Information ausblenden

Indie-Pop mit deutschen Lyrics

Dieses Thema im Forum "Mischmaschine" wurde erstellt von Sorrynoshow, 22.01.19.

Schlagworte:
  1. flipnaut

    flipnaut

    Registriert seit:
    05.01.05
    Punkte:
    11.268
    11268
    Hier noch etwas Finetuning und lauter gemacht:



    Dabei belasse ich es nun auch erstmal.
     
    Sorrynoshow bedankt sich.
  2. andy_g

    andy_g Konzertmeister

    Registriert seit:
    18.09.15
    Punkte:
    7.813
    7813
    Okay?
     
  3. flipnaut

    flipnaut

    Registriert seit:
    05.01.05
    Punkte:
    11.268
    11268
    Wie meinen?
     
  4. Sorrynoshow

    Sorrynoshow Themenersteller Bedroomproducer

    Registriert seit:
    17.06.12
    Punkte:
    277
    277

    Danke fürs Nachhaken, das war natürlich keine Absicht! Ist irgendwo zwischen "den Rest hör ich mir morgen an" und "hier müsste es weitergehen" liegen geblieben, sorry. Wird bald nachgereicht, versprochen. Ist das mindeste, was ich von meiner Seite zurückgeben kann.
     
    mfx bedankt sich.
  5. oati

    oati Individualist

    Registriert seit:
    19.04.05
    Punkte:
    6.697
    6697
    So drastisch wie flipnaut hätte ich es sicher nicht formuliert, aber ich habe deine Version vom gestrigen Durchhören auch eher mit sehr fetter Kick+Snare und basslastig im Kopf. Sicher ein Kontrastprogramm zu anderen eher spitzen Versionen hier.
     
    andy_g bedankt sich.
  6. flipnaut

    flipnaut

    Registriert seit:
    05.01.05
    Punkte:
    11.268
    11268
    Andy's Mix ist auch total laut. Das klingt sehr anstrengend und so gar nicht smooth.

    Die meisten Mixer hier haben Probleme im Bass. Grell waren bislang nur ein oder 2 Mixe. Also wirklich ausgewogen ist bislang der von Pizza und mir... Und Leary hat noch ne leichte unausgewogenheit im Bass. Ich habe leider nicht in alle Mixe hinein hören können... Die hd600 sind für den Bereich unten echt super. Schön neutral und stellen dann sofort die Fehler heraus im Bass. Nicht umsonst sind das ja sehr beliebte Mastering Kopfhörer.
     
  7. oati

    oati Individualist

    Registriert seit:
    19.04.05
    Punkte:
    6.697
    6697
    Sei mir nicht böse, aber das wundert mich jetzt gar nicht. ;)

    Übrigens habe ich nirgends geschrieben, dass alle anderen Mixe grell sind, sondern nur das andy_g's Version ein Kontrastprogramm zu anderen eher spitzen Mixen darstellt, das bedeutet es gibt mind. zwei davon (weil Mehrzahl). Nicht mehr und nicht weniger.
     
    andy_g bedankt sich.
  8. andy_g

    andy_g Konzertmeister

    Registriert seit:
    18.09.15
    Punkte:
    7.813
    7813
    @flipnaut
    Ich habe den Mix mal knapp 2dB leiser gemacht (gleicher Link). Ich glaube Dein Abhörsystem packt die Energie meines Mixes sonst nicht und es kommt zu diesen Wirren Aussagen von Dir. Da muss irgend was kaputt sein bei Dir, check das mal.

    Grüßle



    Edit Mixupdate
     
    Zuletzt bearbeitet: 30.01.19
    oati bedankt sich.
  9. diagnostix

    diagnostix

    Registriert seit:
    04.04.05
    Punkte:
    14.420
    14420
    danke flip.
    ja, du hast absolut recht dass mein mix nicht die prog-pop-indie schiene bedient, nicht im geringsten.
    ehrlich gesagt: ich hab sie in der DNA des songs nicht erkannt. das bissel angezerrte gitarre da und dort mach immer noch nicht aus einem sehr originellen song tocotronics oder verpasste straßenbahn. ;)
    es ist legitim, dass sorrynoshow eine rockige attitüde in seinem song hören möchte, aber ich höre sie nicht. ich höre schwermütigkeit und eine balladeske anmutung in dem song, so auch dann der mix: weniger details die nur ablenken können, sondern eher dunkle striche mit dem großen pinsel.
    das mitm "jazz nummer" übrigens erfaße ich jetzt als kompliment. ;)
    und hey - wir sind hier bei der r.de. :) rockig und laut und stampfend und parallel komprimiert bis der arzt kommt wird sorrynoshow auch ohne mich bekommen. da kann ich nicht mithalten. so dann die freiheit nach der inspiration, und nicht nach dem "kundenwunsch" zu mixen...
     
    muffy, Sorrynoshow und oati bedanken sich.
  10. Sorrynoshow

    Sorrynoshow Themenersteller Bedroomproducer

    Registriert seit:
    17.06.12
    Punkte:
    277
    277
    Interessanter Beitrag! Wie würdest du denn hier das obligatorische "Klingt so ähnlich wie..." vervollständigen?
     
