Information ausblenden

kleiner raum ohne schaumstoff

Dieses Thema im Forum "Raumakustik & Dämmung" wurde erstellt von Sennheiser, 20.03.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Sennheiser

    Sennheiser Themenersteller

    Registriert seit:
    05.11.05
    Punkte:
    1.534
    1534
    Hallo He'ler,

    gleich zum thema:

    ich habe ein 10qm großen raum, in dem ich aufnehme, abhöre, mische und schlafe :D

    jetzt will ich sie "dämmen", aber wegen dem ausdampfen nicht mit schaumstoff.
    es soll insgesamt nur ein wandstück (ca. 4qm groß) "gedämmt" werden, und zwar diese auf die die boxen und das microfon zeigen.

    so...
    aber mit was soll ich dämmen.
    ich blick einfach nichtmehr durch.

    <li> hanfmatten
    <li> 1000 schallabsorber bei thomann
    <li> ... was weiß ich noch.


    darum zu meiner frage, was wäre am besten geeignet für mich???
    für einen kleinen abhör und aufnahme raum in dem die akkustik verbessert werden soll.

    wäre euch wirklich sehr dankbar für hilfe.

    stay heavy
    martin


    PS: ich habe die "gedämmt" immer in anführungszeichen gesetzt, da es nicht wirklich um dämmung, sondern viel mehr um die akkustische optimierung geht.
     
    Sennheiser, 20.03.06
    #1
  2. MikaHanau

    MikaHanau

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    870
    870
    Also nachdem ich hier gerade ein ewig langen text geschrieben habe und dann mein rechner abgekackt ist hier nochmal die Kurzfassung.
    Hatte am Wochenende erst wieder ein Studio fertiggeplant und auch gebaut. Hier haben wir zufälligerweise auch bilder von gemacht wo ich dir ein paar von zeigen möchte.
    Wir haben uns als hi und Mid absorber Holzrahmen aus dachlatten zusammengeschraubt und mit Bauflies bespannt:
    [​IMG]
    [​IMG]
    Diese Rahmen haben wir mit mineralwoll gefüllt:
    [​IMG]
    [​IMG]
    Später werden wir diese noch mit stoff bespannen und gegebenenfalls noch hübsch anmalen. So haben wir prima billige Absorber die auch als Wandschmuck fungieren. Funktioniert super und ich habe damit bisher immer bessere erfahrungen als mit Noppenschaum oder ähnlichem gemacht.
    Bei der Mineralwolle ist darauf zu achten dass es sehr dichte ist 'Rd' größer als 4,0
    Die hinterseite dannach natürlich auch mit Flies bespannen damit keine faser im zimmer rumschweben
    hoffe dass hilft dir.
    Sorry aber ich habe jetzt kein bock mehr den gesamten text von vorhin nochmal zu tippen
    peace
    mika
     
    MikaHanau, 20.03.06
    #2
  3. LHO

    LHO

    Registriert seit:
    25.11.05
    Punkte:
    25
    25
    hi
    ich wollte nur nochmal nachfragen ob man auch statt mineralwolle auch
    hanffasern nehmen könnte, da ich dieser mineralwolle nicht vertraue
     
    LHO, 20.03.06
    #3
  4. DrSmi

    DrSmi

    Registriert seit:
    24.04.05
    Punkte:
    389
    389
    ich habe mir ne kleine kabine mit mineralwolle gebaut. dadrüber fleecedecken, weil die günstiger sind als molton ... ich wüsste nicht, warum man der mineralwolle nicht vertrauen könnte ... drüber ist ja noch stoff, oder filz, oder irgendetwas anderes ...
    der vorteil, sie ist verdammt günstig. habe für die komplette kabine (reine sprecherkabine 1x1m, incl. decken und holzkonstruktion) nur 80,-EUR bezahlt ...
     
