmen könnte.

    Spurfenster ist ist oben, Mixer und Plugs unten. Ich hab mich dran gewöhnt.
     
    pflaster bedankt sich.
  17. DaVogi

    DaVogi

    Registriert seit:
    08.06.06
    Punkte:
    14.468
    14468
    glaube nicht, dass das an der grafikkarte gelegen ist sondern an den bildschirmen.... bei nem dunklen bildschirm muss der lcd ja viel mehr arbeiten als bei nem hellen (ein lcd arbeitet ja mit abschwächung/filterung eines weißen hintergrundes), dementsprechend hat der inverter (der brummt gern) mehr zu tun...
     
  18. Saurus

    Saurus Themenersteller

    Registriert seit:
    14.06.10
    Punkte:
    39.521
    39521
    Ja, glaube inzwischen nauch, dass es daran lag. PC und GraKa sind immer noch die alten.
     
    pflaster bedankt sich.
  19. Beatback

    Beatback Außensaiter

    Registriert seit:
    13.03.08
    Punkte:
    14.755
    14755
    Aber dann liegend ;-)

    DaVogi hats richtig beschrieben, das bei dunkler einstellung der Inverter mehr arbeiten muss.
    Meine Brummen dann auch etwas...
     
  20. Saurus

    Saurus Themenersteller

    Registriert seit:
    14.06.10
    Punkte:
    39.521
    39521
    Nur etwas merkwürdig dann, dass das nicht von Anfang auftrat. Vllt. ist es mir auch einfach nur nicht aufgefallen - weil die Mucke zu laut war ;-) Ähnlich wie mit meinem Auto - es klappert an allen Ecken und Kanten und hier drehe ich daher absichtlich das Radio weit auf :-D
     
    pflaster bedankt sich.
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.