Information ausblenden

Killer Queen Solo

Dieses Thema im Forum "Feedback gesucht" wurde erstellt von andy_g, 22.06.21.

?

Welcher Solosound gefällt besser

  1. Solosound von Mix 1

    9 Stimme(n)
    81,8%
  2. Solosound von Mix 2

    1 Stimme(n)
    9,1%
  3. Egal

    1 Stimme(n)
    9,1%
  1. ModulationMatrix

    ModulationMatrix Faderhalter

    Registriert seit:
    10.09.13
    Punkte:
    39.063
    39063
    So isset. Klingt unangenehm schief. Die Intonation ist an doch einigen Stellen nicht so dolle. Und ich finde es hat etwas viel "Plektrum Ping" in beiden Versionen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 23.06.21
    ModulationMatrix, 23.06.21
    #21
    rkdk bedankt sich.
  2. LM18

    LM18 Ator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    05.05.10
    Punkte:
    54.953
    54953
    Ich finde beide Sounds OK aber die Intonation rollt mir die Zehennägel auf.
    Hat aber nix mit dem Sound zu tun... :)
     
    LM18, 23.06.21
    #22
    rkdk, andy_g und ModulationMatrix bedanken sich.
  3. BLUE-S-MAN

    BLUE-S-MAN Gainstager

    Registriert seit:
    03.02.05
    Punkte:
    8.886
    8886
    Jo hier auch.Soundtechnisch Nr.1
     
    BLUE-S-MAN, 23.06.21
    #23
    andy_g bedankt sich.
  4. SilentWarrior

    SilentWarrior Schrauber

    Registriert seit:
    21.07.17
    Punkte:
    28.282
    28282
    Dann hat @andy_g ein Heilmittel gegen Nagelpilz gefunden.

    Ich würde auch 1 nehmen.
     
    SilentWarrior, 23.06.21
    #24
    andy_g bedankt sich.
  5. LM18

    LM18 Ator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    05.05.10
    Punkte:
    54.953
    54953
    Dann muss er sich nur noch um eine Zulassung, nach der europäischen Medizinprodukterichtlinie 93/42/EWG, bemühen... :)
    Kinderspiel ;-)
     
    Zuletzt bearbeitet: 23.06.21
    LM18, 23.06.21
    #25
    SilentWarrior und ModulationMatrix bedanken sich.
  6. andy_g

    andy_g Themenersteller

    Registriert seit:
    18.09.15
    Punkte:
    10.896
    10896
    Die erste Gitarre ist meine Silhouette in der ich kürzlich neue Tonabnehmer eingebaut habe (Kent Amstrong). Die zweite ist eine BMG (Brian May Guitars) also ein Replica. Ich war überrascht und ein bisschen irritiert wie gut der Sound auf der nicht Brian May Gitarre klingt. Beide Gitarren sind mit Trisonic Burns Tonabnehmern bestückt aber eben von unterschiedlichen Herstellern. Mich hat auch gewundert wie wenig die Bauform der Gitarre den Sound beeinflusst. Der Thread hier gab mir dann nochmals die Bestätigung.

    :)
     
    andy_g, 23.06.21
    #26
  7. Sascha Franck

    Sascha Franck

    Registriert seit:
    31.10.18
    Punkte:
    29.696
    29696
    Die Bauform selber ist mMn ohnehin nur mäßig relevant, viel entscheidender sind in erster Linie Halsmaterial (bzw. dessen Resonanz) und Pickups. Unterschiede im Korpusholz merkt man üblicherweise auch nur dann richtig deutlich, wenn es wirklich relativ stark von einem normalen Brett abweicht, so etwa bei eher leichten Hölzern (Swamp Ash bspw.) oder eben dann, wenn "gechambert" wurde - ergo immer dann, wenn der Korpus anfängt, nennenswert resonant zu sein. Verschraubter vs. verleimter Hals kann auch noch ein Kriterium sein, mMn aber dann u.a. auch deshalb, weil eben die Korpusresonanz bei verleimten Hälsen womöglich etwas stärker zum Tragen kommt.
    Ich hatte diesbezüglich mal ein paar Aha-Erlebnisse (gleicher Korpus, Elektronik und Hardware, unterschiedliche Hälse), die tatsächlich ziemlich augen- bzw. ohrenöffnend waren.
     