    diagnostix bedankt sich.
  11. diagnostix

    diagnostix

    Registriert seit:
    04.04.05
    Punkte:
    14.420
    14420
    @Sorrynoshow
    auf gefahr dass ich deine frage nicht so richtig verstanden habe, frage ich zurück:
    bist du ein künstler?
    oder ein wannabe?
    ich kenne dich nicht halt, aber anhand deiner musik bist du in meinen ohren ein künstler, der keine "ähnlichkeiten" als krücke für sein ausdruck braucht. du hast dein eigenes vokabular, und diese linie solltest du folgen wie ein besoffener die wand, weil: wenn du eines tages doch gehör bei den "majors" findest (wer weiss), werden sie dich sowieso ummodeln und ausquetschen wie es denen passt. aber je mehr eigenständigkeit du vorher in deinem audruck ausgebildet hast, desto schwerer werden dich die haien fressen können.
    also vergiss es, das wannabe toco/eisenbahn/wasauchimmer.
    man könnte schon mixing als friseursalon betrachten, wo z.b. der andy und pizzaro dir eine dramatische hairspray/spandex frisur verpassen, oder ich dir eine glatze. :) aber ob die frisur zu dir wirklich passt? ist mixing wirklich haarschneidekunst? ;)
    ach egal, ich schweife ab...
    also: bleib du selbst, und singe nächstes mal verständlicher, so dass man nicht 10db highshelf reindrehen muss. oder übersetzt: wasche zuerst die haare, bevor du zum friseur gehst. ;)
     
    oati bedankt sich.
  12. muffy

    muffy Hippie

    Registriert seit:
    18.12.16
    Punkte:
    35.136
    35136
    Yeah, blow those speakers!
    Geil!
     
    andy_g und diagnostix bedanken sich.
  13. flipnaut

    flipnaut

    Registriert seit:
    05.01.05
    Punkte:
    11.268
    11268
    Auch schon überprüft... Alles okay und Kopfhörer sind noch recht neu :) Kannst ja mal bei Pizza oder mir reinhören... Da klingt es ausgeglichener. Vielleicht hat der Limiter deine Bässe auch zu arg angehoben? Höre heute Abend mal rein....
     
  14. flipnaut

    flipnaut

    Registriert seit:
    05.01.05
    Punkte:
    11.268
    11268
    Was möchtest du denn andeuten?
     
  15. oati

    oati Individualist

    Registriert seit:
    19.04.05
    Punkte:
    6.697
    6697
    Dass du sehr oft dazu tendierst deine eigenen Mixe als "Referenz" zu verwenden, anstelle einer offiziellen Pro-Produktion oder vielleicht noch eines objektiveren Blickwinkels.
    Diese Sichtweise beinhaltet leider meist eine gute Portion Selbstüberschätzung. Nimm's mir bitte nicht persönlich, aber das ist halt mein Eindruck seit ich mit dir hier in der Mischmaschine Diskussionen führe. Kommt bei mir entsprechend arrogant an - auch wenn's wahrscheinlich nicht so gemeint ist.
     
    flipnaut bedankt sich.
  16. andy_g

    andy_g Konzertmeister

    Registriert seit:
    18.09.15
    Punkte:
    7.813
    7813
    Deinen Mix höre ich mir noch an. Pizzas kenne ich schon, hat mehr Sub als bei mir auf der Kick (meine das wertungsfrei). Deshalb wundere ich mich sehr, bei mir ist auch alles okay :)
     
    flipnaut bedankt sich.
  17. NCIS

    NCIS Triangelspieler

    Registriert seit:
    18.01.18
    Punkte:
    3.943
    3943
    Ich flipp gleich aus du :D
    Ja war schlimm ich habe es ja dann auch gehört.

    Ich habe wirklich ein Treiber Problem gehabt, mal sehen ob meine nächsten Mischungen jetzt wieder ausgewogener wirken, hoff ich doch.
     
    Sorrynoshow, oati und flipnaut bedanken sich.
  18. synthpark

    synthpark

    Registriert seit:
    11.11.09
    Punkte:
    48.167
    48167
    Diesmal sehr gut vorgelegt, kommt knapp am besten. nur der Synth am Anfang könnte mehr durchkommen.
    Soll ich auch mal spasseshalber mixen? hmmm
     
    Sorrynoshow und muffy bedanken sich.
  19. muffy

    muffy Hippie

    Registriert seit:
    18.12.16
    Punkte:
    35.136
    35136
    Bitte nicht. :)
     
    synthpark bedankt sich.
  20. Sorrynoshow

    Sorrynoshow Themenersteller Bedroomproducer

    Registriert seit:
    17.06.12
    Punkte:
    277
    277
    Zunächst Danke für das Kompliment! Ich sehe das Namedropping wahrscheinlich ähnlich kritisch wie du. Die Gefahr, dass ich mich durch das Feststellen von Ähnlichkeiten auf andere Bands wie auf eine Krücke stütze und am Ende womöglich das Laufen ohne Hilfsmittel verlerne, sehe ich dagegen nicht.

    Um die Friseur-Metapher aufzugreifen: Mein natürlicher Haarwuchs ist unabhängig von der anschließenden Endbehandlung. Es wächst immer in gleicher Farbe und Dichte mit den gleichen Wirbeln und Kräuselungen nach. Die meisten Friseure wünschen sich aber eine Richtungsangabe, sobald sich jemand auf ihren Stuhl setzt. Das erleichtert die Kommunikation und kann Missverständnisse vermeiden. Zu sagen: "Machen Sie aus meinen Haaren bitte, was sie wollen!", ist durchaus auch eine Möglichkeit, die ich das nächste Mal vielleicht ausprobieren werde.
     
    diagnostix und oati bedanken sich.