Information ausblenden

Hip Hop die Zweite

Dieses Thema im Forum "Feedback gesucht" wurde erstellt von pitto, 06.01.19.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. pitto

    pitto Themenersteller

    Registriert seit:
    14.12.07
    Punkte:
    7.925
    7925
    Hi Leutis,

    habe mich ja in der letzten Woche ein bisschen mit Hip Hop beschäftigt. Jetzt habe ich heute aktuell eine neue Nummer gemacht, für die ich euer Feedback benötige. Beim letzten Track war die Kick nicht so optimal (da hats wohl gewummertpummert). Bei den vielen Referenztracks, die ich inzwischen gehört habe wundert mich sowieso, wie die das schaffen, den Bassbereich (bzw. die Kick) so freizustellen.

    Da habe ich diesmal ein bisschen Experimentiert, indem ich alle Instrumente auf einen Bus geroutet habe. Bei dem Bus habe ich im Mittensignal die Tiefen Frequenzen rausgenommen. Ich finde, dass die Kick in dem aktuellen Track schon deutlich konturierter ist.



    Feedback ist auch zu allen anderen Aspekten erwünscht!

    Danke und Gruß,

    Pitto
     
    pitto, 06.01.19
    #1
  2. pitto

    pitto Themenersteller

    Registriert seit:
    14.12.07
    Punkte:
    7.925
    7925
    mhh, keiner ne Idee? Euren Einschätzung interessiert mich, komme immer wieder an Punkte, an denen ich völlig „blind“ bin, da ist eine Bewertung von außen schon hilfreich...
     
    pitto, 06.01.19
    #2
  3. Percy_Pösch

    Percy_Pösch PlugIn-Fetischist

    Registriert seit:
    03.06.18
    Punkte:
    3.646
    3646
    Meine Einschätzung, falls es dich interessiert. Für mich passt das E-Piano hier von vorne bis hinten nicht und das Gerappe müsste näher sein, nicht so verwaschen im Hintergrund.
     
    Percy_Pösch, 06.01.19
    #3
    pitto bedankt sich.
  4. pitto

    pitto Themenersteller

    Registriert seit:
    14.12.07
    Punkte:
    7.925
    7925
    Klar interessiert mich die (also, deine Einschätzung). Mhh, was passt denn an dem E-Piano nicht? Anderer Sound?

    Die Vocals muss ich noch mal checken, vielleicht waren meine Ohren schon zu Müde und ich hab den Mix gar nicht mehr richtig beurteilen können!? Hab auch nur über KH mixen können.
     
    pitto, 06.01.19
    #4
  5. stonyroad

    stonyroad

    Registriert seit:
    09.06.04
    Punkte:
    21.065
    21065
    Bin kein HH-Kenner, will ich vorausschicken.
    Aber hör ab und an so was wenn ich mit meinem 18-Jährigen im angesagtem Jeans-Shop eine kaputte Jeans kaufen. Von daher, klingt so wie in deren Lautsprechern.

    Stimme vielleicht irgendwie telefonartig, kann aber Stilmittel sein, keine Ahnung.
    Aber schön zerhackt gerapped oder wie man das nennt.
    Die HiHAt & Snare kommt mit recht viel Höhen. Auch k.A.
    Bass und Kick find ich ok
     
    stonyroad, 06.01.19
    #5
    pitto bedankt sich.
  6. pitto

    pitto Themenersteller

    Registriert seit:
    14.12.07
    Punkte:
    7.925
    7925
    Danke für dein Feedback @stonyroad

    Das mit der Stimme ist ein von mir eingesetztes Stilmittel, habe da den Vinylizer vin Izotope drauf...
     
    pitto, 06.01.19
    #6
  7. Percy_Pösch

    Percy_Pösch PlugIn-Fetischist

    Registriert seit:
    03.06.18
    Punkte:
    3.646
    3646
    Ja, vielleicht anderer Sound. Ich höre den ersten Akkord und denke mir, boah langweilig und will gleich ausschalten. Ich würde mir das irgendwie flotter wünschen.
     
    Percy_Pösch, 06.01.19
    #7
    pitto bedankt sich.
  8. Gel Mitglied 73663

    Gel Mitglied 73663 Guest

    Punkte:
    0
    Ich höre nur in Teilen HipHop raus. Ist mehr Drum n Bass mit Lounge-Character für mich, wo HipHop-Vocals drin sind. Den Gesamtsound kann man so lassen. Kommt aber vieles aus der Mitte. Insgesamt mir zu Mono abgemischt.

    Ein bissl mehr Abwechslung könnte der Song haben. Evtl Streicher, die den Song "aufgehen" lassen.
    Oder Synths, die so leichte, abgehackte Phrasen L und R spielen. Fördert die Aufmerksamkeit des Hörers und macht den Song "hörenswerter".
    Ansonsten eine lässige Nummer, die noch etwas Feinarbeit benötigt.
     
