Eurodance Contest 2024 - Lasst die Spiele beginnen!

  • Ersteller zoolander
  • Erstellt am
Als heutiger moderner und abgesplashter Music producender Hit Maker muss man doch Kontakt ownen. Da gived es extrem many nices Zeug. Buye es dir doch im nexten Sale of Laiph mal.

Kontakt 5 ist gut alles danach Käse.
Ich hab vorhin noch Halion durchgeschüttelt, hat viele typische 90er Sachen am Start.
 
32. Eher weniger als sonst. Und du?
Keine Ahnung weshalb, aber bis jetzt sind es 47. Voll der Messie :eek: Dabei hab ich noch nicht mal die Sends erstellt und den Verse eingesungen.
Pfusch am Bau...
 
Ich fürchte ich denke immer noch wie beim Bandrecording 😱
 
Kontakt 5 ist gut alles danach Käse.
habe Kontakt auch, aber nur, weil bei einem Deal von 8Dio (Strings) Kontakt Vorraussetzung war und ich das aber nicht vorher recherchiert hatte.
Kontakt hat für mich einen seltsamen Workflow. Nutze ich selten und ungerne. Das Laden von Sounds/Banks oder was auch immer, geschieht sehr unintuitiv.
Was erlaube Kontakt ?
 
habe Kontakt auch, aber nur, weil bei einem Deal von 8Dio (Strings) Kontakt Vorraussetzung war und ich das aber nicht vorher recherchiert hatte.
Kontakt hat für mich einen seltsamen Workflow. Nutze ich selten und ungerne. Das Laden von Sounds/Banks oder was auch immer, geschieht sehr unintuitiv.
Was erlaube Kontakt ?

Ja Native hat die GUI zum angucken inzwischen sehr niedlich gemaked aber die Arbeitsoberfläche ist die Pest von Vorgestern. Man kann bestimmte Bereiche entkoppeln in ein eigenes Fenster aber in Wirklichkeit arbeite ich viel lieber in Halion.
 
Sagt mal, ab dem wievielten mal hören, wird euer Song eigentlich im Ansatz sympathisch? :D
Bei mir schon im dreistelligen Bereich 👌
 
1720298403764.jpeg


🏳️

hey leutz.
sorry, soll jetzt keine ausrede sein. ich habs versucht!, kann das gerade aber einfach nicht....
am equipment liegt es wohl nicht. ich komme zur zeit irgendwie nicht in den passenden groove.....

bin aber sehr gespannt auf eure werke..
@zoolander 🥲
lg, micha
 
@micwarz
Schade Micha,
mach doch einfach so ne Art Intro aus deinen Ideen, damit es nicht vollkommen umsonst war.
Ist doch auch nicht verkehrt. Praktisch alles komprimiert in 1.30 oder so.
BTW: Triple Monitoring würde ich trotz 32er und 24er schon irgendwann auch gern nutzen. Dann müssten die Bildschirme auch nicht so groß sein.
 
Ich musst grade echt hart lachen:
Eure Sorge am Anfang: "Wo bekomm ich jetzt ne Sängerin her?"
Meine Sorge: "Wie erschaff ich jetzt aus dem nichts nen Rap-Part, der einigermaßen gut flowed und keine allzu peinlichen Rhymes hat?"
Never done before. Ich sitz hier nach wie vor mehr oder weniger vor nem leeren Blatt Papier.