    Sascha Franck, 23.06.21
    #27
    andy_g bedankt sich.
  8. andy_g

    andy_g Themenersteller

    Registriert seit:
    18.09.15
    Punkte:
    10.896
    10896
    Die BMG ist "gechambert" hat einen verleimten Hals, Mensur 610 mm
    Die Musicman Silhouette ist Massivholz geschraubter Hals, Mensur 648 mm.

    Da fängt dann eben der Placebo im Kopf an "es kann doch nicht sein was nicht sein darf" deshalb auch der Thread.
     
    andy_g, 23.06.21
    #28
  9. Dodo_I

    Dodo_I Ex-Rockstar

    Registriert seit:
    09.11.10
    Punkte:
    28.294
    28294
    1
     
    Dodo_I, 23.06.21
    #29
    andy_g bedankt sich.
  10. rkdk

    rkdk

    Registriert seit:
    26.06.12
    Punkte:
    49.798
    49798
    Ich schliesse mich hier an und könnte es nicht besser formulieren.
    Wohingegen aber der Sound ok ist.
     
    rkdk, 23.06.21
    #30
    andy_g bedankt sich.
  11. Turquoise

    Turquoise

    Registriert seit:
    21.04.16
    Punkte:
    11.442
    11442
    Kannst Du etwas dazu sagen, wie diese Tonabnehmer im Verhältnis zu P90s klingen?

    Der P90 soll ja klanglich zwischen Singlecoil und Humbucker liegen. Wo würdest Du die Trisonics einordnen (z.B. was Höhen angeht) - zwischen P90 und Humbucker, zwischen P90 und Singlecoils . . . oder ganz außerhalb dieser "Skala"?
     
    Turquoise, 24.06.21
    #31
  12. andy_g

    andy_g Themenersteller

    Registriert seit:
    18.09.15
    Punkte:
    10.896
    10896
    Ich habe keinen direkten Vergleich zum P90, die Trisonic klingen für mich aber auch zwischen Single Coil und Humbucker.

    Hier ist was Brian May dazu meint:
    The sound of a Tri-Sonic pickup is not like a standard single-coil pickup, or a double-coil (humbucker) – it is some way in between. It has more warmth than standard single coil pickups, so sings (feeds back) a little easier, but it also has more top end, or crispness, than a humbucker, and does not self-limit at high levels, because its inductance is smaller. We figure that the ‘fatness’ which we like so much comes from the fact that a Tri-Sonic seems to pick up vibrations from the string over a longer distance measured along the string than a normal single coil. Maybe this is because the casing is magnetic itself, and spreads the magnetic ield. Well, whatever the reason is, they just have that sound, which thanks partly perhaps to me, Vox AC 30 amps and various treble boosters, has become a sound that many guitarists enjoy having at their ingertips. The sound that makes chords keep their clarity, yet sound big, and makes single notes go into smooth distortion and sing like a bird. Burns Tri-Sonic Pickups do this!!

    Cheers, Bri
     
    andy_g, 24.06.21
    #32
  13. Turquoise

    Turquoise

    Registriert seit:
    21.04.16
    Punkte:
    11.442
    11442
    Okay, danke. Hatte ich schon gelesen auf der Burns-Seite.
     
    Turquoise, 24.06.21
    #33
  14. andy_g

    andy_g Themenersteller

    Registriert seit:
    18.09.15
    Punkte:
    10.896
    10896
    Was hast Du denn vor?
     
    andy_g, 24.06.21
    #34
  15. Turquoise

    Turquoise

    Registriert seit:
    21.04.16
    Punkte:
    11.442
    11442
    Ach, ich bin nur bisschen gelangweilt von meinen Standard-Tonabnehmer-Sounds.
     
    Turquoise, 24.06.21
    #35