Information ausblenden

Feedback zu einer Hip Hop Nummer

Dieses Thema im Forum "Feedback gesucht" wurde erstellt von pitto, 01.01.19.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. pitto

    pitto Themenersteller

    Registriert seit:
    14.12.07
    Punkte:
    8.390
    8390
    Hi Leutis,

    zunächst mal frohes neues Jahr. Alles Gute für euch alle und v.a. bleibt gesund.

    Wie ihr wisst, beschäftige ich mich ja mit unterschiedlichen Genres und versuche, jeweils genrespezifische Tracks zu "bauen". Jetzt habe ich mich mal an Hip Hop herangewagt. Das fand ich sehr SEHR schwierig, da so die richtige Stimmung hinzubekommen.

    Hier jetzt mal ein erstes Ergebnis. Hab (für meine Verhältnisse) echt lange dafür gebraucht, das so hinzubekommen, dass es einigermaßen stilecht rüberkommt. Jetzt bin ich mal gespannt, was Ihr davon haltet:



    Feedback zur "Genrerichtigkeit" zu Mix und natürlich zu allen anderen Dingen (Arrangement, Songstruktur, etc.) sind natürlich wie immer erwünscht!

    Danke und Gruß,

    pitto
     
    Zuletzt bearbeitet: 04.01.19
    pitto, 01.01.19
    #1
    Abeats bedankt sich.
  2. pitto

    pitto Themenersteller

    Registriert seit:
    14.12.07
    Punkte:
    8.390
    8390
    mhh kein Feedback bislang? Habs mir gerade noch mal angehört und bin recht zufrieden. Soweit ich beurteilen kann, trifft es das Genre auch recht gut. Da ich mich aber nicht zu gut auskenne, meine Bitte um Feedback....
     
    pitto, 01.01.19
    #2
  3. micha

    micha

    Registriert seit:
    09.08.02
    Punkte:
    84.283
    84283
    hi,

    finds gut! würde vlt. noch am snare reverb drehen. ansonsten guter vibe. :)

    micha
     
    micha, 01.01.19
    #3
    pitto bedankt sich.
  4. pitto

    pitto Themenersteller

    Registriert seit:
    14.12.07
    Punkte:
    8.390
    8390
    Danke für dein Feedback! Was meinst du mit Snare Reverb? Mehr oder weniger oder gar anders?
     
    pitto, 01.01.19
    #4
  5. der-eine-sprach

    der-eine-sprach

    Registriert seit:
    29.07.08
    Punkte:
    3.490
    3490
    klingt nach hiphop. die kick wummert mir persönlich etwas zu sehr und passt daher nicht so ganz ins restliche soundbild. die würd ich etaas mehr definieren und knackiger gestalten.
    soll da noch ein rapper draufkommen oder bleibt es bei den jetzigen vocals?
     
    der-eine-sprach, 01.01.19
    #5
    pitto bedankt sich.
  6. pitto

    pitto Themenersteller

    Registriert seit:
    14.12.07
    Punkte:
    8.390
    8390
    @der-eine-sprach

    Vielen Dank fürs FB. Wummernde Kick? Was kann ich da machen? Eq, Komp oder gar austauschen? Bin für jeden Hinweis dankbar...

    Gruß
     
    pitto, 01.01.19
    #6
  7. der-eine-sprach

    der-eine-sprach

    Registriert seit:
    29.07.08
    Punkte:
    3.490
    3490
    ich würds erst mitm eq untenrum etwas ausdünnen, quasi den subbereich runterfahren. dann hörste ja obs gut klingt oder nicht. sonst halt die kick austauschen
    edit: ne tiefere bassline wäre auch gut
     
    der-eine-sprach, 01.01.19
    #7
    pitto bedankt sich.
  8. pitto

    pitto Themenersteller

    Registriert seit:
    14.12.07
    Punkte:
    8.390
    8390
    @der-eine-sprach

    Danke für den Hinweis ich wer das Morgen mal ausprobieren. Heut geht nix mehr.

    Extra-Stimme kommt da nicht mehr dazu, das reicht ers mal. Ggf. peppe ich den Track mit ein paar zusätzlichen Sounds auf.

    Subbass ist auch noch eine gute Idee...
     
    pitto, 02.01.19
    #8
  9. pitto

    pitto Themenersteller

    Registriert seit:
    14.12.07
    Punkte:
    8.390
    8390
    Hi, da muss ich noch mal nachfragen. Wie sieht denn eine typische Hip-Hop-Bassline aus? Hast du mal einen Referenztrack, an dem ich mich orientieren kann. Bin gerade ein bisschen ratlos...
     
    pitto, 03.01.19
    #9
  10. der-eine-sprach

    der-eine-sprach

    Registriert seit:
    29.07.08
    Punkte:
    3.490
    3490
    ich weißnicht obs da ne regel oder norm gibt. hör dir vielleicht paar sachen von dj premier auf youtube an. das würde so in deine soundrichtung gehen. ich persönlich mach das immer nach gefühl. manchmal sinds lange bässe, manchmal kurze basstöne schnell hintereinander. kommt auf den groove an, den man haben möchte.
     
    der-eine-sprach, 03.01.19
    #10
    pitto bedankt sich.
  11. mwa

    mwa

    Registriert seit:
    23.06.14
    Punkte:
    10.725
    10725
    @pitto Kenne mich im Genre nicht genug aus, um hier ein FB abzugeben, nur dass das alles ganz ordentlich klingt aber der Rap fehlt ;)
    Und mir fällt "Breezy" ein, die sich mit ihrer grossartigen Musik in Hip-Hop/Rap bzw. Alternative Hip-Hop einordnet. Vielleicht ist das interessant für dich, da mal reinzuhören.
     
    mwa, 03.01.19
    #11
    pitto bedankt sich.
  12. pitto

    pitto Themenersteller

    Registriert seit:
    14.12.07
    Punkte:
    8.390
    8390
    Hio, danke für den Hinweis. Werd ich mich morgen mal beschäftigen. Heute hab ich an dem Remix-Contest gearbeitet und bin jetzt erst mal durch (bzw. meine Ohren sind durch).

    mhh, ich frag mal nach: ab 1:09 bzw. ab 2:49 ist das kein Rap? Hatte ich gedacht.

