Information ausblenden

Feedback gesucht

Dieses Thema im Forum "Songtexte" wurde erstellt von Vogelfrei, 10.06.19.

  1. Vogelfrei

    Vogelfrei Themenersteller

    Registriert seit:
    10.06.19
    Punkte:
    14
    14
    hi leute könntet ihr euch mal den text angucken und was dazu sagen
    Danke



    Du bist, schlicht gesagt, armselig.

    Ich habe keine Lust auf dich

    Sperr' dich weg, in einen Käfig

    Denn hier her gehörst du nicht


    Dich zu hören ist ne Qual

    Doch ich habe keine Wahl

    sehe kein Licht im Dunkel mehr

    Oh ich fühle mich so lehr


    Oh geh

    raus aus meinem Kopf

    Raus aus meinem Hirn

    Raus aus meinem Blut

    Raus aus meiner herz




    Lass mich in Ruhe.

    Laber mich nicht zu

    Ich kann nicht klar denken

    Ich find keine ruhhhhhhe








    Oh geh

    raus aus meinem Kopf

    Raus aus meinem Hirn

    Raus aus meinem Blut

    Raus aus meiner herz


    Lass mich endlich in ruh

    Ich brauch dich nicht dazu

    Frieden in meinem Land

    Dafür wirst nur du verbannt 2x



    Vollidiot.

    Vollidiot.

    Bitte holt dich doch der Tod.

    Du kleiner Möchtegern-

    Patriotist

    Bist nicht mehr als ein varschist


    Sei endlich still
     
    mWermut bedankt sich.
  2. ElectricSheep

    ElectricSheep Modeberator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    10.08.10
    Punkte:
    24.162
    24162
    Geht respektvoll miteinander um bitte.
     
    notebynote bedankt sich.
  3. LM18

    LM18 Ator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    05.05.10
    Punkte:
    45.564
    45564
    Ich habe noch im Nachgang alle Anworten gelöscht, welche nichts mit dem Thema zu tun haben.

    Wenn es nichts sinnvolles zu sagen gibt, schreibt man nicht.
    Humor ist das Eine, Disrespekt aber auch das Andere.

    Wie es erlebt werden kann, hängt individuell von den jeweiligen Umständen ab.
    Das braucht Augenmaß und gewisse Kenntnisse über den Gegenüber.

    Fehlt das Eine und/oder das Andere -> Nichts schreiben.
    It's so simple!
     
    mWermut, ElectricSheep und notebynote bedanken sich.
  4. mWermut

    mWermut

    Registriert seit:
    05.08.16
    Punkte:
    1.985
    1985
    Hallo @Vogelfrei,

    ..das klingt für mich nach Wut, dem Versuch sich zu befreien. Knappe klare Sätze, die von vielen gut nachvollzogen werden können und sich, glaub ich, in verschiedenen Genres gut vertonen lassen.

    Die Form deines Textes macht es dem Leser nicht leicht. Die vielen Leerzeilen unterbrechen den Flow, ebenso Tipp-/Rechtschreibfehler. Zum Teil ergeben sich Doppeldeutigkeiten. Evtl sind es Wortspielereien..

    Als Titel des Threads ist es sinnvoll den Songtitel einzutragen. "Feedback" wolln se alle..

    Viele Grüße, m
     
  5. Unik SUS

    Unik SUS

    Registriert seit:
    03.10.17
    Punkte:
    2.382
    2382
    Was ist das bitte?
     
  6. Kosaken-Kaffee

    Kosaken-Kaffee Überschätzte Legende

    Registriert seit:
    04.10.16
    Punkte:
    43.134
    43134
    Faschist
     
    Unik SUS bedankt sich.
  7. Unik SUS

    Unik SUS

    Registriert seit:
    03.10.17
    Punkte:
    2.382
    2382
    Habe zunächst mal eigenmächtig das "V" weggelassen. Arschist hätte im Kontext auch Sinn ergeben. Deshalb meine Frage.
    Also quasi 2 Rechtschreibfehler in einem Wort.
     
    Kosaken-Kaffee bedankt sich.
  8. Kosaken-Kaffee

    Kosaken-Kaffee Überschätzte Legende

    Registriert seit:
    04.10.16
    Punkte:
    43.134
    43134
    Stimmt - Anarschist wäre evtl. auch eine Möglichkeit gewesen.
     
  9. Unik SUS

    Unik SUS

    Registriert seit:
    03.10.17
    Punkte:
    2.382
    2382
    Mir ist der Text zu schwermütig. Ich habe gerade lieber so was wie „ Chica, komm knick knack bunga bunga“
     
  10. KlarinettenKlara

    KlarinettenKlara Solist

    Registriert seit:
    13.06.19
    Punkte:
    13
    13
    Prägnant und einprägsam. Harte Worte, aber auch das gehört zum Ausdruck eines Musikers.
    Ich brüte über dem Genre. Für mich würde sowohl rotziger Punk, aber auch melancholischer Darkwave sein.
    Hast du da schon konkrete Vorstellungen?
     
  11. Vogelfrei

    Vogelfrei Themenersteller

    Registriert seit:
    10.06.19
    Punkte:
    14
    14
  12. mWermut

    mWermut

    Registriert seit:
    05.08.16
    Punkte:
    1.985
    1985
    Hi @Vogelfrei,

    ..ich glaub, Text und Melodie können gut funktionieren. So richtig nach Punk hört es sich noch nicht an. Da muss ich mir ne kräftige Schippe Dreck und Energie dazu vorstellen..

    Viele Grüße, m
     
  13. Vogelfrei

    Vogelfrei Themenersteller

    Registriert seit:
    10.06.19
    Punkte:
    14
    14
  14. rho

    rho

    Registriert seit:
    07.02.09
    Punkte:
    3.058
    3058
    Ich kriege nicht so richtig den Bogen gespannt, zwischen der inneren Leere des LI (lyrisches Ich) und dem LD (lyrisches Du, hier also der "varschist" und "Vollidiot"). Deswegen finde ich den Text auch nicht gerade "prägnant", sondern eher hilflos. Es spricht aber auch nchts dagegen, dieser Verfassung einen kräftig gemeinten Ausdruck verleihen zu wollen.
     
  15. CFR

    CFR

    Registriert seit:
    07.03.06
    Punkte:
    3.346
    3346
    In den 80ern habe ich in einer Punkrock-Band namens "Jefferson Institute" Bass gespielt.
    So ähnliche Texte (in englisch) hatten wir auch.
    Mehr, oder weniger, sich die Wut von der Seele schreien.
    Das war damals so. Warum sollte es heute nicht mehr so sein.
     
    Zuletzt bearbeitet: 15.06.19 um 05:14 Uhr
  16. Teestunde

    Teestunde

    Registriert seit:
    23.09.14
    Punkte:
    15.455
    15455
    Mir fehlen ein paar Pinselstriche, die den Angesprochenen plastischer machen. Wer ist das? Wieso verteufelst du ihn? Was hat er dir getan, dass du dich von ihm so vergiftet fühlst? - Alles Fragen, die ich mir beim Lesen stelle. :)
     
    CFR bedankt sich.
  17. Vogelfrei

    Vogelfrei Themenersteller

    Registriert seit:
    10.06.19
    Punkte:
    14
    14