    DrSmi, 20.03.06
    #4
  5. Sennheiser

    Sennheiser Themenersteller

    Registriert seit:
    05.11.05
    Punkte:
    1.534
    1534
    hallo @ all.

    also erstmal danke für die antworten,
    besonders MikaHanau ...

    sowas werd ich wohl nachbauen.
    du hast erwähnt, das du des schonmal ausführlicher beschrieben hast.

    kannst du mir den link geben..wäre echt saunett

    stay heavy
    martin

    edit:

    weil zeitnot...
    gibts des auch zu kaufen..
    aber wenns zu viel kostet bau ichs natürlich selber...
    also bitte immernoch link zum ganzen schicken
     
    Sennheiser, 20.03.06
    #5
  6. MikaHanau

    MikaHanau

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    870
    870
    nein kann ich nicht weil der rechner abgestürzt ist bevor ich absenden konnte, somit ist alles geschriebene unwiederruflich verloren :x :-[]
     
    MikaHanau, 20.03.06
    #6
  7. BigPunch

    BigPunch

    Registriert seit:
    23.10.05
    Punkte:
    537
    537
    Es gibt solche Breitbandabsorber von Thomann.
    96,- für 4 Platten...ich habe heute eine absorbations-diagramm bekommen.
    Diese platten absorbieren ab 500Hz sehr linier. Und drunter halt immerweniger.
    Hiiierr

    Ich werde mir diese Platten warscheinlich zulegen.
     
    BigPunch, 20.03.06
    #7
  8. Sennheiser

    Sennheiser Themenersteller

    Registriert seit:
    05.11.05
    Punkte:
    1.534
    1534
    @MikaHanau
    dann bin ich nich der einzigeste...
    5 stunden hab ICH TROTTEL net gespeichert...
    und dann absturz :D

    @BugPunch
    danke.. die hab ich beim suchen auch schon gesehen..
    wolle auch schon fragen wie die sind :D




    schreib bald meinen abschluss, und hab zudem noch bands im "studio"
    zudem bin ich noch faul...

    darum würd ich lieber kaufen

    dankee

    gruß
    martin


    edit:
    was ist davon zu halten:
    http://www.thomann.de/de/clearsonic_s2_sorber_square.htm

    also denkt net das ich so einer "die sind billiger sind"
    die können auch 150 kosten
    würde es nur gerne vom ding her wissen, das ich dann auch des ideale kaufe
     
    Sennheiser, 20.03.06
    #8
  9. MikaHanau

    MikaHanau

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    870
    870
    wenn du unbedingt was kaufen willst:
    Akustikset
    weniger würde ich nicht nehmen sonst bringts reichlich wenig
    das ist ne vernünftige kombination, und sehr günstig .
    selbstbauen ist eben immer günstiger, und man lernt noch was dabei
    peace
    mika
     
    MikaHanau, 20.03.06
    #9
  10. Sennheiser

    Sennheiser Themenersteller

    Registriert seit:
    05.11.05
    Punkte:
    1.534
    1534
    @MikaHanau

    wieviel hast du ca. für 4 solche absorber gezahlt?

    Martin
     
    Sennheiser, 20.03.06
    #10
  11. MikaHanau

    MikaHanau

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    870
    870
    Machen wir 6 stück draus dann brauchst du:

    Mineralwolle hohe dichte..........1 Pack(6stück).........13 bis 18 euro , je nach Baumarkt

    7 Dachlatten.............................7 X 0,80=................5,6o euro

    Bauflies....................................10m.......................10 euro

    Winkel......................................24X...........................8 euro

    Schrauben.................................50X.........................4 euro

    Malerabdeckfolie 0,003mm dick..10qm......................1,99 euro

    Takernadeln..............................200X.........................4 euro


    Um so mehr du dir machst umso günstiger wirds pro Stück wegen dem Packungsinhalten.
    Gegebenenfalls noch der Stoff zum schön verkleiden, ca 10 euro
    Somit sind wir bei einer Gesamtsumme von ca 60 euro mit allem drum und dran.