Ich weiß ja nicht wie es euch so geht, bei mir sind Contests immer neue Lernabschnitte, damit die DAW letztendlich auch das macht, was ich gerne von ihr hätte. Die meiste Zeit geht also für Tutorials bei yt drauf. :p:eek:
 
Ich musst grade echt hart lachen:
Eure Sorge am Anfang: "Wo bekomm ich jetzt ne Sängerin her?"
Meine Sorge: "Wie erschaff ich jetzt aus dem nichts nen Rap-Part, der einigermaßen gut flowed und keine allzu peinlichen Rhymes hat?"
Never done before. Ich sitz hier nach wie vor mehr oder weniger vor nem leeren Blatt Papier.
Ist denke ich keine Schande zuzugeben, dass man nicht alles kann, ist aber gut, wenn man sich trotzdem irgendwie zu helfen weiß ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
Sagt mal, ab dem wievielten mal hören, wird euer Song eigentlich im Ansatz sympathisch? :D
Gute Frage. Am Anfang eigentlich fast gar nicht, da wird lange nach einer passenden Melodie gesucht, immer wieder Chords verändert, Sounds ausgetauscht, Songtempo verändert usw., bis so langsam etwas entsteht, womit man halbwegs zufrieden ist.
Dauert, eh sich so eine Art "roter Faden" entwickelt, der sich dann durch den ganzen Song zieht, die Teile (Refrain, Strophe...) zusammenkittet, alles wie eine Einheit erscheinen lässt.

Erst dann macht es irgendwann "Klick" umso mehr man zum Ende kommt, weil eben alles irgendwie passt. Wenn der Song dann wirklich im Kasten ist, kann ich mir diesen tatsächlich immer wieder anhören, auch 10 mal hintereinander. Ich lehne mich dann relativ zufrieden zurück, Kippe, Kaffee und eine Art Glücksgefühl stellt sich ein. Vielleicht so, wie ein Maurer zufrieden auf seine Arbeit blickt. Da ist vielleicht dann auch ein wenig Stolz dabei. Dafür, dass ich noch nie was mit 90er Eurodance produziert habe, das völliges Neuland war, bin ich wirklich recht zufrieden.
PS: Das heißt nicht, dass der Song dann wirklich gut ist, das entscheiden ja Andere, aber mit dem letzten Platz rechne ich auch nicht.
 
Zuletzt bearbeitet:
So ich hab mein Projekt mal farbig gemacht und die Spuren entsprechend ihrer Funktion in Ordner einsortiert. Es sind doch einige Spuren mehr geworden:
1720339662303.png


Irgendwie könnte man fast zu jedem Schnipsel was erzählen aber die Family läuft schon Amok :D ...


Die Drums hab ich aufgeteilt und eigentlich ist das komplett Halion Sonic SE das Preset "T9 Analog Kit" (TR909) - Das Reverse Cymbal ist ein aufgenommenes Cymbal was dann umgedreht ist:
1720339810544.png


Der Bass ist ein Analog Lab V Preset "Lately Bass" und muss wohl mal ein DX7-Import gewesen sein:
1720340033404.png


Synth Pads ist "Padshop" und ein "Sylenth 1":
1720340136306.png


Die Synth Arpeggios sind 4x "Sylenth 1" mit L/R Automation und ein paar Filterfahrten drauf:
1720340229569.png


Die Vocal Adlibs sind eigentlich alle mit einem Voice Changer (der von Media.io) von meiner Stimme zu einer anderen gechanged wurden:
1720340347671.png


Die Main Vocals sind hauptsächlich Voice Changer von Taylor Swift (1. Strophe), Donald Trump (2. Strophe) und Rihanna (3. Strophe) und ich habe mit ganz viel Rumgefummel diese Soul Vox erstellt, die gefällt mir irgendwie - jmd. anderem vermutlich nicht aber egal :D.
1720340418285.png


Die RAP Vocals sind hauptsächlich gedoppelte Original Takes von mir:
1720340556295.png


Die Hauptmelodie war mal ursprünglich von "Fred come to bed" inspiriert, aber sie ist (wie man hoffentlich hört) jetzt völlig anders! Deswegen hab ich noch zu der gewechselten ARP-Linie eine Stimme in einem anderem Mode hinzugefügt (dieser mixolydische Futurescale ... oder war das ne andere???).
 
Zuletzt bearbeitet:

Ähnliche Themen

Glutamatjunkie
Antworten
114
Aufrufe
13K
Schludi
Schludi

Neue Antworten


Oft gelesene Themen

Zurück
Oben