    Gel Mitglied 73663, 06.01.19
    #8
    pitto bedankt sich.
  9. digi

    digi DJ

    Registriert seit:
    01.10.14
    Punkte:
    5.567
    5567
    Ich finde das sehr rund und würde es als DJ auch mal spielen, wenn die Gelegenheit da ist. :)
     
    digi, 06.01.19
    #9
    pitto bedankt sich.
  10. der-eine-sprach

    der-eine-sprach

    Registriert seit:
    29.07.08
    Punkte:
    3.364
    3364
    die kick ist besser. nur die bassline geht etwas unter. dieist so hoch, dass sie mit dem epiano konkuriert. vielleicht nochmal die selbe bassline ne oktave tiefer dazumischen?
     
    der-eine-sprach, 06.01.19
    #10
    pitto bedankt sich.
  11. pitto

    pitto Themenersteller

    Registriert seit:
    14.12.07
    Punkte:
    7.925
    7925
    Danke für dein Feedback. Das ist blöd, aber das scheint so ein typisches Problem bei meinen Mixen zu sein. Irgendwie trau ich mich nicht so recht nach ganz links oder rechts zu mischen. Hab immer Angst, dass der Mix dann nicht ausgewogen wird. Bin für jeden Tipp, wie man da vorgeht, dankbar....

    Danke dir @digi da freue ich mich sehr!
     
    pitto, 06.01.19
    #11
  12. pitto

    pitto Themenersteller

    Registriert seit:
    14.12.07
    Punkte:
    7.925
    7925
    Hi, danke für das Feedback! Bass ist halt schwierig zu mischen. Aber deinen Tipp muss ich mal ausprobieren. Leider geht es mir oft so, dass ne Oktave tiefer die Sounds nicht mehr "tonal" hörbar sind...?

    Aber, bin ja schon mal froh, wenn es mit der Kick gut klappt....
     
    pitto, 06.01.19
    #12
  13. gyn

    gyn Boxen-Luder

    Registriert seit:
    13.06.17
    Punkte:
    11.535
    11535
    Probier mal einen Opto drauf, evtl. den LA3A, falls du den hast, und BITTE wenigstens ein klein wenig Chorus. Das Ding klingt so wirklich überhaupt nicht.

    Oder anstatt Chorus: Hast du den (Little) MicroShift? Dann drauf damit. Wenn Chorus, dann den kostenlosen Acer Multiply. Bester Chorus ever und phantastisch auf allen Arten von E-Pianos, isch schwör, Alda!

    E-Piano könnte evtl auch noch ein leichtes Ping-Pong-Tremolo vertragen.
     
    gyn, 06.01.19
    #13
    Percy_Pösch und pitto bedanken sich.
  14. pitto

    pitto Themenersteller

    Registriert seit:
    14.12.07
    Punkte:
    7.925
    7925
    Super Tipp, danke dir dafür! Guck ich mir mal an und lad ich mir dann mal runter und setzte ihn auch mal ein....
     
    pitto, 06.01.19
    #14
    gyn bedankt sich.
  15. pitto

    pitto Themenersteller

    Registriert seit:
    14.12.07
    Punkte:
    7.925
    7925
    Ach, sag mal: Wie kommst du auf die stilistische Einordnung? Ich hätte gedacht, dass Drum&Bass sehr viel schneller ist (160 BPM). Umgekehrt, was müsste ich ändern, dass es HipHop ist?

    Danke und Gruß
     
    pitto, 06.01.19
    #15
  16. gyn

    gyn Boxen-Luder

    Registriert seit:
    13.06.17
    Punkte:
    11.535
    11535
    Ich kenne mich mit diesen Genres nicht aus, aber gefühlsmäßig ist das für mich auch eher Lounge-Musik. Erstens wegen Akkorden / Arrangement und zweitens wegen dem angenehm unaggressiven Gerappe.

    Wenn du wirklich authentischen Rap-Gesang abliefern willst, musst du erst mal 2 - 3 Omas die Handtasche klauen, dann sehen wir weiter. :D

    Also mal im Ernst, ich kann mir diesen 08-15 - F**k deine Muddi-Aggro-Schwachsinn nicht anhören, bei sowas mach ich nach 2 Sekunden aus, aber der Song hier kommt für mein Empfinden ziemlich chillig rüber, hab ihn gern gehört. Kick geht für mich auch sehr in Ordnung.
     
    gyn, 06.01.19
    #16
    pitto bedankt sich.
  17. pitto

    pitto Themenersteller

    Registriert seit:
    14.12.07
    Punkte:
    7.925
    7925
    mhh dann hab ich ja noch was vor.

    super! danke dir für dein Feedback....
     
    pitto, 07.01.19
    #17
  18. Gel Mitglied 73663

    Gel Mitglied 73663 Guest

    Punkte:
    0
    DrumNBass ist in der Regel auch schneller. Aber reiner HipHop, da sind die Vocals ja im Vordergrung. Also "In Your Face" gemischt. Das ist bei dir nicht der Fall. was ich jetzt aber nicht negativ empfinde.
    Wie gesagt, deine Nummer geht mehr Richtung chilliger Lounge.

    Außerdem ist bei HiHop immer eine gute kernige Stimme gefragt. Das können halt die Amis immer noch am besten. Wenn ich deutschen HipHop höre bekomme ich gleich ne Krise.
     
    Gel Mitglied 73663, 07.01.19
    #18
    pitto bedankt sich.
  19. pitto

    pitto Themenersteller

    Registriert seit:
    14.12.07
    Punkte:
    7.925
    7925
    Na ja, das ist ja auch ganz nett. Solange es Spaß macht, zu hören, bin ich ja ganz zufrieden! Am Stereofeld werde ich noch arbeiten, mal gucken wie es sich dann gestaltet...
     
    pitto, 07.01.19
    #19
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.