    :) :) :D
     
    MikaHanau, 20.03.06
    #11
  12. LHO

    LHO

    Registriert seit:
    25.11.05
    Punkte:
    25
    25
    ok danke
    werde diesen plan mal für mich in angriff nehmen.
    ich mache mir nur gedanekn wegen der mineral wolle, da sie ja giftig ist.
    also die fasern...wie ist es? muss man die wolle dann am besten komplett in folie packen oder geht es so auch wenn bauflies und stoff aussenrum ist?
     
    LHO, 20.03.06
    #12
  13. Sennheiser

    Sennheiser Themenersteller

    Registriert seit:
    05.11.05
    Punkte:
    1.534
    1534
    auch wenn es schon verleitend wäre die selber zu baun (hab schon schreibtisch un sowas alles im "studio" selber gebaut)... werd ich mir aus den genannten gründen wohl nächsten monat die kaufen


    danke für die beratung

    stay heavy
    martin
     
    Sennheiser, 20.03.06
    #13
  14. jamincurl

    jamincurl

    Registriert seit:
    28.03.05
    Punkte:
    5.704
    5704
    soll das heißen schaumstoff ist schädlich?

    (sorry ich mach mich erst jetzt über das thema "raum" schlau)

    thx
     
    jamincurl, 20.03.06
    #14
  15. Sennheiser

    Sennheiser Themenersteller

    Registriert seit:
    05.11.05
    Punkte:
    1.534
    1534
    wenn ich mich sehr lange in dem raum aufhalte...
    ja

    wetten mehrer kollegen werden mich darauf hin verarschen,..

    aber ja..des ist net gesund.
    der schaumstoff dampft aus (mehr als autositze un so)
    und das kann zu unfruchtbarkeit führen (..muss es aber natürlich nicht)

    es erhöht einfach das risiko


    seez
    martin
     
    Sennheiser, 20.03.06
    #15
  16. jamincurl

    jamincurl

    Registriert seit:
    28.03.05
    Punkte:
    5.704
    5704
    ...moment aber was du dir kaufen willst "Basotectschaum" ist doch das gleiche in grün, oder??

    wenn das so ist wie du sagst, darf man ja nur so Hanfdinger bauen?

    du bringst mich gerade echt durcheinander....
     
    jamincurl, 20.03.06
    #16
  17. Marcel_H

    Marcel_H

    Registriert seit:
    11.09.05
    Punkte:
    846
    846
    @ sennheiser: woher weißt du das? studien?
     
    Marcel_H, 20.03.06
    #17
  18. Sennheiser

    Sennheiser Themenersteller

    Registriert seit:
    05.11.05
    Punkte:
    1.534
    1534
    ach ist das das selbe? :D

    das wäre natürlich..kot

    jetzt weiß ich mein bedenken wieder

    ich wusste das da noch was war, was ich nachschaun wollte, aaber des hahb ich wohl vergessen.

    ich werd mal nachschaun...

    stay heavy
    martin

    edit:
    habs mal mitbekommen.
    und von mehreren bekannten (verlässiliche quellen...einer hat sogar nen studio..nen richtiges) is da auch ne bestätigung gekommen
     
    Sennheiser, 20.03.06
    #18
  19. Sennheiser

    Sennheiser Themenersteller

    Registriert seit:
    05.11.05
    Punkte:
    1.534
    1534
    ABER ACHTUNG:


    nich das ihr panik oda so bekommt (...wenn ihr mir glaubt...)

    es is wirklich net so, das des wenn man des im zimmer hat, gleich keine kinder mehr zeugen kann :D...


    aber ich werde hald schon vorsichtig, wenn es heißt das des net gesund (= "schädlich"), und ich mir des ins schlafzimmer hänge, in dem ich mich sehr lange und oft aufhalte.



    bei gelegenheit google ich mal danach
     
    Sennheiser, 20.03.06
    #19
  20. BigPunch

    BigPunch

    Registriert seit:
    23.10.05
    Punkte:
    537
    537
    Soll das bedeuten Basotec ist schädlich?
    Oder geht es gerade um einen anderen Schaumstoff?
    Oder ist es tatsächlich dieser von Thomann?
     
    BigPunch, 20.03.06
    #20
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.