Information ausblenden

Cubase 4 - VST-Instrumente steuern

Dieses Thema im Forum "Cubase & Nuendo" wurde erstellt von tabassco, 07.07.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. tabassco

    tabassco Themenersteller

    Registriert seit:
    07.07.08
    Punkte:
    12
    12
    Ein herzliches Hallo,

    ich benötige Hilfe! Habe mir gerade das MPK49 gekauft und probiere es aus! Ich arbeite mit Cubase 4! Da ich eher Musiker als Techniker bin hänge ich nun total fest!

    Ich möchte z.B. die vielen schönen Fader Knobs und Buttons nutzen um die VST-Instrumente von Cubase 4 zu steuern!
    Vorhanden sind hier neben HalionOne noch die VST-Synths Prologue, Spector, Mystic, Embrancer und Monolouge ...
    Lange Rede kurzer Sinn : Was kann ich denn jetzt in diesen VST-Instrumenten steuern und wie weise ich den Knöpfchen am MPK49 bestimmte Steuerbefehle zu?


    Klingt für ?nen Profi bestimmt blöd - aber ich komme einfach nicht dahinter !!!

    1000Dank vorab für EURE Hilfe !!!
    tabassco
     
  2. tsching

    tsching

    Registriert seit:
    02.04.03
    Punkte:
    13.911
    13911
    Hi,

    ganz einfach ist das nicht, weil Du erst die einzelnen Buttons/Regler/Fader Deines MPK49 den entsprechenden Funktionen zuweisen musst. Das geht über einen sogenannten "Generischen Controller", welchen man im Geräte-Menü anlegen muss - ist nicht ganz einfach, aber wenn man das Konzept einmal durchschaut hat, geht´s.
     
  3. tabassco

    tabassco Themenersteller

    Registriert seit:
    07.07.08
    Punkte:
    12
    12
    ... ßänx ...

    ist doch ein Ansatz !!!

    Weißt Du wie ich über die PAD´s meines Akai MPK49 in der Cubase MediaBay hinterlegte Samples abrufen kann ... Pad 1 = Sample 1 und so weiter ...

    Vielleicht hast Du ja noch einen zweiten Ansatz für mich ;-D
     
  4. tsching

    tsching

    Registriert seit:
    02.04.03
    Punkte:
    13.911
    13911
    In der MediaBay kann man keine Samples via MIDI triggern, aber es gibt eine Autoplay-Funktion, wenn ein Sample angewählt ist. Sounds von VSTis können aber in der MB per MIDI gespielt werden.
     
  5. gisogrisu

    gisogrisu

    Registriert seit:
    14.05.06
    Punkte:
    1.147
    1147
    benutzt man den generischen controller nicht nur um das mischpult zu steuern?
    die vstis haben entweder schon voreingestellte controller, welcher regeler, button, usw dann von welchem controller gesteuert wird erfährt man aus der dokumentation, gibt meisstens ne tabelle die midicc oder so heißt, oder man macht das über die midilearnfunktion. musst also zum einen mal die dokumentationen der vstis durchwälzen und zum anderen das manual von dem akai, um zu erfahren, welcher controller womit gesendet wird und wie man sich eigene presets erstellt.
     
  6. acerhannover

    acerhannover

    Registriert seit:
    10.03.08
    Punkte:
    695
    695
    vielleicht gibts nen template vor das mpk 49 mal googeln

    ansonsten hast bei cubase die geile midi lern funktion !!!!
     
  7. tsching

    tsching

    Registriert seit:
    02.04.03
    Punkte:
    13.911
    13911
    Nein, mit dem GC kann man nahezu alle Funktionen in Cubase steuern.
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.