    Vielleicht vertue ich mich auch, bin halt auch nicht "sicher" im Genre.

    Ist aber nicht von mir, hole mir die Vocals von Splice und arrangiere dann "drumrum"...
     
    pitto, 03.01.19
    #12
  13. mwa

    mwa

    Registriert seit:
    23.06.14
    Punkte:
    10.725
    10725
    Ach klar doch. Aber Du hast es so weit hinten im Mix angebacht, da hab ich's nicht ernst genommen. Sorry!
    Hab die Rapper immer "direkt in die Fresse" in Erinnerung, wenn Du weisst was ich meine.
     
    mwa, 03.01.19
    #13
    pitto bedankt sich.
  14. pitto

    pitto Themenersteller

    Registriert seit:
    14.12.07
    Punkte:
    8.390
    8390
    Huch, dann bin ich aber beruhigt! Ich weiß, was du meinst (hab mir inzwischen mal ein paar Sachen angehört) und ich sollte es wahrscheinlich entsprechend umbauen.
     
    pitto, 04.01.19
    #14
    mwa bedankt sich.
  15. Audiotic

    Audiotic Sample Schubser

    Registriert seit:
    11.07.14
    Punkte:
    6.000
    6000
    Ist schon sehr atmosphärisch, wie von dir gewohnt gefühlvoll und hier auch klanglich geduldig ausbalanciert.

    Schließ mich bzgl. der Kick an, die drückt noch etwas arg. Sollte durch EQing weit untenrum zu bändigen sein. Kann mir vorstellen, dass deine Abhöre das evtl. etwas unter den Teppich kehrt, auf meinen KHS ist's sehr prägnant und tut fast weh...
     
    Audiotic, 04.01.19
    #15
    pitto bedankt sich.
  16. pitto

    pitto Themenersteller

    Registriert seit:
    14.12.07
    Punkte:
    8.390
    8390
    Super, vielen Dank für deinen Hinweis. Der Bassbereich war schon immer mein Problem, ich werde es mal entschärfen und eine entsprechende Version hochstellen...
     
    pitto, 04.01.19
    #16
  17. Abeats

    Abeats Sample Schubser

    Registriert seit:
    23.08.15
    Punkte:
    441
    441
    Trifft 100% zu. :crap:

    Hättest du jetzt statt den Vocals, ein Ausschnitt (Vocal) von etwas Shaolin haftiges, 36 Kammer des Shaolin z.b in englischer Sprache reingezogen, würde ich sagen, das wäre ein RZA Beat wo Reakwon oder Method Man (Wu-Tang) gut rein passen würde.

    Meine Meinung und so stell ich es mir grad vor8-)
     
    Abeats, 04.01.19
    #17
    pitto bedankt sich.
  18. pitto

    pitto Themenersteller

    Registriert seit:
    14.12.07
    Punkte:
    8.390
    8390
    Hi @Abeats

    Vielen Dank fürs Reinhören und für dein Feedback! Muss allerdings zugeben, dass ich es nicht so recht einordnen kann, da ich viele der von dir verwendeten Begriffe nicht kenne:

    RZA Beat?
    Reakwon?
    Method Man?
    Wu-Tang?

    Wie auch immer, ich geh mal davon aus, dass der Track dir gefällt...
     
    pitto, 05.01.19
    #18
    Abeats bedankt sich.
  19. Abeats

    Abeats Sample Schubser

    Registriert seit:
    23.08.15
    Punkte:
    441
    441
    Die oben genannten Künstler sind Mitglieder eines Clans der sich Wu-Tang Clan nennt. Vlt kannst du mal auf YouTube dich mal durchhören. Ist eine Gruppe die Ziemlich in den 90er bis heute noch OldSchool Schiene fahren (Rap)

    Und ja der Track gefällt mir richtig gut ;)
     
    Abeats, 05.01.19
    #19
    pitto bedankt sich.
  20. pitto

    pitto Themenersteller

    Registriert seit:
    14.12.07
    Punkte:
    8.390
    8390
    Hio zusammen,

    hab jetzt mal ein bisschen geschraubt. Allerdings bislang nur am Mix weniger am Aufbau bzw. der Struktur. Die Stimmen habe ich noch mal ein bisschen prägnanter herausgearbeitet.

    @Audiotic @der-eine-sprach

    An der Kick habe ich auch noch gearbeitet. Aber ihr habt recht, offensichtlich höre ich das bei mir nicht so recht, wo es wummert. Hab jetzt mal auf "gut Glück" die Kick ein wenig EQt und damit zurückgenommen. Falls immer noch wummern, wäre eine Einschätzung über den Frequenzbereich sinnvoll und würde mich freuen.

    @mwa

    Danke für deinen "Breezy"-Hinweis. Gefällt mir sehr gut. Werde ich mir bei meiner nächsten Nummer ein bisschen von "abhören". Ich mag v.a. die Reduziertheit....
     
    pitto, 05.01.19
    #20
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.